Methoden textbasierter Digitaler Geisteswissenschaften

  • Seit 03/2018, aktuell noch bis 03/2022, 2-3 Kurse pro Semester
  • Kurse zu den Methoden der DH:

    • Korpusanalyse

    • Stilometrie

    • Text Reuse

    • Statistische Verfahren

    • ML-Verfahren

    • Topic Modelling

  • Die Kurse werden jedes Semester neu ins Programm der gastgebenden Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften integriert

  • Bewertung über die Studienordnung der gastgebenden Fächer

  • Gelegentlich Kurse in Co-Teaching, oft Anbindung an laufende Forschungsprojekte

  • Fächer, mit denen im Zeitraum 03/2018 bis 01/2020 kooperiert wurde:

    • Politikwissenschaft (Prof. Schünemann)

    • Literaturwissenschaft (SR Dr. Graf)

    • Wirtschaftsinformatik (Prof. Knackstedt)

    • Anglistik (Prof. Lenz)

    • Übersetzungswissenschaft (Prof. Kluge)

Kontakt

Dr. Fritz Kliche

N/A

Contact:

Telephone: +49 5121 883-30334
email contact form
Room: LN 127 - Neubau Bühler-Campus
Consultation time: Do., 12:00 Uhr - 13:00 Uhr, vorherige Vereinbarung per E-Mail
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/fr/fb3/institute/iwist/mitglieder/kliche/ Homepage

Fields of work: