Die Abteilung Geographiedidaktik legt besonderen Wert auf eine enge Kooperation mit Schulen, Aus- und Fortbildungsinstitutionen für Lehrkräfte und mit außerschulischen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen solcher (Fort-)Bildungsangebote entstehen Lehr-Lern-Module für Schulklassen, Angebote für Studierende und (angehende) Lehrkräfte.

Bisherige Fortbildungen für Lehrkräfte der AG Geographiedidaktik

11/2021 Konzeptionelles Lernen in der Sekundarstufe I, Fortbildung für Seminarlehrkräfte Realschule an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
09/2021 Basiskonzepte in der Unterrichtsplanung, Vortrag und Workshop für Referendar*innen des Geographielehramts für Gymnasien, Studienseminar Tübingen.
09/2021 China in der globalisierten Welt – Didaktische Impulse für das 21. Jahrhundert (Fortsetzung und Vertiefung), Forum für Ausbildungskräfte Geographie in Hessen, Weilburg.
06/2021 Basiskonzepte in der Unterrichtsplanung, Vortrag und Workshop für Referendar*innen des Geographielehramts für Gymnasien, Studienseminar Heidelberg.
06/2021 Virtuelle und virtuell unterstützte Exkursionen im Erdkundeunterricht, Online-Fortbildung des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung Hildesheim.
04/2021 Basiskonzepte in der Unterrichtsplanung- Mit Lernkarten geographisches Denken fördern, Webinar für den Klett-Verlag.
03/2021 China in der globalisierten Welt – Didaktische Impulse für das 21. Jahrhundert (Fortsetzung und Vertiefung), zweitätiges Forum für Ausbildungskräfte Geographie in Hessen, Weilburg.
03/2021 Virtuelle Exkursionen im Fach Erdkunde, Leitung und Gestaltung des digitalen Fachtags Erdkunde/Geographie der Seminarlehrkräfte in Niedersachsen.
02/2021 Mit Basiskonzepten geographisches Denken lernen (Grundlagen sowie Vertiefung), zwei Workshops im Rahmen des Online-Fortbildungstages für Erdkunde-Lehrkräfte Zukunftsfähige geographische Bildung gestalten der Universität Hannover.
01/2021 Geographisches Denken mit Digitalen Medien fördern, Vortrag im Rahmen des Online-Fachtags Erdkunde der Westermanngruppe.
11/2020 Die Basiskonzepte der Geographie und ihr Beitrag zur Analyse und zukunftsfähigen Gestaltung des Nahraums, Keynote zusammen mit Rainer Mehren auf dem 12. Klett Symposium Geographie und Schule in Essen.
11/2020 Geographisches Denken mit digitalen Medien fördern, Vorträge und Workshops im Rahmen der digitalen Netzwerktagung Geographie für die Gymnasium in Niedersachsen.
06/2018 - 11/2020 Moderator zur bundesweiten Implementierung von Unterrichtsmaterialien zur Studien- und d Berufsorientierung, im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) im Projekt TransferLab, in Sachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Berlin und Hamburg.
10/2020 Geographisches Denken mit digitalen Medien fördern, dreitätige Fortbildung an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
09/2020 China in der globalisierten Welt – Didaktische Impulse für das 21. Jahrhundert, dreitätiges Forum für Ausbildungskräfte Geographie in Hessen, Weilburg.
09/2020 Das Konzept der Tiefenstruktur im Kontext geographischen Lernens, Geographie: Konzeptionelle und strukturelle Neuerungen und deren Bedeutung für AusbildnerInnen in Baden-Württemberg, Comburg.
05/2020 Geographisches Denken lernen mit Basiskonzepten? Grundlagen und Ansätze für den Unterricht, Online-Workshop für ReferendarInnen des Lehramts für das Fach Geographie in Bremen.
09/2019 „Mit Basiskonzepten meinen Unterricht geographisieren“ – Praxisanregungen zur Arbeit mit Basiskonzepten im Erdkundeunterricht, Workshop am Tag der Schulgeographie im Rahmen des Deutschen Kongresses für Geographie (DKG), Kiel.
09/2019 „Öffentliche Meinung, geographische Medien und politische Debatte- Der Raum als Konstrukt im Geographieunterricht“- Workshop für Lehrkräfte, Schulgeographentag Hessen an der Justus-Liebig-Universität, Gießen.
11/2018 Diagnostik von Schülervorstellungen und deren Veränderung, Workshop für Lehrkräfte und Referendare des Lehramts im Fach Geographie am Fachtag Geographie an der Justus-Liebig-Universität, Gießen.
04/2018 Faktische Komplexität im Kontext einer BNE | Geographische Basiskonzepte und die Bearbeitung systemarer Zusammenhänge, Workshop für Studierende und Referendare der Geographie, Pädagogische Hochschule Zürich (Schweiz).
03/2018 Geographisches Denken fördern mit Basiskonzepten, Vortrag auf dem Bayerischen Schulgeographentag, Bayreuth.
11/2017 Die Mystery-Methode und die Förderung systemischen Denkens, Workshop für Lehrkräfte und Referendare des Lehramts im Fach Geographie am Fachtag Geographie an der Justus-Liebig-Universität, Gießen.
10/2017 Unterrichten mit geographischen Basiskonzepten, Workshop am Tag der Schulgeographie auf dem DKG, Tübingen.
07/2017 Entwicklung und Leitung einer geographischen Exkursion für Referendare des Lehramts an Gymnasien, Berlin.
01/2016 Wirksamkeit von Lehrerfortbildungen. Herausforderungen | Merkmale effektiver Fortbildungen | Potenziale zur Weiterentwicklung von Lehrerüberzeugungen, Vortrag auf der Tagung der Prozessbegleiter der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Bonn.
10/2015 Fortbildung von Lehrkräften als Multiplikatoren für das Unterrichten mit geographischen Basiskonzepten, ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
03/2015 Kooperationsprojekt zur Förderung geographischen Denkens, Teil 3 der Fortbildungsreihe in Rheinland-Pfalz: kumulatives Lernen und Diagnostik im Geographieunterricht, zweitätige Fortbildung am Studienseminar für Gymnasien, Speyer.
03/2015 Planung und Leitung einer Lehrerfortbildung zu geographischen Basiskonzepten,
Teil 3 der Fortbildungsreihe: kumulatives Lernen und Diagnostik im Geographieunterricht, dreitätige Fortbildung an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
02/2015 Fortbildung für Fachleiter und Ministerialbeauftragte der Geographie in Bayern zu kompetenzorientiertem Unterricht an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
01/2015 Planung und Leitung eines Kooperationsprojekts zwischen Hochschule, Schule und dem Studienseminar in Speyer, Teil 2 der Fortbildungsreihe: Aufgabenkultur und metakognitive Strategien, zweitätige Fortbildung am Studienseminar für Gymnasien, Speyer.
12/2014 Planung und Leitung einer Lehrerfortbildung zu geographischen Basiskonzepten, Teil 2 der Fortbildungsreihe: Aufgabenkultur und metakognitive Strategien, dreitätige Fortbildung an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
11/2014 Planung und Leitung eines Kooperationsprojekts zwischen Hochschule, Schule und dem Studienseminar in Speyer zur Förderung des Kompetenzbereichs Fachwissen, Teil 1 der Fortbildungsreihe in Rheinland-Pfalz, zweitätige Fortbildung am Studienseminar für Gymnasien, Speyer.
11/2014 „Vom Stoff zum Konzept“ – Geographie unterrichten mit geographischen Basiskonzepten, Vortrag auf dem Fachtag Geographie, Gießen.
10/2014 Planung und Leitung eines neuntägigen Lehrgangs für Geographielehrkräfte und Fachbetreuer der Geographie (Gymnasien): Kompetenzorientiert unterrichten im Fach Geographie. Schwerpunkt: Kompetenzbereich „Fachwissen“ (Basiskonzepte). Teil 1, dreitätige Fortbildung an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
06/2014 Der Kompetenzbereich Fachwissen und geographische Basiskonzepte. Kompetenzorientierter Unterricht im Fach Geographie- Konsequenzen, Chancen und Herausforderungen für Lehrkräfte, Workshop an der ALP Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
01/2014 Methodenkompetenz im Geographieunterricht – Die Kompetenzbereiche Beurteilung/Bewertung & Handlung, Leitung eines Workshops an der ALP Dillingen.
10/2013 „Vom Stoff zum Konzept“ – Geographie unterrichten mithilfe geographischer Basiskonzepte, Ideenbörse für Lehrkräfte des Instituts für Geographie, Erlangen.