Institut für Kulturpolitik

Herzlich Willkommen!

Am Institut für Kulturpolitik werden Kulturpolitik, Kulturmanagement und Kulturverwaltung sowie Forschungsfelder der Kulturvermittlung als integrale Bereiche der Studiengänge im Fachbereich für Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation zusammengefasst. Inhalt unserer Lehr- und Forschungstätigkeit ist anwendungsbezogene Kulturpolitikforschung auf kommunaler Ebene, Länder- und Bundesebene sowie im internationalen Vergleich.

Gegenstand unserer Untersuchungen sind die Aufgaben und Ziele, die Bedingungen und Perspektiven von Kulturpolitik und deren Umsetzung durch Kulturmanagement und Kulturverwaltung. Kulturpolitikforschung schließt die Lücke zwischen Kulturpolitik und den konkreten Anforderungen der kulturellen Praxis.

Erfahren Sie mehr über Lehrangebote und Forschungsaktivitäten sowie in „Kultur.Politik.Diskurs. Aus Lehre und Forschung des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim“!

Aktuelles

02.11.2018 Bundesverdienstkreuz: Kulturpolitikforscher Wolfgang Schneider

Für seine besonderen Verdienste wird Professor Wolfgang Schneider mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt. Mit seiner Arbeit leistet der Wissenschaftler einen Beitrag zum Erhalt der kulturellen Vielfalt, für kulturelle Bildung sowie für die Wertschätzung und der Künstlerinnen und Künstler.

01.10.2018 AUFTRAG KUNST. Die politische Dimension der Kulturellen Bildung: 9. Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung (10. bis 12. Oktober 2018)

Die Kunst hat nicht nur eine ästhetische, sondern eine damit verwobene politische Dimension, die mit Blick auf Kulturelle Bildung relevant wird. Die Tagung stellt Fragen nach den Erwartungen, Versprechungen und den vielschichtigen Wechselbeziehungen zwischen Kultureller Bildung und Politik.

13.09.2018 Institutionelle Kulturvermittlung: Staatsschauspiel Dresden ausgezeichnet

Die Hildesheimer Professorin Birgit Mandel hat gemeinsam mit der Commerzbank-Stiftung den ersten Preis für institutionelle Kulturvermittlung in Deutschland entwickelt. Der Preis zeichnet eine Kultureinrichtung für ihre zukunftsweisende Vermittlungsstrategie und deren nachhaltige Verankerung aus.

voir les archives ->