KreaKtiv-Café

Das KreaKtiv-Café ist eine neue Einrichtung der Kompetenzwerkstatt für Entrepreneurship und Transfer (KET). Wie ein richtiges Café soll es ein Ort sein, an dem sich alle Gründungsinteressierten und Gründungs-Alumni der Universität Hildesheim treffen und austauschen können. Dabei sind alle Fachbereiche willkommen. Ebenfalls willkommen sind Personen aus der lokalen Wirtschaft und aus Institutionen, die für angehende Gründer*innen genauso interessant sein können wie diese für die Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

Das Café möchte für das Thema Gründen sensibilisieren, den Erfahrungsaustausch fördern und in angenehmer Atmosphäre informieren, z.B. auch über die Vielfältigkeit von Gründungsmöglichkeiten.

Am Nikolaustag folgte die zweite Ausgabe des KreaKTiv-Cafés in 2022. Thema: Krisenkompetenz. Unsere Dozentin, Diplom-Kulturpädagogin Maria Carius, arbeitet seit vielen Jahren als Coach und psychosoziale Beraterin. Ein wichtiges Thema für sie ist Resilienz. Aus den acht Kompetenzfeldern des Resilienz-Zirkel-Trainings haben wir gemeinsam das Kompetenzfeld "Improvisation & Lernbereitschaft" für diese Veranstaltung gewählt, weil es wohl keine Gründung gibt, bei der die beiden Begriffe nicht gefragt sind. In spannenden Diskussionsrunden warfen die Café-Gäste auch auf das eigene Denken und Handeln einen kritischen Blick und erkannten Optimierungspotenzial. Interaktive Gruppenübungen zwischendurch rückten den scheinbar komplexen Sachverhalten spielerisch zu Leibe und schafften Raum für Lösungsansätze.

Das nächste Café öffnet am 15. Juni 2023. Wenn Sie den Café-Besuch nicht verpassen wollen, melden Sie sich doch bei unserem Newsletter an: https://www.uni-hildesheim.de/ket/aktuelles/newsletter/anmeldung-zum-newsletter/

 

Wir freuen uns auf Sie!

Bildnachweis: Tyler Nix on Unsplash