Minerva-Lauf

Thursday, 27. August 2009 um 00:00 Uhr

1. Minerva-Lauf zugunsten des UNI-Sozialfonds startet am 26. September: Schülerinnen und Schüler laufen umsonst mit

Hilfe für Studenten in Notlagen – dieses Ziel möchte die Stiftung Universität Hildesheim sportlich angehen. Sämtliche Erlöse des 1. Minerva-Laufs am 26. September fließen dem Sozialfonds der Universität zu. Der Startschuss für den Hauptlauf über zehn Kilometer fällt am Sonnabend, 26. September, 11.30 Uhr auf dem Campus Marienburger Höhe. Auf einer 700m Runde werden ein 2000m und ein 3000m Lauf angeboten, wer etwas mehr laufen möchte kann die 2,5-Kilometer-Runde zweimal laufen und absolviert somit den 5000m Lauf. Das Rahmenprogramm für die Jüngsten beginnt bereits um 9.30 Uhr. Die Universität richtet ihre Einladung zu einem sportlichen Tag an alle Altersgruppen. "Egal, ob Schülerinnen und Schüler, Eltern, Vereins- oder Hobbyläufer sowie Familien und Studierende, Mitarbeiter der Universität, Firmenteams, jeder ist uns willkommen", so die Organisatoren.
Die Idee, Menschen für einen guten Zweck bei einem Volkslauf auf die Beine zu bringen, hatte Annette Buntefuß, Sozialfonds-Managerin bereits im vergangenen Jahr. Seit dem Frühjahr laufen die Vorbereitungen in Zusammenarbeit mit dem Sportinstitut. Die beiden Dozenten Bettina Lamers und Peter Flemming zeichnen unter anderem für die Streckenauswahl und das Rahmenprogramm mit Sport- und Spielstationen, Kinderbetreuung sowie einem Bambini-Lauf verantwortlich.
Die Schule mit den meisten Läufern wird in einer gesonderten Wertung mit dem "Fun-Cup" ausgezeichnet.
"Der Minerva-Lauf soll jährlich zum Herbstbeginn zu einem festen Bestandteil im niedersächsischen Laufkalender werden", beabsichtigt Michael Beier, Fundraiser der Universität. Als Sponsoren konnten unter anderem die Volks-bank Hildesheim, die VGH Hannover/Hildesheim sowie die Bürgerstiftung Hildesheim gewonnen werden. Durch das Sponsoring können Schüler und Schulklassen nunmehr kostenfrei am Minerva-Lauf teilnehmen.
Ein weiterer Programmpunkt ist die Einweihung des neuen Allwetterplatzes der Universität, der an diesem Tag eröffnet wird.

Anmeldungen für den Minerva-Lauf erfolgen online unter
www.uni-hildesheim.de/minervalauf
Weitere Informationen sind erhältlich unter: annette.buntefuss@uni-hildesheim.de
oder
Tel. 05121-883103.

Zur Vorbereitung auf den Lauf bieten Sportstudenten derzeit einmal in der Woche ein Ausdauertraining unter Anleitung an. Die Teilnehmer treffen sich jeden Dienstag, 17.15 Uhr vor dem Sportgebäude in der Tilsiter Straße.


Bild: Beim Lauftraining

Beim Lauftraining