Spenden sichern Literaturvorlesung

mercredi, 21. juillet 2004 um 21:23 Uhr

Erfolgreiche Fragebogen- und Spendenkampagne

Am Ende des Wintersemesters führte die Stiftung Universität Hildesheim eine Publikumsbefragung zur Literatur-Ringvorlesung durch, gekoppelt mit einem Spendenaufruf. Ein ausgefüllter Fragebogen wurde von 107 Hörern abgegeben, überwiegend mit Namensnennung und größtenteils auch mit einer Spende. Es kamen spontan 1.825 Euro zusammen sowie weitere Zusagen für Spenden zu Beginn des nächsten Semesters, so dass die Initiatoren der Reihe, Hans-Herbert Wintgens und Dr. Gerard Oppermann 2.500 Euro für die kommende Vorlesungsreihe im Wintersemester einplanen können. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern und Gastrednern werden sie das Thema "Literarische Orte" aufgreifen.

Es kamen spontan 1.825 Euro zusammen sowie weitere Zusagen für Spenden zu Beginn des nächsten Semesters, so dass die Initiatoren der Reihe, Hans-Herbert Wintgens und Dr. Gerard Oppermann 2.500 Euro für die kommende Vorlesungsreihe im Wintersemester einplanen können. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern und Gastrednern werden sie das Thema "Literarische Orte" aufgreifen. 


Zu den aktuellen Pressemeldungen