Technische Infrastruktur und Datenschutz - Online-Diskussion am 17. November

mercredi, 04. novembre 2020 um 09:16 Uhr

„Wie verändert sich Universität?“ – dies ist die Kernfrage und das Thema der diesjährigen Ringvorlesung „Digitale Lebenswelten“. Zum 6. Mal lädt die Stiftung Universität Hildesheim dabei interessierte Bürgerinnen und Bürger, Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeiter der Hochschule ein, mit Expert*innen über aktuelle Themen zu diskutieren.

"Technische Infrastruktur und Datenschutz" ist das Thema der Diskussionsrunde am Dienstag, 17. November, ab 18.15 Uhr. Sie kann ohne Anmeldung und kostenfrei online verfolgt werden auf https:/bbb.uni-hildesheim.de/b/joa-nuq-if7-yyx.

Referent*innen: Jörg Diederich (Leiter des Rechenzentraums der SUH), Jana Göhe, Thomas Mandl (Institut für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie der SUH)

 

Weitere Diskussionsrunden:

24. November, 18.15 Uhr: Interne Kommunikation in der digitalen Transformation – Studienergebnisse und Ausblick

Referentin: Katharina Krämer, Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW)

 

8. Dezember, 18.15 Uhr: „Können Sie mich alle hören?“ – Sprecherwechsel und multimodale Ressourcen in der Online-Lehre

Referentin: Bettina Kluge (Institut für Übersetzungswissenschaft & Fachkommunikation der SUH)

 

12. Januar 2021: Chancengleichheit

Referent*innen: Per Holderberg, Silvia Lange, Amanda Steinmaus, Janna Teltemann

 

26. Januar 2021: Onboarding – Studien- und Arbeitsbeginn in Zeiten physischer Distanz

Referent*innen: N.N.

 

Text: Gabriele Gerner (Pressestelle)

Foto: Daniel Kunzfeld (Pressestelle)