Vorträge im Rahmen des Workshops "Ereignis und Agency" mit Gernot Böhme, Dieter Mersch und Rainer Winter

Donnerstag, 4. Juli 2019

10.00 s.t.
Andreas Hetzel (Hildesheim) Begrüßung und Einführung

10.15-11.45
Gernot Böhme (Darmstadt) Die Atmosphäre von Bildern 

14.45
Jens Roselt (Hildesheim) Begrüßung und Einführung

15.00-15.45
Dieter Mersch (Zürich) Künstliche und künstlerische Intelligenz - Zur Kritik der Algorithmisierung von Kreativität

Freitag, 5. Juli 2019 

13.45-14.00
Andreas Hetzel (Hildesheim) Begrüßung und Einführung 

14.00-14.45
Rainer Winter (Klagenfurt) Macht, Eigensinn und die Emergenz des Politischen

 

Ort der Veranstaltung: Universität Hildesheim, Kulturcampus Domäne Marienburg, Domänenstrasse 1, Hohes Haus/Aula (Hs 50/302)

Programmflyer

 

 

Vorlesung "Ästhetische Praxis"