Aktuelles


14.04.21 Ausleihe aus dem Handapparat

Die Ausleihe von Literatur aus dem Handapparat ist ab sofort ausschließlich für Kurzzeit (Stunden bis maximal zum nächsten Werktag) möglich.

Noch ausgeliehene Literatur bitten wir schnellstmöglich zurück zu geben.

Wenn längerfristig Literatur benötigt wird, kann diese über die UB bezogen werden.

Für Bachelor- und Masterarbeiten besteht die Möglichkeit benötigte Literatur über die UB anzuschaffen, hierfür bitte Rücksprache mit Ihrem zuständigen Dozenten halten.

 


14.04.21 Exkursionen

Angebote zu Exkursionen finden Sie nicht nur auf unserer Homepage unter Exkursionsangebote, sondern auch im LSF und im Learnweb. Dort haben Ihre Dozenten Kurse erstellt, wo Sie sich über Exkursionen informieren oder an Ihnen teilnehmen können. Sie finden diese im Bereich des Instituts Biologie und Chemie u.a. als Kurs 3349 Biologische Exkursionen.

 


Artikel vom 10.08.2020 in der HAZ ...

... über eine Studie von Prof. Dr. Johannes Metz an der Universität Hildesheim

Hier zum kompletten Artikel.


Artikel vom 10.08.2020 in der Zeitung...

... über das Entdecken einer neuen Primatenart auf Madagaskar durch u.a. Dominik Schüßler von der Uni Hildesheim.

Hier zum kompletten Artikel.



News

Zwischen Märchen und Missverständnis - ein Podcast über den "bösen" Wolf mit Dr. Torsten Richter

"Wir schreiben den Wölfen Intentionalität zu", sagt der Biologe Dr. Torsten Richter von der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren erforscht er…

Blühflächen am Uni-Hauptcampus – ganz ohne Ansaat entstehen Habitate für Pflanzen und Insekten

Ein Team der Forschungsgruppe „Vegetationsökologie und Naturschutz“ sowie des Dezernats für Bau und Gebäudemanagement lässt den Hauptcampus der…

Panik und Herzrasen unter Kontrolle

Uni Hildesheim setzt auf Biofeedback-Training gegen Volkskrankheiten. Davon ist jedenfalls der Hildesheimer Uni-Forscher Dr. Valentin Markov fest…

Hochwasser Ahrtal - „Wir müssen Siedlungsstandorte aufgeben"

Uni-Professor und Biologe Wolfgang Büchs forscht seit den 1980er-Jahren im Ahrtal: Hochwasserschutz Jahrzehnte vernachlässigt. Er hat schon früh davor…

„Wir müssen uns darauf einstellen, Siedlungsstandorte in besonders gefährdeten Überschwemmungsgebieten aufzugeben"

Seit den 1980er Jahren forscht Prof. Dr. Wolfgang Büchs, Biologe und Gastprofessor an der Universität Hildesheim, im Mittleren Ahrtal. Er ist…

Wissenschaft erklärt Naturschutz

In einer öffentlichen Ringvorlesung widmet sich die Universität Hildesheim im Sommersemester dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit. Das Institut für…

Universität Hildesheim lädt ein zur digitalen Ringvorlesung „Umwelt und Nachhaltigkeit“

Über aktuelle Umweltthemen und nachhaltige Entwicklung sprechen Expert*innen im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Umwelt und Nachhaltigkeit“. In…

Bedrohte Lemuren: „Unser Verhalten entscheidet, welche Arten überleben werden – und welche nicht“

Ein madagassisch-deutsches Forschungsteam untersucht Lemuren in den Regenwäldern Madagaskars. Das Fingertier oder Aye-aye gilt als Unheilsbringer. Der…

Preisgekrönter "Seuchen-Baukasten" - Förderpreis Museumspädagogik 2020 der VGH-Stiftung

Museumspädagogin Julia Kruse hat den Kontakt zu Experten wie der Medizinischen Hochschule Hannover, der Biologiedidaktik der Uni Hildesheim gesucht…

Artenwissen entsteht nicht von selbst

Bald soll es wieder losgehen: Prof. Dr. Johannes Metz erforscht im Gewächshaus der Hildesheimer Universität die Anpassung von Pflanzen an Trockenheit.