Archiv

Im Folgendem finden Sie die archivierten Beiträge der Rubrik Aktuelles

Schüler werden zu Lehrern in spe

Zukunftstag an der Universität Hildesheim

Probier’s mit IT

Die Universität Hildesheim möchte junge Leute für IT-Berufe interessieren. Studentinnen geben in praxisnahen Veranstaltungen in Schulen und an…

Baby, Bachelor - Baby, Master

Doppelbelastung: Wie studiert es sich mit zwei Kindern? Rund 300 Studenten aus Hildesheim sind Eltern

Mangelware: Männer an Grundschulen / Universität Hildesheim gründet Netzwerk

NDR FERNSEHEN über das Netzwerk „Männer und Grundschullehramt“ der Universität Hildesheim

Uni setzt vermehrt auf Professorinnen

Universität Hildesheim hofft auf Förderung durch Professorinnenprogramm / Bis zu 450000 Euro jährlich möglich

Mehr Professorinnen

Die Universität Hildesheim überzeugt mit ihrem Gleichstellungskonzept und wird erneut im Professorinnenprogramm berücksichtigt. Der Frauenanteil unter…

Diversity-Tag an Universität Hildesheim

„Vielfalt wahrnehmen, ermöglichen, aktiv gestalten“ lautet eine Botschaft des Tages. Am ersten bundesweiten Diversity-Tag (11. Juni) laden das Zentrum…

Berufsfelder erkunden

Während Mädchen in den Uni-Alltag in der Informatik, Technik und den Naturwissenschaften eintauchten, lernten Jungen Studiengänge wie Psychologie und…

Peer Coaching für Wissenschaftlerinnen

Für den Workshop "Gemeinsam statt einsam" vom 26. bis 27. April 2013 für Wissenschaftlerinnen (Promovendinnen in fortgeschrittener Promotionsphase/ …

Boys'Day_Zukunftstag für Jungen

Am Boys'Day (oder Zukunftstag für Jungen) habt ihr die Möglichkeit, am 25.4.2013 praktische Erfahrungen im Studien- und Berufsalltag zu sammeln. Ihr…

Ringvorlesung „Care“ zwischen Privathaushalt, Markt und sozialen Dienstleistungen - Interdisziplinäre Perspektiven

Wer sorgt in der Gesellschaft für diejenigen, die zeitweilig nicht oder nur teilweise für sich selbst sorgen und die Unterstützung benötigen? Wie ist…

Schultandem gestartet: Männer und Grundschullehramt

Phillip, Daniel, Simon und Stephan sind Pioniere. Die Zwölftklässler haben erstmals im Rahmen der „Schultandems" eine Unterrichtsstunde in einer…

„Wir laufen mit Stereotypen wie ein Roboter durch den Tag“

Wie sehr Zuschreibungen – ob sie sich auf den Körper und das Geschlecht, die Kleidung, Frisur oder Sprache beziehen – die eigene Person verunsichern…

Unterstützungsanker in der Uni: Studierende beraten Studierende

Da ist einerseits der Raum, ziemlich gewöhnlich, mit Telefon und Büroausstattung. Und da sind die Studierenden – die „Anker-Peers“. Auf sie wird es…

flt*fest in Hannover vom 6.-9. September 2012

Im Rahmen des flt*festes in Hannover vom 6.9.2012 findet eine Lesung und Filmvorführung statt.

Karriereplanung für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Das Gleichstellungsbüro bietet einen "Workshop für Promovendinnen auf ihrem Weg in die Wissenschaft" an.

Soziale Unterstützungsanker in der Uni: Studierende unterstützen Studierende

Niedersachsen fördert Studierende aus nicht akademischen Familien. Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka gab am Dienstag den Startschuss für…

Weit über Bundesdurchschnitt: 40 Prozent Professorinnen an Universität Hildesheim

Knapp 40 Prozent der Professoren sind an der Stiftung Universität Hildesheim weiblich – damit liegt die Hochschule deutlich über dem bundesweiten…

Filmvorführung "We want Sex"

In Kooperation mit dem Hoki (AStA), der Gleichstelle der Stadt Hildesheim und den BPW, Club Hildesheim lädt das Gleichstellungsbüro ein zur…

Einladung zur Tagung am 24. und 25. November 2011

Im Rahmen des dreijährigen Forschungsvorhabens „Chancengleichheit in der strukturierten Promotionsförderung an deutschen Hochschulen – Gender und…

Zuschüsse aus dem Professorinnen-Programm für die Stiftung Universität Hildesheim

Gleichstellungsfördernde Projekte und Maßnahmen können finanziert werden

 

Vorschau Mai 2010

Mittwoch, 05. Mai.2010    Infotag STIPENDIEN: 

Studien- & Promotionsstipendien
Informationstag für Studierende und Absolvierende der
Stiftung…

Chance EU-Forschung Mai 2009

Ein ausdrückliches Ziel der deutschen wie europäischen Forschungspolitik ist die Erhöhung des Anteils von Frauen in der Wissenschaft und die Garantie…

Anja Wolde hat Geschlechtergerechtigkeit im Blick

Die Universität hat eine neue Frauen- und Gleich­stel­lungs­beauftragte: Anja Wolde. Sie ist die Nachfolgerin von Dr. Hella Barlage, die sich als…