Aktuelles

  • Das Blockseminar findet am Mittwoch, 28.07.2004, 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr in A9 Spl. statt.
  • Die erste Fassung der Ausarbeitung kann am Freitag, den 25.06.2004, bis 11:00h direkt bei Frau Rosemeyer (A 8b Spl.) abgegeben oder später in den Postkasten der AG DWM eingeworfen werden.
  • Achtung: In der Woche vom 21.06.2004 bis 25.05.2004 ist Martin Schaaf nicht da. Termine zur Betreuung bitte für die Woche davor oder danach ausmachen.
  • Hier gibt's die Zuordnung von Themen und Teilnehmer sowie den Zeitplan.
  • Gute Hinweise zur Gestaltung von Vorträgen findet man hier.
  • Ab sofort kann man sich in die Teilbnehmerlisten am schwarzen Brett des DWM-Bereichs eintragen.
  • Die Vorbesprechung mit Themenvergabe findet am Fr, 07. Mai 2004, um 10.00 Uhr, in Raum A9, Spl. statt.
  • Seminarrichtlinien (unbedingt beachten !!!): Richtlinien.pdf,
  • Alle MS-Word Benutzer müssen folgende Seminarvorlage: Vorlage.doc verwenden.

Allgemeines

Jeder Teilnehmer bearbeitet ein Thema. Zu den jeweiligen Themen wird am Tag der Vorbesprechung Literatur angegeben bzw. ausgeteilt. Jedem Thema ist ein Betreuer zugeordnet. Das Seminar wird als Blockseminar am Mittwoch, den 28.07.2004, 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr (Änderung!), abgehalten. Nach Annahme eines Themas muss dieses auch bearbeitet werden, ansonsten wird die Veranstaltung mit "nicht bestanden" bewertet.

Seminarschein

Ein Seminarschein wird durch erfolgreiche Teilnahme erworben. Hierzu muss ein Vortrag von ca. 35 Minuten gehalten sowie eine schriftliche Ausarbeitung von 15-20 Seiten angefertigt werden. Darüber hinaus wird die Anwesenheit bei allen Vorträgen des Seminars gefordert.

Anmeldung

Interessenten tragen sich bitte in die hierfür vorgesehene Teilnehmerliste am schwarzen Brett des DWM-Bereichs, zwischen den Räumen A4 und A5 am Samelsonplatz ein. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf ca. 7-8 beschränkt, ggf. wird in Abhängigkeit von Semesteranzahl und Studiengang über die Teilnahme entschieden.

Vorträge und Zeitplan

Das Seminar orientiert sich am Buch "Intelligent Techniques in E-Commerce" von Sun und Finnie. Jeder Vortrag vertieft ein oder mehrere Kapitel, die als Fotokopien zur Verfügung gestellt werden.

   

 

Thema

Referent

Zeit

Betreuer

1.

Introduction to Case-based Reasoning and E-Commerce

Julia Li

09:15h - 10:00h

Martin Schaaf

2.

Intelligent Agents and Multiagent Systems

Gwendolin Garbe

10:00h - 10:45h

Martin Schaaf

3.

CBR in E-Commerce

Martin Lepa

10:45h - 11:30h (danach Mittagapause)

Klaus-Dieter Althoff

4.

Case-based Reasoning in Multiagent Systems

Katrin Grade

14:15h - 15:00h

Martin Schaaf

5.

Multiagent E.Commerce

Melanie Skrok

15:00h - 15:45h

Klaus-Dieter Althoff

6.

Integration of CBR and MAS in E-Commerce

Jochen Kuhn

15:45h - 16:30h

Klaus-Dieter Althoff

Wichtige Termine

  • Abgabe der ersten Fassung der Ausarbeitung: Freitag, 25.06.2004
  • Abgabe der endgültigen Ausarbeitung + erste Fassung der Vortragsfolien: Freitag, 09.07.2004
  • Blockseminar: Mittwoch, 28.07.2004, 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr in A9 Spl.

IIS

Prof. Dr. Klaus-Dieter Althoff
Institut für Informatik
Bereich Intelligente Informationssysteme
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Besucheradresse:
Institut für Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

Sekretariat: Raum A8b Spl,
Telefon +49 5121 883 -750

webmaster@iis.uni-hildesheim.de

Institut für Informatik

Ansicht des Instituts

Besucheradresse:
Stiftung Universität Hildesheim
Institut für Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

in Google Maps