Fussball und Freiheit... Oder: Die Mauer muss weg.

Monday, 23. November 2009 um 12:28 Uhr

09u einem sportlichen Gespräch über deutsche Zeitgeschichte lud am Abend des 11.11.2009 die ESG/EKG Hildesheim ein. 

Für das IfS mit von der Partie war Prof. Dr. Swen Körner, der unter Moderation von Thomas Harling u.a. mit dem Kult-Torwart vom 1.FC Union Berlin, Wolfgang Matthies, über die gesellschaftliche Bedeutung des Fußballs diskutierte. Der FC Union, zur Zeit shooting star in der 2. Bundesliga, ist zu DDR-Zeiten durch mangelnde Systemkonformität aufgefallen. Bei Freistößen riefen die Fans schon mal: "Die Mauer muss weg." Den Abschluss der gelungenen Veranstaltung bildete ein geselliges Zusammensein von Zuhörern, Veranstaltern und Diskutanten, bei dem die Gespräche über die längst nicht mehr nur „schönste Nebensache der Welt“ in lockerer Atmosphäre vertieft wurden (HiAZ-Artikel).