Publikationen

1)       Corsten, Michael (2016) Gegenkulturen und die Krise des Wir-Sinns. Worin sich "PEGIDA" und die "68er" überschneiden und unterscheiden. In: INDES, Heft 3, S. 62-69

http://indes-online.de/3-2016-gegenkulturen-und-die-krise-des-wir-sinns-pegida-68er

2)       Corsten, Michael (2016) Wohin führen uns all diese Einführungen. In: Soziologische Revue. Band 39, Heft 3, Seiten 365–378

https://www.degruyter.com/view/j/srsr.2016.39.issue-3/srsr-2016-0049/srsr-2016-0049.xml?format=INT

3)       Corsten, Michael/Leser, Irene (2016) „Da gibt’s ab und zu Zickenkrieg“ – Kinderrechte und Konflikte unter Kindern. In: Weyers, Stefan/Köbel, Niels (Hg.) Bildung und Menschenrechte. Wiesbaden: VS Springer, S. 205-224

4)       Audehm, Kathrin, Corsten, Michael, Frei, Peter, Hauenschild, Katrin (2016) Resonanz als Individualisierung von Unterricht? In: Heinzel, Friederike/Koch, Katja (Hg.) Individualisierung im Grundschulunterricht, Jahrbuch Grundschulforschung 21, S. 199-203

5)       Corsten, Michael (2016) Wozu welthistorische Zäsuren? In: Corsten, Michael/Gehler, Michael/Kneuer, Marianne (2016/Hg.) Welthistorische Zäsuren. 1989 – 2001 – 2011. Hildesheim: Universitäts-Verlag,

6)       Corsten, Michael (2016) 1989 – 2001 – 2011: Folgerungen für den Begriff der weltgeschichtlichen Zäsur. In:  Corsten, Michael/Gehler, Michael/Kneuer, Marianne (2016/Hg.) Welthistorische Zäsuren. 1989 – 2001 – 2011. Hildesheim: Universitäts-Verlag, S. 253-258

7)       Corsten, Michael/Gehler, Michael/Kneuer, Marianne (2016/Hg.) Welthistorische Zäsuren. 1989 – 2001 – 2011. Hildesheim: Universitäts-Verlag

8)       Corsten, Michael (2016) Nicht-Normale Normalität. Anspruchslogiken aus der Arbeitnehmermitte. Rezension des gleichnamigen Buches von Stefanie Hürtgen und Stefan Vorwinkel. In: sozialersinn 1/2015, 16 Jg.,103-107

9)       Corsten, Michael/Leser, Irene (2015) "Wir haben halt eine in unserer Klasse, die heißt Betty". Sozial-moralische Landkarten eines Konflikts, in: sozialersinn, 15. Jg., Heft 2/2014, S. 197-218

10)    Corsten, Michael (2015) Geschlechterverhältnisse im Hollywoodfilm. In: Baader, Meike et al. (Hg.) Bildung – Selbst(bild) – Geschlechterbilder. Münster: LIT-Verlag, 343-372

11)    Corsten, Michael (2014): Leichtfertiger Beziehungstaumel – Gedanken zur Aktualität der Belle Époque. In: Deutsches Theater (2014) Programmheft zur Aufführung "Das weite Land" von Arthur Schnitzler, Berlin, 10-15

12)    Corsten, Michael (2014) „In this world of trouble my music pulls me trough“. In: Musik Forum. Heft 4/14 (Oktober-Dezember), 59-60

13)    Corsten, Michael/Herma, Holger (2014) Internetbasierte Daten als sprachsoziologische Rätsel. In: Dominique Schirmer, Nadine Sander, Andreas Wenninger (Hg.) Die qualitative Analyse internetbasierter Daten: Methodische Herausforderungen und Potenziale von Online-Medien. Wiesbaden; VS, 199-226

14)    Beetz, Michael/Corsten, Michael/Rosa, Hartmut/Winkler, Torsten (2014)  Was bewegt Deutschland? Sozialmoralische Landkarten engagierter und disengagierter Bürger. Weinheim: Juventa

15)    Corsten, Michael (2013) Nachwort. In: Corsten, Michael/Kauppert, Michael (2013/Hg.) Der Mensch – nach Rücksprache mit der Soziologie. Frankfurt/M.: Campus, 303-318

16)    Corsten, Michael/Kauppert, Michael (2013/Hg.) Der Mensch – nach Rücksprache mit der Soziologie. Frankfurt/M.: Campus

17)    Corsten, Michael (2012) Die subjektive Entschiedenheit beruflicher Praxis – Annotationen zur Theorie des beruflichen Habitus. In: Bolder, Axel et al. (Hg.) Beruflichkeit zwischen institutionellem Wandel und biographischem Projekt. Bildung und Arbeit. Band 4. Wiesbaden: VS, 319-335

18)    Corsten, Michael/Winkler, Torsten (2012) Sozialmoralische Landkarten transnationaler Solidarität. In: Soeffner, Hans-Georg (Hg.) Transnationale Vergesellschaftungen. Band 2. Wiesbaden. CD-Rom

19)    Beetz, Michael/Corsten, Michael/Rosa, Hartmut/Winkler, Torsten (2012) Mitmachen und Mitreden: Sozialmoralische Orientierungen von bürgerschaftlich Engagierten im Ost-West-Vergleich. In: Best, Heinrich/Holtmann, Everhard (Hg.) Aufbruch der entsicherten Gesellschaft. Frankfurt: Campus, 328-346

20)    Corsten, Michael (2011) Media as the Historical New of Young Generations. In: Colombo, Fausto/ Fortunati, Leopoldina (eds.) Broadband Society and Generational Changes. Frankfurt/M, S. 37-49

21)    Corsten, Michael (2011) I Media come novita storice per le giovani generazioni. In: Aroldi, Piermarco (ed.) Media + Generations. Identità Generazionale e Processi mediatizzazione. Milano, S. 19-33

22)    Corsten, Michael (2011) Grundfragen der Soziologie. Konstanz: UTBbasics.

23)    Corsten, Michael (2011) Das Private im Populären. Der charmante Dilettantismus der Lena Meyer-Landrut. In: Hahn, Kornelia/Koppetsch, Cornelia (Hg.) Soziologie des Privaten. Wiesbaden, 201–223

24)    Corsten, Michael (2011) Karl Mannheim: Soziologie und die Denkkrise der 1920er und 1930er Jahre. Sammelrezension neuerer englischsprachiger Titel zu Karl Mannheim. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 63, 4, 676-682

25)    Corsten, Michael (2010) Was ist eigentlich aus den katholischen Arbeitertöchtern vom Lande geworden? In: Krüger, Dorothea (Hg.) Genderkompetenz und Schulwelten. Wiesbaden, 55-67

26)    Corsten, Michael (2010) Videographie praktizieren. Ansprüche und Folgen. Ein methodisch–theoretischer Streifzug. In: Corsten, Michael/Krug, Melanie/Moritz, Christine (Hg.) Videographie praktizieren. Wiesbaden, 7-22

27)    Corsten, Michael (2010) Karl Mannheims Kultursoziologie. Eine Einführung. Frankfurt/M.: Campus.

28)    Corsten, Michael (2010) Berufliche Sozialisation und Sozialisationsforschung. In: Büchter, Karin (Hg.) Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaften Online. Weinheim. http://www.erzwissonline.de

29)    Bohler, Karl Friedrich/Corsten, Michael (2010/Hg.) Begegnungen von Kultur. Wiesbaden: VS

30)    Corsten, Michael/Grümer, Sebastian (2010) Bürgerschaftliches Engagement in Ost- und Westdeutschland. Bundeszentrale für politische Bildung.http://ww.bph.de/themen/GWCC6Z.html

31)    Corsten, Michael/Krug, Melanie/Moritz, Christine (2010/Hg.) Videographie praktizieren. Herangehensweisen. Möglichkeiten. Grenzen. Wiesbaden.

32)    Krug, Melanie/Corsten, Michael (2010) Sind Nicht–Engagierte nicht eigensinnig? In: Eggers, Rudolf et al. (Hg.) Macht Engagement Eigensinn?. Wiesbaden, 41-62

33)    Corsten, Michael (2010) Alltagszeiten der Kinder. Rezension des gleichnamigen Buchs von Laura Wehr. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisationsforschung 31, 2, S. 207-209

34)    Corsten, Michael (2010) Posttraditionale Vergemeinschaftungen. Rezension des gleichnamigen Buches herausgegeben von Ronald Hitzler, Anne Honer, Michaela Pfadenhauer. In: Soziologische Revue 33, 351–354

35)    Corsten, Michael (2009) Soziale Biographie zwischen sozialer Funktion und sozialer Praxis. In: Klein, Christian (Hg.) Handbuch Biographie. Stuttgart, S. 95-102

36)    Corsten, Michael (2009) Lokales Sozialkapital als sozial-moralische Landkarte – Subjektive Visualisierungen der eigenen Stadt, FJ NSB 3/2009, 88-99

37)    Corsten, Michael/Seidel, Romy (2009) Re-Aktiviert bürgerschaftliches Engagement? In: WSI-Mitteilungen, 62, 10, S. 567-572

38)    Corsten, Michael/Rosa, Hartmut (2009) Prekäre biographische Lagen und der Wir–Sinn einer neuen Jugendgeneration. In: Busch, Michael/Jeskow, Jan/Stutz, Rüdiger (Hg.) Zwischen Prekarisierung und Protest. Bielefeld: Transcript, 447-484

39)    Corsten, Michael (2009) Gesellschaft als institutionalisierte Anerkennungsordnung. Rezension des gleichnamigen Buchs herausgegeben von Christine Wimbauer, Annette Henniner und Markus Gottwald. Barbara Budrich. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 61, 3, 478-483

40)    Corsten, Michael (2009) Wissenssoziologie. Online-Rezension des gleichnamigen Buches von Sabine Maasen. http://www.socialnet.de/rezensionen/8168.php

41)    Corsten, Michael (2009) Handbuch soziologische Theorien. Online-Rezension des gleichnamigen Buches hrsg. von Georg Kneer und Markus Schroer. http://www.socialnet.de/rezensionen/8241.php

42)    Corsten, Michael (2008) Beschleunigte Gesellschaftssysteme und verstockte Biographien. In: Rasender Stillstand. Beschleunigung des Wirklichkeitswandels: Konsequenzen und Grenzen. Kritisches Jahrbuch der Philosophie 12, 245–267

43)    Corsten, Michael/Kauppert, Michael/Rosa, Hartmut (2008) Quellen bürgerschaftlichen Engagements. Wiesbaden: VS

44)    Corsten, Michael (2007) Menschenbilder in der Soziologie. In: Lang, Rainhart (Hg.) Individuum und Organisation. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag, 277-292

45)    Corsten, Michael (2007) Lokales Sozialkapital und soziale Kognitionen über die eigene Stadt. In: Sozialwissenschaftliches Journal Nr. 4, Jg. II (2) 60-83

46)    Corsten, Michael (2007) Ĉas generací. In: Sociální Studia 1-2/2007, 45-65

47)    Corsten, Michael/Kauppert, Michael (2007) Wir-Sinn und fokussierte Motive. Die biographische Genese bürgerschaftlichen Engagements. In: Zeitschrift für Soziologie 36 (5), 346-363

48)    Corsten, Michael (2006) Narrative Explanations of Biographical Developments. In: Milnes, Kate et al (eds.) Narrative, Memory and Knowledge. Huddersfield University Press, 17-26

49)    Corsten, Michael (2006) Die gesellschaftliche Relevanz beruflicher Bildung im Spiegel von Sozialisationsstudien. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik 102, 391ff.

50)    Corsten, Michael (2005) Unterschiede zwischen Moralisierung und Skandalisierung am Beispiel von politischen Argumentationsmustern bürgerschaftlich Engagierter. In: Reichenbach, Roland und Heiko Breit (Hg.) Skandal und politische Bildung. Aspekte zu einer Theorie des politischen Gefühls. Berlin: Logos, 105-140

51)    Corsten, Michael (2005) The Times of Generation. In: Miller, Robert (ed.) Biographical Research Methods. Volume I. London: Sage 2005, pp. 277-303.

52)    Corsten, Michael (2005) Die kulturelle Verankerung der sozialistischen Leitungskader (in der DDR und in der Nachwendegesellschaft). In: Historische Sozialforschung 30, 2, 181-205

53)    Corsten, Michael; Hartmut Rosa und Ralph Schrader (2005/Hg.) Die Gerechtigkeit der Gesellschaft. Wiesbaden: VS

54)    Rosa, Hartmut und Michael Corsten (2005) Gesellschaftstheorie und Moralphilosophie - Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis. In: Corsten/Rosa/Schrader (Hg.) Die Gerechtigkeit der Gesellschaft. Wiesbaden, 9-21

55)    Corsten, Michael (2005) Biographische Forschung. Online-Rezension des gleichnamigen Buches von Werner Fuchs-Heinritz. www.socialnet.de/rezensionen/2916.php

56)    Corsten, Michael (2004) Sozialisationstheoretische Konsequenzen unbestimmter Karriereübergänge. In: Bolder, A. et al. (Hg.) Diskontinuierliche Erwerbsbiographien. Baltsmannsweiler, 46-58

57)    Corsten, Michael (2004) Quantitative und qualitative Methoden: Methodenpluralismus in den Kulturwissenschaften? In: Handbuch der Kulturwissenschaften. Band 2. Paradigmen und Disziplinen. Hg. v. J. Straub. Stuttgart, 175–192

58)    Kauppert, Michael und Michael Corsten (2004) Professionelles Handeln, Bürgerschaftliches Engagement und Soziales Feld – das Beispiel der Jugendpflege. In: Rabe-Kleberg, Ursula (Hg.) Der gesellschaftliche Umgang mit der Ungewissheit - Berufe und Professionen als Beispiel. SFB-Mitteilungen. Heft 13.

59)    Corsten, Michael (2003) Generation und institutioneller Wandel. In: Schmidt, Rudi (Hg.) Generationswechsel und Systemumbruch. SFB-Mitteilungen. Heft 9

60)    Corsten, Michael (2003) Biographical revisions and the coherence of a generation. In: Mayall, Berry/Zeiher, Helga (eds.) Childhood and Generation. London, 46-67

61)    Corsten, Michael und Steffen Hillmert (2003) Bildungs- und Berufskarrieren unter Bedingungen erhöhter Konkurrenz. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik 99, 1, 42-60

62)    Corsten, Michael (2002) Lebensläufe und sozialer Wandel. In: Solidarität im 21. Jahrhundert: Die Familie - Soziales Kapital einer menschenwürdigen Gesellschaft. Bonn: FES; 49-60

63)    Corsten, Michael (2002) Generationserfahrung und/oder Systembezug - Was rahmt biographische Wege ins bürgerschaftliche Engagement. In: Corsten, M. et al. (2002) Wege ins bürgerschaftliche Engagement. Forschungszeitschrift des SFB 580, Heft 5, Jena, 25-33

64)    Corsten, Michael; Holger Herma und Boris Traue (2002) Körperpflege, Körpermodifikation und die Integrität der Person. Körper-Selbst-Diskurse in der Kosmetikbranche und der Technoszene. In: Hahn, Kornelia und Michael Meuser (Hg.): Soziale Repräsentationen des Körpers - Körperliche Repräsentationen des Sozialen. Beiträge zu einer Soziologie des Körpers. Konstanz: UVK

65)    Corsten, Michael; H.J. Giegel, N. Gudulas, M. Kauppert und H. Rosa (2002/Hg.) Wege ins bürgerschaftliche Engagement. Mitteillungen des SFB 580, Heft 5, Jena.

66)    Corsten, Michael (2001): Biographie, Lebensverlauf und das "Problem der Generation". In: BIOS 14, Heft 2, S. 32-59

67)    Corsten, Michael (2001) Was hält Szene-Events in Schwung. In: Hitzler, Ronald und Michaela Pfadenhauer (Hg.) "Techno-Soziologie". Opladen: leske + budrich, 97-118

68)    Corsten, Michael (2001) Sociological Images of Contemporary Germany. In: International Journal of Politics, Culture and Society. Volume 15, 379-393

69)    Corsten, Michael (2001) Beruf, Inklusion und die Transformation der Arbeitsgesellschaft. In: Kurtz, Thomas (Hg.) Aspekte des Berufs in der Moderne. Opladen: leske + budrich, 265- 286

70)    Corsten, Michael (2001) „Generationszusammenhänge“ in der Bundesrepublik Deutschland.  In: Allmendinger, Jutta (Hg.) Gute Gesellschaft. Zur Konstruktion sozialer Ordnungen. Kongressband I des 30. Kongress der DGS. Opladen: leske + budrich, 477-518

71)    Corsten, Michael (2000) O Festival do Amor (Love Parade) e as Festas Techno. Revista Cultura Vozes. N.1, Vol.94, Janeiro/Fevereiro. p. 129-143

72)    Corsten, Michael (2000) Der praktische Sinn für erotische Körperinszenierungen. In: Koppetsch, Cornelia (Hg.) Körper und Status. Konstanz: UVK, 163-188

73)    Corsten, Michael (2000) Berufsbildungsforschung in der Soziologie. In: Buer, Juergen van; Adolf Kell und Eveline Wittmann (Hg.) Berufsbildungsforschung in ausgewählten Wissenschaften und multidisziplinären Forschungsbereichen. Teil I: Bern: Lang, 43-116

74)    Corsten, Michael (1999) Ecstasy as "this worldly path to salvation" - the techno youth scene as a proto-religious collective. In: Tomasi, Luigi (ed.) "Alternative Religions Among European Youth. Aldershot: Ashgate, p. 91-124

75)    Corsten, Michael (1999) Institutionelle und biographische Konstruktion beruflicher Wirklichkeit. Vorklärung einer Theorie beruflicher Sozialisation. In: Grundmann, Matthias (Hg.): Konstruktivistische Sozialisationsforschung. Frankfurt a.M.: Suhrkamp,  267-289

76)    Corsten, Michael (1999) Mythos oder Zukunftsmodell? Patchworkbiographien werden normal. In: KARRIEREFÜHRER Hochschulen 13, 2, 34-38

77)    Corsten, Michael (1999) Schwere Seelen und leichte Körper? Zur Semantik von Körperlichkeit und Biographie in Milan Kunderas Roman 'Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins'. In: Biographie und Leib. Hg. Alheit, P. et al. Gießen: Psychosozial Verlag, 306-328

78)    Corsten, Michael (1999) The Times of Generations. In: Time & Society Vol. 08, I. 02, 249-272

79)    Corsten, Michael (1999) Treulose Arbeitsindividuen ohne berufliche Bindung? Mythen und Anti-Mythen zur Krise der beruflichen Sozialisation. In: Honegger, Claudia, Stefan Hradil und Franz Traxler (Hg.) Grenzenlose Gesellschaft? Verhandlungen des 29. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, in Freiburg i.Br. 1998, Opladen: leske + budrich, S. 290-306.

80)    Corsten, Michael (1999) Absturzgefahr! Der aktivierbare Speicher grenzenloser Kongresskommunikation am Rande der Erschöpfung. In: Berliner Journal für Soziologie 9, 123-127

81)    Corsten, Michael (1999) Sozialwissenschaftliche Hermeneutik. Besprechung des Sammelbandes von Ronald Hitzler und Anne Honer. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 51, 184-185

82)    Corsten, Michael (1998): Die Kultivierung beruflicher Handlungsstile. Einbettung, Nutzung und Gestaltung von Berufskompetenzen. Frankfurt a.M.: Campus

83)    Corsten, Michael (1998) Biographical Compositions in the Life-Stories of Young German Social Professionals. In: Markantonis, John S./Rigas, Anastasia-Valentine D. (eds.) Qualitative Analysis in Human Sciences. New Perspectives in Methodology. Mavromatis Editions. Athens. S. 301-313

84)    Corsten, Michael (1998) Between constructivism and realism - Searle's theory of the construction of social reality. In: Philosophy of the Social Sciences. An International Journal, Vol. 28, No. 1, 102-121.

85)    Lempert, Wolfgang und Michael Corsten (1998) Soziale Bedingungen moralischen  Lernens in Küchen und Labors - Resultate einer explorativen Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung. In: Sloane, Peter F. E.; Schelten, Andreas und Gerald A. Straka (Hrsg.): Beiträge zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Opladen: Leske + Budrich, S. 9-24.

86)    Corsten, Michael (1998) Die Rationalität der Metapher. Einzelbesprechung des gleich­namigen Buches von Bernhard Debatin. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozial­psychologie 50, 393-395Corsten, Michael (1997): Kontrollattributionen in berufsbiographischen Selbstbeschreibungen. In: BIOS, Jg. 10, 61-84.

87)    Corsten, Michael (1997) Moral und die Inklusion in funktional differenzierte Systeme. In: Rehberg, K.S. (Hg.): Differenz und Integration. Kongressband II des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Opladen: Westdeutscher Verlag, 607-612

88)    Corsten, Michael (1997) Schuster bleib' bei deinen Leisten - Lob der Berufsmonogamie. "Berliner Debatte Initial" 8, Heft 5, Schwerpunkt "Erwerbsarbeit im Wandel", 10-22.

89)    Corsten, Michael, Hofer, Julia, Kruse, Kerstin, Dumic, Erwin, und Herma, Holger (1997): Techno: Eine grundlose Jugendkultur. Interviews mit SzenegängerInnen, die sich nicht bestimmen lassen wollen. In: Deutsche Jugend, Jg. 45, H. 7-9, 323-331.

90)    Corsten, Michael und Wolfgang Lempert (1997) Beruf und Moral. Weinheim: DSV

91)    Corsten, Michael und Helmut Voelzkow (1997/Hg.) Wirtschaftliche Transformation zwischen Markt, Staat und Drittem Sektor. Marburg: Metropolis.

92)    Corsten, Michael und Helmut Voelzkow (1997) Wirtschaftliche Transformationsprobleme zwischen Markt, Staat und Drittem Sektor. Eine Einführung. In: Corsten, Michael und Helmut Voelzkow (Hg.): Transformation zwischen Markt, Staat und Drittem Sektor, Marburg: Metropolis, 9-16

93)    Lempert, Wolfgang und Michael Corsten (1997) Soziale Bedingungen der Entwicklung moralischer Orientierungen im Beruf. Ergebnisse einer Untersuchung des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung. In: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungs­soziologie, Jg. 17, Heft 4, 333-349.

94)    Corsten, Michael (1996) The party is over - Veränderungen in der Mikrophysik des Raves. In: Brosziewski, Achim (Hg.): Mikropolitik. Referate der Tagung an der Uni­versität St. Gallen, 22.-24. Februar 1996, Dokumentation Nr. 8 der Sektion "Politische Soziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. St. Gallen, 124-133

95)    Corsten, Michael und Wolfgang Lempert (1996) Moralische Kompetenz in einfachen Berufen als "human capital" und als humanes Kapital. In: Die Unternehmung. Schweizerische Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 50, 2, 75-88

96)    Lempert, Wolfgang und Michael Corsten (1996) Soziale Verantwortung und moralisches Lernen in der beruflichen Ausbildung und Arbeit. Bericht über eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, Berlin, bei jungen Köchen und Köchinnen, Chemielaboranten und -laborantinnen. In: Berufsbildende Schule 48, Heft 7-8, 232-238.

97)    Lempert, Wolfgang und Michael Corsten (1996) Moralisches Denken, Handeln und Lernen im Beruf. Bericht über eine Untersuchung des Max-Planck-Instituts für Bildungs­forschung, Berlin. 2 Teile. In: Gewerkschaftliche Bildungspolitik 4, 8-13; 5, 3-8.

98)    Corsten, Michael (1996) Stil und Typisierung in weiblichen Lebensentwürfen. Einzel­besprechung des gleichnamigen Buches von Heide Appelsmeyer. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 48, 778-780

99)    Corsten, Michael (1995) Die Welt als Text. Interpretative Sozialforschung. Sammel­besprechung der gleichnamigen Bände hrsg. von Detlef Garz/Klaus Kraimer bzw. Norbert Schroer. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 47, 372-374

100) Corsten, Michael (1995) Von der Verantwortung, nicht ausschließlich Soziologe zu sein. Wolfgang Lempert's interdisziplinärer Interaktionismus. In: Ernst H. Hoff und Lothar Lappe (Hg.) Verantwortung im Arbeitsleben. Heidelberg: Asanger, 223-238

101) Corsten, Michael (1995) Romantische Liebe und moderne Subjektivität. In: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie, 15, 25-45

102) Corsten, Michael (1995) Biographische Fiktionen als Indikatoren der Strukturlogik sozialer Prozesse. In: Sahner, Heinz, Schwendtner, Stefan (Hg.): Gesellschaften im Umbruch. Opladen: Westdeutscher, 53-59

103) Corsten, Michael (1995) Beruf als kulturelle Institution. In: Hoerning, Erika M. und Michael Corsten (Hg.) Institution und Biographie, Pfaffenweiler: Centaurus, 39-54

104) Corsten, Michael (1995) Beruf als institutioneller Hyperzyklus. In: Sahner, Heinz, Schwendt­ner, Stefan (Hg.): Gesellschaften im Umbruch. 27. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Halle an der Saale. Kongressband II. Opladen: Westdeutscher Verlag, 590-599

105) Hoerning, Erika M. und Michael Corsten (1995/Hg.) Institution und Biographie. Die Ordnung des Lebens. Pfaffenweiler: Centaurus.

106) Corsten, Michael (1994) Sind wirtschaftliche Handlungsnormen immer schon moralisch konstituiert? In: Lange, Elmar (Hg.): Der Wandel der Wirtschaft. Berlin: Edition Sigma, 121-14

107) Corsten, Michael (1994) Beschriebenes und wirkliches Leben. Die soziale Realität biographischer Kontexte und Biographien als soziale Realität. In: BIOS, 7, 185-205.

108) Corsten, Michael (1993) Das Ich und die Liebe. Subjektivität. Intimität. Vergesellschaftung. Opladen: Leske + Budrich

109) Brose, Hanns-Georg; Monika Wohlrab-Sahr und Michael Corsten (1993) Soziale Zeit und Biographie. Über die Gestaltung von Alltagszeit und Lebenszeit. Opladen: Westdeutscher Verlag

110) Corsten, Michael und Wolfgang Lempert (1992) Moralische Dimensionen der Arbeitssphäre. Berlin: MPI für Bildungsforschung (Materialien aus der Bildungsforschung Nr. 42