Hochschulambulanz KiM: Mit Stress und den eigenen Gefühlen besser umgehen

jeudi, 15. avril 2021 um 06:05 Uhr

Die Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche des Instituts für Psychologie hat ein neues Training für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren entwickelt. Jugendliche können durch die Teilnahme an dem Programm einen besseren Umgang mit Stress und ihren Gefühlen lernen.

Dr. Ann-Katrin Bockmann gehört zum Forschungsteam der Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche des Instituts für Psychologie. Foto: Isa Lange/Uni Hildesheim

Die Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche (KiM - Kind im Mittelpunkt) des Instituts für Psychologie der Universität Hildesheim hat ein neues Training Emotionaler Kompetenzen für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren entwickelt. Interessierte Jugendliche können durch die Teilnahme einen besseren Umgang mit Stress und ihren Gefühlen lernen.

Die Grundlage für dieses Training bildet das wissenschaftlich bewährte Training Emotionaler Kompetenzen (TEK) für Erwachsene von Matthias Berking. Die Trainingstage finden an vier Samstagen vom 08.05. bis 19.06.2021 in Kleingruppen von vier bis sechs Jugendlichen in ausreichend großen Räumen an der Universität Hildesheim statt. Noch sind einige freie Plätze vorhanden. Für interessierte Eltern gibt es kurze Informationsveranstaltungen zu Beginn und am Ende des Trainings. Die Teilnahme hieran ist freiwillig.

Jugendliche, die Interesse haben, beim Training mitzumachen, sind herzlich eingeladen, sich zeitnah persönlich oder über ihre Eltern beim Team der Hochschulambulanz „Kind im Mittelpunkt“ der Universität Hildesheim zu melden (Tel. KiM 05121 883 11012, montags bis donnerstags, 13 bis 14 Uhr, oder per E-Mail an kim@uni-hildesheim.de). Kosten entstehen durch die Teilnahe keine.

Kontakt:

Hochschulambulanz
Institut für Psychologie
Stiftung Universität Hildesheim

Dr. Ann-Katrin Bockmann
M.Ed. Kasra Mirzaie
Prof. Dr. Claudia Mähler
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
Tel.: 05121/883-11012
Tel.: 05121/883-10974
E-Mail: kim@uni-hildesheim.de
griepe@uni-hildesheim.de