Erfahrungsberichte Social Media

Sandra Narten - Lehramt - Universität Uppsala - Schweden

"Jedem/r Austauschstudent/in wird ein/e Koordinator/in zugeteilt. Ich finde es sehr hilfreich, wenn man eine/n Ansprechpartner/in hat, besonders während des Onlinestudiums. Ich war zwischendurch etwas besorgt, dass ich den Workload meiner Kurse nicht bewältigen könnte und diese Sorgen habe ich online mit meiner Koordinatorin besprochen. Sie war sehr hilfsbereit und hat gesagt, ich solle mir keine Sorgen machen und half mir mich zu organisieren. Sie kannte meine Dozentinnen und wusste sofort, welche Kurse ich besuche. Ich habe mich bei ihr daher sehr gut aufgehoben gefühlt." Klicken Sie hier um das Interview zu lesen.    

"As an exchange student, you are assigned a coordinator. I find it very helpful having a contact person, especially when studying online. For example, I was worried that I would not be able to manage the work load, so I discussed my concerns with my coordinator online. She was very helpful and told me not to worry and that they already had gotten organized. She also knew exactly which courses I was on and knew all my lecturers. I felt very much in good hands here."Click here to read the interview.

Sandra in Schweden

Ute Hanika - Psychologie - Universität Pécs - Ungarn

Das Leben im Ausland ist meiner Meinung nach eine große Bereicherung, ich habe viele neue Erfahrungen gesammelt und unterschiedliche Kulturen und deren Menschen kennengelernt. Ich bin dadurch offener und auch selbständiger geworden.Klicken Sie hier um das Interview zu lesen. 

In my opinion, living abroad is a great enrichment; I have gained many new experiences and got to know different cultures and their people. As a result, I have become more open-minded and more independent.Click here to read the interview.

Ute in Ungarn