Hildesheimer Geographische Studien

Publikationsreihe des Instituts: Hildesheimer Geographische Studien

(bis einschl. Band 4 nur Zusammenfassung/Summary)

Zum digitalen Open Access- Zugang über den Universitätsverlag geht es hier.

 

  • Band 9: Eika Ehme & Sabine Panzer-Krause: Image und Stadtteilentwicklung: Attraktivierung innenstadtnaher Wohnviertel für Studierende und identitätsstiftende Maßnahmen am Beispiel der Hildesheimer Neustadt.
  • Band 9: Michelle Kieselstein: Niedersächsische Lehrpfade – wie können traditionelle Bildungsinstrumente eine Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglichen?
  • Band 9: Mischa Wittmar & Martin Sauerwein: Geoökologische Untersuchungen zur Immissionsbelastung des Stadtwaldes Eilenriede (Hannover).
  • Band 9: Moritz Sandner, Robin Stadtmann & Martin Sauerwein: Möglichkeiten und Grenzen offener Fernerkundungsdaten und Open-Source-Software zur Landbedeckungsklassifikation des Nationalparks Cinque Terre (Italien).
  • Band 8: Nico Herrmann: Die Bedeutung hangumgelagerter Substrate für die Bodengenese auf Carbonatgestein im Westmediterranraum. –  Ein Fallbeispiel aus der portugiesischen Estremadura. Dissertation
  • Band 7: Ines Mareen Gudjohns: Kulturen und der Klimawandel - Eine empirische Studie zum Klimabewusstsein deutscher und spanischer Studierender.
  • Band 6: Johanna Dobberkau, Annabell Ringel & Martin Sauerwein: Chancen für Interkulturelles Lernen im Geographieunterricht durch Migrationsbewegungen? Ergebnisse einer qualitativen Studie.
  • Band 6: Annabell Ringel: Lehrereinnen und Lehrer als Multiplikatoren einer Bildung für nachhaltige Entwicklung - Eine Untersuchung zum Bekanntheitsgrad des Bildungskonzeptes.
  • Band 6: Robin Stadtmann, Moritz Sandner, Tim Drissen, Julia Treitler, Rebecca Winter & Martin Sauerwein: Digitale Vegetationskartierung des Nationalparks Asinara (Sarinien).
  • Band 6: Hevin Taha Basch & Sabine Panzer-Krause: Auf der Flucht! Die Bedeutung persönlicher Netzwerke für den Wanderungsprozess syrischer Flüchtlinge nach Deutschland.

 

Die Einzelhefte können zum Preis von 15€ bezogen werden bei: susanne.ohlendorf(at)uni-hildesheim.de