Förderung der Teilnahme am Joint Degree Programm GLOMIS

Die Förderung des Joint Degree Programms GLOMIS durch die EU ist mit dem aktuellen Zyklus, dessen Auslandsjahr im Sommersemester 2018 endet, ausgelaufen. Wir haben jedoch einen Antrag für eine Folgeförderung beim DAAD gestellt. Die Entscheidung über diesen Antrag ist poitiv augefallen. Es gibt also ab Juli 2018  eine weitere Förderung des Programms für die Hildesheimer Studierennden durch den DAAD.

Förderung durch den DAAD glieder sich wie folgt:

Reisekostenzuschuss bis zu                       1.050 €

Stipendium                                                     1.085 € im Monat für 10 Monate

Zuschuss Auslandkrankenversicherung         35 € im Monat für 10 Monate

 

Kontakt:

Institut für Informationswissenschaft und
Sprachtechnologie

Prof. Dr. Thomas Mandl
Tel.: 05121 883 30306
Mail: mandl(at)uni-hildesheim.de

Wiebke Thode
Tel.: 05121 883 30322
Mail: thodewi(at)uni-hildesheim.de