Publikationen/Vorträge

Monographie

Wolff, D. (2017). Soziale Ordnung im Sportunterricht. Eine Praxeographie. Bielefeld: transcript.

Herausgeberschaften

Corsten, M., Pierburg, M., Wolff, D., Hauenschild, K., Schmidt-Thieme, B., Schütte, U. & Zourelidis, S. (2020). Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht. Weinheim: Beltz.

Hauenschild, K., Schmidt-Thieme, B., Wolff, D. & Zourelidis, S. (Hrsg.). Videografie in der Lehrer*innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potenziale. Hildesheim: Universitätsverlag. (DOI: 10.18442/100)

Aufsätze

Fabel-Lamla, M., Hauenschild, K. & Wolff, D. (2020). Forschendes Lernen – zwischen Professionalisierungserwartungen und studentischen Nutzungskalkülen. In M. Basten, C. Mertens, A. Schöning & E. Wolf (Hrsg.), Forschendes Lernen in der Lehrer/innenbildung. Implikationen für Wissenschaft und Praxis, S. 263-270. Münster: Waxmann.

Wolff, D. (2020). Territoriumsmanagement - Facetten sozialer Ordnungsbildung im Sportunterricht. In Corsten, M., Pierburg, M., Wolff, D., Hauenschild, K., Schmidt-Thieme, B., Schütte, U. & Zourelidis, S. (Hrsg.), Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht, S. 202-215. Weinheim: Beltz.

Corsten, M., Pierburg, M. & Wolff, D. (2020). Einleitung. In Corsten, M., Pierburg, M., Wolff, D., Hauenschild, K., Schmidt-Thieme, B., Schütte, U. & Zourelidis, S. (Hrsg.), Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht, S. 9-17. Weinheim: Beltz.

Wolff, D. (2020). Einleitung – Videografie in der Lehrer*innenbildung. In Hauenschild, K., Schmidt-Thieme, B., Wolff, D. & Zourelidis, S. (Hrsg.), Videografie in der Lehrer*innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potenziale, S. 7–9. Hildesheim: Universitätsverlag. (DOI: 10.18442/101)

Wolff, D. (2019). Rezension: Ukley, N. & Gröben, B. (2018). Forschendes Lernen im Praxissemester. Begründungen, Befunde und Beispiele aus dem Fach Sport. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung, 7 (1),  106-109.

Wolff, D. (2019). Entleibte Körper - Über die Verdinglichung des Körpers durch Self-Tracking. In M. E. Fuchs & M. Bienert (Hrsg.), Ästhetik-Körper-Leiblichkeit. Aktuelle Debatten in bildungsbezogener Absicht. Stuttgart: Kohlhammer.

Zander, B., Wolff, D., Rode, D. & Schiller, D. (2019). Rückblick zur Tagung "Methodologien und Methoden qualitativer Sportunterrichtsforschung – Entwicklungen sportpädagogischer und erziehungswissenschaftlicher Ansätze". Ze-phir, 26 (1), 24

Serwe-Pandrick, E., Wolff, D. & Frei, P. (2019). (Inter-)aktion in der Sporthalle - Empirie zur Praxis der Reflexion. In K. Varrière & L. Schäfer (Hrsg.), Interaktion im Klassenzimmer. Forschungsgeleitete Einblicke in das Geschehen im Unterricht, (S.165-187). Wiesbaden: VS-Verlag.

Fabel-Lamla, M., Hauenschild, K., Schmidt-Thieme, B., Frei, P., Wolff, D. & Schütte, U. (2018). Forschendes Lernen im Praxissemester: Vorstellungen und Potentiale aus Sicht von Studierenden. In N. Neuber, W. Paravicini & M. Stein (Hrsg.), Forschendes Lernen: The wider view. Münster: WTM.

Wolff, D. (2018). Der sportunterrichtliche Spielplan - Die videographische Rahmenanalyse als methodisches Sehinstrument. In C. Moritz & M. Corsten (Hrsg.), Handbuch Qualitative Videoanalyse, (S.549-565). Wiesbaden: VS-Verlag.

Frei, P. & Wolff, D. (2016). Herstellung und Aufrechterhaltung sozialer Ordnung im Sportunterricht. In C. Heim, R. Prohl & H. Kaboth (Hrsg.), Bildungsforschung im Sport. 29. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 26.-28. Mai 2016 in Frankfurt/Main. (S.62). Hamburg: Feldhaus.

Wolff, D. (2010). Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft. Bericht zur Satellitentagung der Nachwuchswissenschaftler und Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 2. bis 5. Juni 2010 in Bielefeld. Sportwissenschaft, 40(4), 310-313.

Vorträge, Tagungsbeiträge & Workshops

Schiller, D., Wolff, D., Rode, D. & Zander, B. (2020). Sportunterricht als skillfull performance. Zur Gegenstandskonstitution praxeologischer Perspektivierungen. Vortrag auf der 4. Jahrestagung des Arbeitskreises Qualitative Methoden der Geographie und der raumsensiblen Sozial- und Kulturraumforschung des VGDH: Qualitative Methoden, Daten und die Produktion sozialer Wirklichkeit. Goslar, 9.-10.03.2020.

Wolff, D. (2019). Qualitative Videoanalyse im Fachunterricht - methodische Sehinstrumente. Workshop im Rahmen der ZeUS Methodenschule an der Georg-August Universität Göttingen. Göttingen, 29.11.2019.

Wolff, D. & Moritz, C. (2019). Der Film im Seminar: methodische Sehinstrumente. Workshop auf der 11. Tagung der AG Kasuistik: Der Film als Fall in der Lehrer_innenbildung. Mainz, 10.-11.10.2019.

Fabel-Lamla, M., Hauenschild, K. & Wolff, D. (2019). Forschendes Lernen - Zwischen Professionalisierungserwartungen und studentischen Nutzungskalkülen. Vortrag auf der Fachtagung von BiProfessional: Zur Erforschung Forschenden Lernens - Implikationen für Lehrer*innenbildung, Wissenschaft und Praxis. Bielefeld, 14.02.2019.

Wolff, D. (2018). Territoriumsmanagment. Facetten sozialer Ordnungsbildung im Sportunterricht. Vortrag auf der 3. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung: Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht. Hildesheim, 01.-03.11.2018.

Wolff, D. (2018). Die Herausforderung zu sehen, was man sieht. Die videographische Rahmen-Analyse als methodisches Sehinstrument. Vortrag auf der 31. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik: Bewegung, Digitalisierung und Lernen im Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Chemnitz, 31.05.-02.06.2018.

Wolff, D. (2018). Soziale Ordnung im Sportunterricht. Blickeinstellungen und sichtbare Hilfestellungen. Vortrag im Kolloquium "Praxeologische Unterrichtsforschung" (Prof.in Dr. K. Rabenstein), Göttingen, 12.02.2018.

Wolff, D. (2016). Entleibte Körper - Über die Verdinglichung des Körpers durch Self-Tracking. Vortrag auf dem Expertensymposium "Ästhetik-Körper-Leiblichkeit. Aktuelle Debatten in bildungsbezogener Absicht". Hannover, 12.-13.10.2016.

Wolff, D. & Frei, P. (2016). Herstellung und Aufrechterhaltung sozialer Ordnung im Sportunterricht. Vortrag auf der 29. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik: Bildungsforschung im Sport. Frankfurt/Main, 26.-28.05.2016.

Wolff, D. (2015). Grounded Theory: Tradition-Disput-Güte. Vortrag im Rahmen des Studienprogrammes vom Promotionskolleg Unterrichtsforschung. Hildesheim, 20.11.2015.

Wolff, D. (2014). Soziale Ordnung im Sportunterricht - empirische Einblicke. Vortrag auf der Jahrestagung der dvs-Sektionen Sportsoziologie und Sportphilosophie: Sport als kulturelle Praxis. Oldenburg, 03.-05.04.2014.

Wolff, D. (2013). Soziale Ordnung im Sportunterricht - eine praxeologische Perspektive. Vortrag auf der 26. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik: Evaluation in der Sportpädagogik. Hamburg, 30.05. - 01.06.2013.

Wolff, D. (2011). Was ist soziale Ordnung? Vortrag im Kolloquium "Wissenschaftlicher Nachwuchs in der Sportpädagogik". FHNW Basel, 19.-20.09.2011.