Wie Chemie beim Entscheiden hilft

lundi, 19. octobre 2015 um 12:05 Uhr

Mit der Einführung der Bildungsstandards von 2004 soll der Chemieunterricht die Bewertungskompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern und damit Fachwissen aus der Chemie für den Alltag nützlich machen. In seiner Antrittsvorlesung hält Prof. Dr. Jürgen Menthe einen Vortrag mit dem Titel "Entscheiden Lernen - Entscheidungspsychologie trifft Chemiedidaktik", und erklärt darin, wie genau diese Ziele umgesetzt werden können. Seit Anfang April leitet er die Abteilung Chemie an der Universität Hildesheim.