Erster digitaler Girls' und Boys'Day an der Uni Hildesheim ist sehr gut angekommen

lundi, 26. avril 2021 um 09:02 Uhr

Durchweg positive Rückmeldungen zum Zukunftstag der 76 Jungen und Mädchen aus ganz Deutschland gab es nach diesen, zum ersten Mal nur digital durchgeführten, Workshops an der Uni Hildesheim.

Zum offiziellen Boys' und Girls' Day konnte die Stiftung Universität Hildesheim in diesem Jahr jeweils zwei Angebote für Jungen und Mädchen stellen. Die Angebote waren sehr schnell ausgebucht, obwohl es z.B. beim Workshop "Kind und Sache – Welterschließung im Sachunterricht der Grundschule"  30 freie Plätze gab, die allesamt innerhalb kürzester Zeit vergeben waren. Das Interesse war aber auch an allen anderen Veranstaltungen sehr hoch und die Rückmeldungen der Schüler und Schülerinnen durchweg positiv. Besonders gut angekommen sind die Experimente und dass die Schüler_innen teilweise selbst kreativ werden konnten.

Rückblick zum Girls'Day