Der Beirat berät das Graduiertenzentrum in akademischen und organisatorischen Belangen und stellt einen wesentlichen Aspekt des internen Qualitätsmanagements dar. Für eine breite Expertise setzt sich der Beirat aus internen Vertreter:innen relevanter Einrichtungen, der Fachbereiche und Vertreter:innen aller Zielgruppen der Universität Hildesheim sowie externen Expert:innen aus der Hochschul- und Wissenschaftsforschung sowie dem Wissenschaftsmanagement zusammen.

Der Beirat setzt sich aus den folgenden Personen zusammen:

Externe Mitglieder

  • Dr. Nele Hoffmann - Geschäftsführung der Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen
  • Dr. Meike Huntebrinker - Geschäftsführung Graduiertenakademie Leibniz Universität Hannover
  • Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans - Wissenschaftliche Geschäftsführung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
  • Beatrice Lugger - Geschäftsführerin und Wissenschaftliche Direktorin des Nationalen Instituts für Wissenschaftskommunikation

Interne Mitglieder

  • Prof. Dr. Christina Bermeitinger - Dekanin des Fachbereichs 1: Erziehungs- und Sozialwissenschaften und Professorin für Allgemeine Psychologie
  • Prof. Dr. Stefan Krankenhagen - Dekan des Fachbereichs 2: Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation
  • Prof. Dr. Ulrich Heid - Dekan des Fachbereichs 3: Sprach- und Informationswissenschaften
  • Prof. Dr. Klaus Schmid - Dekan des Fachbereichs 4: Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik
  • Prof. Dr. Peter Frei - Stellv. Vorstand des CeLeB, Abteilung 3: Lehrerfort- und Weiterbildung und Leitung Promotionskolleg "Unterrichtsforschung"

Vertreter*innen der Zielgruppen