Auslandsaufenthalt – aber wie?

Sunday, 25. November 2012 um 15:17 Uhr

Welche Partneruniversitäten gibt es für meinen Studiengang im Ausland und wie finanziere ich das? Am Mittwoch, 28. November, lädt das International Office zum Go-Out-Infotag auf den Hauptcampus. Neben Vorträgen über die Vor- und Nachbereitung von Auslandsaufenthalten bietet der Tag eine „Infobörse". Lehrende der Universität und Studierende, die bereits im Ausland waren, beantworten Fragen über Herausforderungen und Chancen eines Auslandsaufenthaltes.

„Manche zögern noch, viele Studierende wollen aber ins Ausland und suchen Unterstützung", sagt Elke Sasse-Fleige. Ob Studienaufenthalt oder Praktikum: Welche Partneruniversitäten gibt es für meinen Studiengang im Ausland und wie finanziere ich das? Viele Fragen stellen sich rund um Auslandsaufenthalte. Deshalb lädt das International Office der Universität Hildesheim am Mittwoch, 28. November 2012, zum Go-Out-Informationstag ein. „Um im Ausland zu studieren oder ein Praktikum zu absolvieren gibt es viele Möglichkeiten, über die wir informieren", so Marit Breede.

Der Tag bietet neben Vorträgen über Partneruniversitäten, über die Finanzierung und Vorbereitung von Auslandsaufenthalten eine „Infobörse". „Incoming-Studierende", Lehrende der Universität und Studierende, die bereits im Ausland waren, beantworten Fragen über Herausforderungen und Chancen eines Auslandsaufenthaltes. Informationsmaterial über das Erasmus-Programm und eine Förderung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) liegen parat. Außerdem gibt es Infos rund um Sprachkurse, interkulturelle Angebote, Partneruniversitäten und Länder.

Als Gäste konnte das International Office Eva Turunen vom Finnland-Institut (Studium und Praktikum in Finnland), Silke Henke vom Ranke-Heinemann-Institut (Studium in Australien und Neuseeland) und Ute Strack von der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika (USA, Studium, Praktikum und mehr) gewinnen.

Programm des Go-Out-Tages mit allen Veranstaltungen

Wann? Mittwoch, 28. November, 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo? Hauptcampus, in H010, I010, dem Flurbereich und dem Musiksaal