Schüler forschen künftig im neuen Laborraum

mardi, 21. avril 2015 um 13:32 Uhr

Die Grundschule Barnten lud zum Tag der offenen Tür ein. Highlight ist das neue Schullabor. Ein ehemaliger Abstellraum für Schulhof-Fahrzeuge wurde umgebaut. Neben der Bürgerstiftung Rössing, die das Projekt förderte, freuen sich insbesondere auch die Studenten der Uni Hildesheim, die den Unterricht Pädagogisch und fachlich begleiten.