Corona FAQ: Informationen für internationale Studieninteressierte zur Bewerbung für das WiSe 2020/21

Sie interessieren sich für ein Studium an der Universität Hildesheim und möchten sich zum Wintersemster 2020/21 bewerben?

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen für internationale Studieninteressierte und Anpassungen für das Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2020/21 aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2. Wir hoffen diese Informationen und Anpassungen helfen Ihnen bei der Bewerbung für einen Studienplatz. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese FAQ-Liste wird laufend aktualisiert und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle nicht auf jede Frage eine Antwort liefern können und sich einiges noch in der Klärung befindet. Bitte beachten Sie auch folgende Informaionen:

Haben Sie weitere Fragen? Dann nutzen Sie unsere Online-Sprechstunde.

 

FAQ zur Bewerbung für das WiSe 2020/21

Gibt es geänderte Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2020/21?

Hinweise zu den Bewerbungsfristen finden Sie im Reiter "aktuelle Bewerbungsverfahren":

Sie haben die Frist verpasst? Hier erhalten Sie auch Informationen zur Verlängerungen oder Losverfahren.

Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung, damit Sie genügend Zeit für weitere Schritte wie Einschreibung, Visum & Einreise oder Wohnungssuche haben.

Wann beginnt das Wintersemester 2020/21?

Das Wintersemester 2020/21 startet am 19.10.2020 mit der Einführungswoche. Ab dem 26.10.2020 beginnt der Lehrbetrieb.

Aufgrund des nach wie vor bestehenden gesundheitlichen Risikos durch die Pandemie bereitet sich die Universität Hildesheim für das kommende Wintersemester erneut auf die Durchführung von Online-Lehre vor. 

Die Universität Hildesheim als Präsenzhochschule ist allerdings bestrebt, so bald wie möglich zur Präsenzlehre zurückzukehren. 

Welchen Sprachnachweis brauche ich, um an der Universität Hildesheim studieren zu können?

Statt eines C1-Nachweises benötigen Sie für das aktuelle Bewerbungsverfahren einen B2-Teilnahmenachweis. Bis zum Ende des Wintersemesters 2020/21, Frist 31.03.2021, müssen Sie dann einen der folgenden C1-Nachweise nachreichen:

  • TestDaF 4x4
  • DSH 2
  • DSD Stufe II
  • Telc C1 Hochschule
  • Goethe C2

Diese Regelung gilt für alle Bachelor- und die Mehrheit der Masterstudiengänge. Für folgende Masterstudiengänge müssen Sie weiterhin einen der oben genannten C1-Nachweise einreichen:

  • Master Psychologie
  • Master Sozial- und Organisationspädagogik
  • Master Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitsbildung

Planen Sie ausreichend Zeit für den Deutschwerb und den Sprachtest ein. Hat das Wintersemester erst einmal angefangen, haben Sie kaum Zeit sich auf eine Sprachprüfung vorzubereiten.

Wenn Sie den Sprachnachweis nicht als beglaubigte Kopie bis zum bis zum 31.03.2021 im Immatrikulationsamt einreichen können, werden Sie exmatrikuliert.

Daher empfehlen wir Ihnen sich umgehend für einen Deutschkurs und eine Prüfungen anzumelden. Im Zeitraum Juni - September gibt es einige tolle Angebote - ob digital von zu Hause oder in Präsenzform in Hildesheim. Melden Sie sich gleich an:

In welcher Form kann ich meine Bewerbungsunterlagen einreichen?

Für die Bewerbung zum Wintersemester 2020/21 müssen Sie keine beglaubigten Kopien einreichen. 

Ihre Bewerbung erstellen Sie ganz einfach online über unser Online-Portal My uni-assist.

Mehr dazu finden Sie im FAQ von uni-assist.

Muss ich meine Bewerbung per Post verschicken?

Nein, der Postversand ist nicht erforderlich.

Ihre Bewerbung erstellen Sie ganz einfach online über unser Online-Portal My uni-assist.

Mehr dazu finden Sie im FAQ von uni-assist.

Finden die Aufnahmetests des Studienkollegs statt?

Am Niedersächsischen Studienkolleg findet im Wintersemester ein Aufnahmtest statt. Der Aufnahmetest findet am Mittwoch, den 26.08.2020 um 14:00 Uhr statt.  

Alle Bewerber*innen, die zunächst ein Studienkolleg besuchen müssen, werden von der Universität Hildesheim zum nächst möglichen Aufnahmetest angemeldet und erhalten dann weitere Informationen. 

Zum kommenden Semester wird es wegen der Corona-Pandemie ein anderes Aufnahme-Verfahren geben. Der Aufnahmetest (AT) wird (nur) online durchgeführt. Dazu gibt es einenTermin für alle TeilnehmerInnen. Es wird zwei Testsgeben: zunächst einen Deutsch-Test für alle, dann einen zweiten Test. Je nachdem, für welchen Schwerpunktkurs Sie sich beworben haben, werden Sie einen gesellschaftswissenschaftlichen Test (G und S), einen Mathematik-Test (W und T) oder einenmathematisch-naturwissenschaftlichen Test (M) machen.

 

In welcher Form finden Eignungsprüfungen an der Universität Hildesheim statt?
  • Die Eignungsprüfungen an der Universität Hildesheim finden in geänderter Form statt. Genauere Informationen dazu finden sie hier.
  • Für die Eignungsprüfung Sport müssen Sie eine "Eigenerklärung über die Schwimmtauglichkeit" sowie Ihre "gesundheitliche Eignung" (nachgewiesen durch ein ärztliches Attest) auf Deutsch oder Englisch im uni-assist Portal hochladen.
     
Wie wird der Anpassungslehrgang ablaufen?

Die Bewerbung für den Anpassungslehrgang läuft weiterhin in Papierform als formloser schriftlicher Antrag. ABER: Es wird auf beglaubigte Kopien verzichtet. Der Sprachnachweis muss im Niveau C1 vorliegen, wenn das Fach Deutsch studiert werden soll, sogar auf Niveau C2.

Ich möchte den Bachelor of Science Psychologie studieren. Wann muss ich mich bewerben? Was muss ich beachten?

Die Bewerbung für den Bachelor of Science Psychologie ist vom 01.07. - 20.08.2020 möglich.

 

Der B.Sc. Psychologie nimmt am Dialogorientierten Serviceverfahren DoSV teil. Das heißt Sie müssen Ihre BID und BAN bei der Bewerbung im uni-assist Portal angeben. Hier finden Sie eine Anleitung zum weiteren Vorgehen:

Der Beginn des Vorlesungsbeginns kann sich um wenige Tage oder Wochen nach hinten verschieben. Das Wintersemester 2020/21 beginnt normalerweise am 01.10.2020, die allgemeine Einführungswoche am 19.10.2020 und die Vorlesungszeit am 26.10.2020. Wann die Vorlesungen für Psychologie beginnen, wird noch bekannt gegeben.

Welche Besonderheiten gibt es bei der Bewerbung um einen Master-Studienplatz im Fachbereich IV?

Für die Masterstudiengänge Angewandte Informatik, IMIT, Wirtschaftsinformatik, Data Analytics: aktuelle Informationen zur Bewerbung finden sie auf der Homepage. Bei Fragen zur Bewerbung können Sie sich gern direkt an den Fachbereich wenden.

Kann ich meinen Studienplatz auf das Sommersemester 2021 verschieben?

Nein, eine Verschiebung ist nicht möglich. Sie können den Platz annehmen oder nicht. Weiter können Sie innerhalb der Frist einen angenommen Platz wieder absagen, z.B. wenn Sie aufgrund von Reisebestimmungen nicht einreisen können. Dazu müssen Sie eine Verzichtserklärung einreichen. Für ein späteres Semester müssen Sie sich erneut bewerben.

Einschreibung: Ist eine Befreiung vom Semesterticket möglich?

Nein, leider nicht.

Einschreibung: Ist eine Befreiung von der Krankenversicherung möglich?

Solange sich neuimmatrikulierte Studierende aus Drittstaaten während ihres Studiums nicht in Deutschland befinden, sind Sie von der Krankenversicherungspflicht befreit. 

Zurzeit wird noch geklärt, ob Sie bei Einreise rückwirkend Beiträge zahlen müssen. 

 

Kann ich eine Bestätigung für die Einreise bekommen?

 

Für die Einreise von internationalen Studierenden und Forschenden aus Drittstaaten nach Deutschland zu Studien- bzw. Forschungszwecken können wir Ihnen nach Prüfung eine Bestätigung ausstellen. Bitte kontaktieren Sie dazu uns persönlich. 

 

Bestätigung über die Notwendigkeit der Anwesenheit in Deutschland zum Zweck des Studiums (§ 16b AufenthG)

Confirmation of the necessity to be present in Germany for the purpose of studies (§ 16b Residence Act)

Wo finde ich weitere Informationenen zum Studienstart in der Corona-Zeit?