Dr. Anne Niermann

Foto Anne Niermann

Contact:

Telephone: +49 5121 883-10514
email contact form
Room: HC.J.2.11
Consultation time: siehe Sprechzeiten des jeweiligen Semesters

Fields of work:

  • Institut für Grundschuldidaktik und Sachunterricht [Wiss. Angestellte]
  • Promotionskolleg "Unterrichtsforschung" [Ehem. Mitglied]
  • Ständige Prüfungskommission Masterstudiengänge Lehramt (M.Ed. G/HR) [Vertreterin Gruppe Wiss. Mitarb. (WM) - FB 1]
  • Prüfungsausschuss Lehramt (M.Ed.) [Vertreterin Gruppe Wiss. Mitarb. (WM)]
  • Ständige Prüfungskommission Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption (B.A.) [Stellvertreterin Gruppe Wiss. Mitarb. (Stellv. WM) - FB 1]
  • Ethikkommission Fachbereich 1 [Stellvertreterin Gruppe Wiss. Mitarb. (Stellv. WM)]
  • Prüfungsausschuss 2- FB mit Lehramtsoption [Stellvertreterin Gruppe Wiss. Mitarb. (Stellv. WM)]
CV
seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Grundschuldidaktik und Sachunterricht an der Universität Hildesheim (3 Elternzeiten)
03/2018-
11/2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt iLeb3.0, Arbeitsstelle Videographie und Kasuistik an der Universität Hildesheim (Handreichungen: https://www.uni-hildesheim.de/celeb/projekte/fallarchiv-hilde/fuer-lehrende/)
04/2016 Promotion zur Dr. phil. am Fachbereich 1 der Universität Hildesheim. Dissertation: Professionswissen von Lehrerinnen und Lehrern des Mathematik- und Sachunterrichts. "... man muss schon von der Sache wissen." Verfügbar unter: https://www.pedocs.de/volltexte/2016/12587/pdf/Niermann_2016_Professionswissen_von_Lehrerinnen_und_Lehrern.pdf (Gutachterinnen: Prof. Dr. Katrin Hauenschild, Prof. Dr. Barbara Schmidt-Thieme)
12/2011-
09/2014
Promotionsstudium: Stipendiatin im Promotionskolleg „Unterrichtsforschung“ der Universität Hildesheim (Teilnahme am Studienprogramm des Kollegs, Betreuung des Allgemeinen Schulpraktikums an der Universität Hildesheim)
10/2010-
12/2011
Masterstudiengang Lehramt an Grundschulen der Fächer Mathematik und Sachunterricht an der Universität Hildesheim
10/2007- 09/2010 Bachelorstudiengang Lehramt an Grundschulen der Fächer Mathematik und Sachunterricht an der Universität Osnabrück
Tätigkeiten am Institut für Grundschuldidaktik und Sachunterricht
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen, u. a.
    • Inklusion im Sachunterricht
    • Querschnittsthemen im Sachunterricht
    • Sachunterrichtswissenschatliche Forschungs- und Evaluationsmethoden
    • Raumbezogene Lehren und Lernen, Kartenarbeit im Sachunterricht
    • Kinder und ihre Lebenswelten
  • Betreuung und Beratung von Studierenden
  • Durchführung der Praxisphasen im Rahmen von GHR 300
  • Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Studiengangsentwicklung
  • AG Fachnetz Sachunterricht
  • Ersthelferin
Forschungsschwerpunkte
  • Professionswissen von Lehrerinnen und Lehrern
  • Lehrer:innenprofessionalität
  • Lehrer:innenkompetenzen
  • Mobilitätsbildung
  • Raumbezogenes Lernen
  • Inklusive Lehrer:innenbildung
  • Qualitative Forschung
    • Videographieforschung
    • Interviews
    • Rekonstruktive Fallarbeit
Vorträge/Poster/Moderationen