Forschungsstelle Leichte Sprache

Leichte Sprache in Politik und Medien: Die Situation in Deutschland und Finnland

Worum geht's? Die Forschungsstelle Leichte Sprache lädt zu einem Erfahrungsaustausch ein. VertreterInnen aus Forschung, Politik und Medien beleuchten Leichte Sprache im Spiegel derzeitiger gesellschaftlicher Prozesse. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zur Diskussion, zum Austausch und zur Vernetzung. Es fallen keine Veranstaltungsgebühren an.

Wann? 09. November 2017, ab 11 Uhr

Wo? Aula (L131), Bühler Campus

Interessierte innerhalb und außerhalb der Uni Hildesheim können sich hier gerne bei Larissa Pehle anmelden: Anmeldung

Diese Seite in Leichter Sprache

Am Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation der Universität Hildesheim liegt ein besonderer Fokus auf dem Forschungsbereich Barrierefreie Kommunikation. Als einzige Universität gibt es bei uns eine Forschungsstelle zu Leichter Sprache, an der wissenschaftliche Arbeiten ebenso umgesetzt werden wie praktische Projekte. Werfen Sie einen Blick auf unsere

Kontakt

Forschungsstelle Leichte Sprache
Lübecker Str. 3 
31141 Hildesheim
Tel.: +49 5121 883-30950
E-Mail: leichte.sprache(at)uni-hildesheim.de

Weitere Kontaktdaten