Moritz Sandner

Sandner, Moritz

Contact:

Telephone: +49 5121 883 40906
email contact form
Room: G 311 - Gebäude G (Hauptcampus)
Consultation time: in der vorlesungsfreien Zeit: Do, 25.07., 13.00 - 14.00 Uhr; Mo, 19.08., 14.00 - 15.00 Uhr; Do, 19.09., 13.00 - 14.00 Uhr (u. n. V.)
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/geographie/ueber-dieses-institut/team/moritz-sandner/ Homepage

Arbeitsbereich & Schwerpunkte

  • GIS, Fernerkundung
  • Digitale Bildanalyse
  • Landnutzungswandel
  • Mediterranraum

Werdegang

seit 2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Geographie der Universität Hildesheim.
2015 – 2018Masterstudium „Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitsbildung“ an der Universität Hildesheim. Masterarbeit: „Landbedeckungsklassifikation anhand von Sentinel-2-Bilddaten und Open-Source-Software - Bewertung der Eignung für mediterrane Terrassenlandschaften am Beispiel des Nationalparks Cinque Terre (Italien)“.
2011 – 2015Bachelorstudium der Fächer Geographie und Biologie in der Studienvariante „Umweltsicherung“ an der Universität Hildesheim. Bachelorarbeit: „Digitale Vegetationstypenkartierung für den Nationalpark Asinara (Sardinien) anhand von Satellitenbilddaten“.

Sonstiges

2017Praktikum bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Arbeitsbereich Fernerkundung.
2015 – 2018Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geographie der Universität Hildesheim Tutorium zum Seminar „GIS I - Einführung“, später Tutorium „GIS II -Anwendung“
2012 – 2017Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geographie der Universität Hildesheim Tutorium zur Vorlesung „Kartographie und Fernerkundung“

Publikationen

Dubois, C., Stoffner, F., Sandner, M., Labiadh, M., Mimouni, M. (2018): Copernicus Sentinel-2 Data for the Determination of Groundwater Withdrawal in the Maghreb Region. – Proc. 'ISPRS Midterm Symposia 2018', 9th-12th October 2018.

Stadtmann, R., Sandner, M., Drissen, T., Treitler, J., Winter, R. & Sauerwein, M. (2016): Digitale Vegetationstypenkartierung des Nationalparks Asinara (Sardinien). – Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 6, 26-51.

Sandner, M., Karaschewski, J., Dieck, J.-P. & Herrmann, N. (2014): Genese einer linearen Hohlform auf Carbonatgestein im nördlichen Hildesheimer Wald – unter besonderer Berücksichtigung der Ausprägung periglazialer Lagen und der holozänen Pedogenese. – Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 4, 12-33.