Grundschultag 2013: Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule

lundi, 19. août 2013 um 14:25 Uhr

Mit einem vielfältigen Fortbildungsprogramm widmet sich der Grundschultag am 6. und 7.9.2013 dem Themenfeld "Inklusiven Schule". Es wird auch ein Workshop zum Thema "Geschlecht und Vielfalt - Aspekte in der inklusiven Unterrichtsgestaltung" angeboten. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Studierende und Leitungen von Schulen.

Das Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung der Stiftung Universität Hildesheim lädt Sie in Kooperation mit Fachverlagen und der Weiterbildung in Netzwerken (WiN) zu den "Grundschultagen 2013" ein. Die Umsetzung einer inklusiven Schule ist ein gesetztes Ziel der Bildungspolitik und eine Notwendigkeit zur Einbindung von Schüler_innen mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Begabungen. Im Rahmen von diversen Workshops, Diskussionsrunden und Best Practice-Beispielen bieten wir einen Ein- und Überblick zu wesentlichen Aspekten wie Kooperation – Inklusion – Kommunikation, welche den Weg in Richtung einer inklusiven Schule begleiten und unterstützen.

Zur Workshopübersicht und Anmeldung


Phil Werner