Online Design Thinking-Panel am 19. November

mardi, 16. novembre 2021 um 10:55 Uhr

Wir freuen uns sehr auf unser Diskussionspanel "Design Thinking - Disziplinübergreifende Methode?" am 19. November (13.15 - 14.15 Uhr) im Rahmen des Hildesheimer DIGITARIUM 2021.

In einer zunehmenden digitalisierten und dynamischen Welt sind Fähigkeiten zur kontinuierlichen Innovation und Transformation von Organisationen wesentliche Zutaten für das langfristige Bestehen im Wettbewerb. Innovationen sind allerdings oftmals weniger das Ergebnis eines individuellen ‹Geistesblitzes›, sondern vielmehr eines systematischen und kollaborativen Prozesses, der interdisziplinäre Teams unterstützt, Bedürfnisse, Ideen und prototypische Implementierungen iterativ zu entwickeln und zu reflektieren. Das Design Thinking ist einer solcher Ansätze, der mittels Prinzipien und Methoden kreative Lösungen für verzwickte Probleme liefern können.

Der Workshop bietet eine Plattform für den Austausch von verschiedenen Sichtweisen, Erfahrungen und eigenen Forschungsergebnissen zu vor allem Methoden, Herausforderungen und Einsatzpotenzialen von Design Thinking.

Wir freuen uns auf die Panellisten:

  • Stanislaw Zachert (dreisein Designagentur; Lehrauftrag Uni Hildesheim)
  • Julien Hofer (Uni Hildesheim; Stadt Hamburg)
  • Inka von Fromm (KET Hildesheim)
  • Jannis Vogel (DFKI Osnabrück)
  • Jens Springmann (u.a. creaffective GmbH)

 

Workshop-Leitung: Dr. Thorsten Schoormann, Information Systems and Enterprise Modellierung

Zoom-Zugang: ---

Weitere Informationen: https://www.uni-hildesheim.de/zfdw/web/index.php/content/digitarium-am-19-november-2021