Radio-Interviews

Manchmal schreiben Menschen Texte über die Forschungs·stelle Leichte Sprache.

Die Abkürzung für Forschungs·stelle Leichte Sprache ist: FLS.

Diese Texte sind zum Beispiel von:

  • Internet·seiten.
  • Oder Zeitungen.

Sie sollen auch diese Texte lesen können.

Deshalb hat die FLS einen Presse·spiegel gemacht.

Ein Presse·spiegel ist eine Sammlung von Texten.    

Der Presse·spiegel von der FLS hat 2 Kategorien:

Achtung!

Der Presse·spiegel von der FLS ist nicht in Leichter Sprache.

In der Kategorie Radio-Interviews können Sie Interviews anhören.

Bei einem Interview stellt ein Mensch einem anderen Menschen Fragen.

Bei den Interviews haben zum Beispiel Radio-Moderatoren viele Fragen zur Arbeit von der FLS gestellt.

Die Mitarbeiter von der FLS haben die Fragen live in einer Radio-Sendung beantwortet.

Das heißt:

Die Mitarbeiter von der FLS haben mit den Radio-Moderatoren telefoniert.

Oder die Mitarbeiter von der FLS waren im Radio-Studio.

Sie möchten ein Interview hören?

Dann klicken Sie auf den Link.

Der Link ist blau.

Achtung!

Die Interviews sind nicht in Leichter Sprache.