Internationaler Tag der Leichten Sprache (Leichte Sprache)

Warum feiern wir?

Am 28. Mai 1988 wurde Inclusion Europe gegründet.

Inclusion Europe sagt:

      Menschen mit Behinderung haben Rechte.

      Menschen mit Behinderung sollen überall Zugang haben.

      Und Menschen mit Behinderungen sollen alle Informationen bekommen.

 

Inclusion Europe hat die ersten Regeln für Leichte Sprache geschrieben.

Inclusion Europe hat die Regeln am 28. Mai 1998 geschrieben.

Deshalb ist der 28. Mai der Internationale Tag der Leichten Sprache.

      International bedeutet:

      Auf der ganzen Welt.

Wir feiern jedes Jahr am 28. Mai die Leichte Sprache.

Alle sollen wissen:

Leichte Sprache ist wichtig.

 

Video∙aktion

Im Jahr 2020 hat die Forschungs∙stelle ein Video geteilt.

In dem Video sagen Menschen aus verschiedenen Ländern:

      Schönen Internationalen Tag der Leichten Sprache!

Das Video soll zeigen:

Leichte Sprache ist in vielen Ländern wichtig.

Sie wollen das Video ansehen?

Dann klicken Sie hier.

Oder klicken Sie auf das Bild: