Anmeldung zur Tagung

>> Gesellschaft. >> Transformation. >> Bildung. Auf der Tagung, die als Kooperationsveranstaltung der Professur für Politikdidaktik und Politische Bildung der Stiftung Universität Hildesheim und dem wissenschaftlichen Nachwuchs der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE) organisiert wird, wollen wir mit Euch über die ganz großen Themen sprechen und gemeinsam diskutieren, welche Rolle (politische) Bildung für gesellschaftlichen Wandel spielen kann, darf und sollte. Auf dieser Seite werden Euch einige Informationen über die Online-Tagung zur Verfügung gestellt, auf der ihr hoffentlich auch dabei seid... 

Online-Tagung Beyond Boundaries: Politische Bildung aus interdisziplinärer und internationaler Perspektive am 4. und 5. Februar

Wie können die großen Herausforderungen der Gegenwart in der politischen Bildung so aufgegriffen werden, dass junge Menschen zu einer bewussten…

Spotlight Study: Auswertung der Echtzeitkommunikation auf Twitter im Bundestagswahlkampf 2021

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Universitäten Hildesheim und Heidelberg entwickelt eine interaktive Plattform, die in Echtzeit laufende…

KI gegen Online-Hass - Im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern (Konferenz)

Eine Veranstaltung des Projektteams HASEkI.

Mittendrin statt nur dabei - der digitale Hörsaal im Video

In den neu ausgestatteten „Digitalen Hörsälen“ oder "Digitalen Seminarräumen" der Universität Hildesheim verschmelzen Online- und Präsenzlehre zu…

Digitaler Hörsaal der Universität Hildesheim: „Streaming der Lehre in Echtzeit und live“

Die Universität Hildesheim richtet mehrere Räume als sogenannte „Digitale Hörsäle“ ein. Die „Digitalen Hörsäle“ befinden sich derzeit in der…

Digitale Strukturen der öffentlichen Arena: Wahlkampf und politische Kommunikation mit digitalen Medien

Im Rahmen von EPINetz und in Kooperation der LpB Niedersachsen hält Prof. Dr. Andreas Jungherr am 8. Juli um 18:00 s.t. einen Online-Vortrag. Dabei…

DISO-Forum #4: Forschung zu rechten und misogynen Bewegungen im Netz, am 15. Juni ab 18:00 Uhr s.t.

Das Team des Forschungsschwerpunktes Politik und Internet lädt Sie und Euch herzlich zum ersten DiSo-Forum im Sommersemester ‘21 ein. Wir Lehrende…

Zivile Sicherheit im demokratischen Staat

Im Rahmen des Fachdialogs Sicherheitsforschung am 22. und 23.04 zum Thema „Zivile Sicherheit im demokratischen Staat“ betrachten Wissenschaftler*innen…

Investigating Male Supremacism: Research Methods Panel Discussion

Greta Jasser nimmt am 30.03 an der Podiumsdiskussion "Investigating Male Supremacism: Research Methods Panel Discussion" mit Fellows des Institute for…

Politische Informationsnetzwerke: interaktive Plattform soll öffentliche Debatten und Akteure sichtbar machen

EPINetz ist online. Ein Forschungsteam der Universitäten Hildesheim und Heidelberg entwickelt eine interaktive Plattform, die in Echtzeit laufende…

Covid 19: Wie solidarisch kann eine Gesellschaft handeln? - Interview mit Politikwissenschaftlerin Prof. Marianne Kneuer

Selbst zurückzustehen, um andere zu schützen – dazu ist in der aktuellen Pandemie nicht jeder gleichermaßen bereit. Wie gesellschaftliche Solidarität…

Politische Bildung in Zeiten gesellschaftlichen Wandels

Mit Studierenden des Lehramts hat Prof. Dr. Marc Partetzke eine digitale Galerie entwickelt, die darüber Auskunft gibt, wie sich Politische Bildung…

Deplatforming and Alt-Tech

Greta Jasser spricht am 02.02.2021 am Minderoo Centre for Technology
and Democracy, CRASSH, Universität Cambridge zum Thema 'Deplatforming
and…

HiMUN 2021

Freitag, 29. Jan. 2021 14.00h - Samstag, 30. Jan. 2021 15.00h - digitale Sitzung des HiMUN Security Council
Der UN-Sicherheitsrat tagt in Hildesheim -…

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Wie verändert sich Universität? Chancengleichheit

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Wie verändert sich Universität? Chancengleichheit

Am 12. Januar wird die nächste Veranstaltung im Rahmen der aktuellen Reihe der Digitalen Lebenswelten „Wie verändert sich Universität?“ stattfinden.…

Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung: Interview mit Marc Partetzke

Seit 2020 forscht und lehrt Prof. Dr. Marc Partetzke als Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung am Institut für Sozialwissenschaften der…

Wann gehen Proteste viral?

Professorin Kneuer als Studiogast bei Bayern 2 "Dossier Politik": Link

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Wie verändert sich Universität? Sprecherwechsel und multimodale Ressourcen in der Online-Lehre

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Digitale Lebenswelten: “Können Sie mich alle hören?” - Sprecherwechsel und multimodale Ressourcen

Die Sprachwissenschaftlerin Prof. Dr. Bettina Kluge wird das Jahr 2020 der Digitalen Lebenswelten mit dem Vortrag “Können Sie mich alle hören?” -…

Podiumsdiskussion auf der TECHTIDE über Digitalisierung, Demokratie und Ethik

Professorin Kneuer diskutiert auf der Konferenz des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums TECHTIDE über Digitalisierung und Demokratie mit…

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Wie verändert sich Universität? Interne Kommunikation in der digitalen Transformation

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Technische Infrastruktur und Datenschutz

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich der Frage "Wie verändert sich Universität?"

Erstes DiSo-Forum im Rahmen der netzpolitischen Aktionstage am kommenden Dienstag, 10.11.2020

Das Team des Forschungsschwerpunkts Politik und Internet lädt Sie herzlich zum ersten DiSo-Forum am kommenden Dienstag, dem 10.11.2020 um 18 Uhr c.t.…

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Wie verändert sich Universität? Digitales Lehren und Lernen

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: Wie verändert sich Universität? Informationskompetenz in der Corona-Zeit

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

75 Jahre Vereinte Nationen

Prof. Dr. Marianne Kneuer nahm an der UN75 Conference "Challenges and Prospects for the Future of Mutilateralism" teil. Ihr Vortrag verdeutlichte, wie…

Hannes Schammann mit Redebeitrag beim Integrationsgipfel der Bundeskanzlerin

Am 19. Oktober 2020 fand der 12. Integrationsgipfel des Bundes statt - erstmals im Online-Format. Hannes Schammann sprach auf Einladung der…

Zwischen Let’s Plays, Hate Speech und Cybercolonialismus. Aktuelle Studien zu Geschlecht und Medien.

Am Dienstag, 6. Oktober 2020, um 18:15 Uhr spricht Prof. Dr. Britta Hoffarth in einer Videokonferenz über aktuelle Studien zu Geschlecht und Medien.…

Neuerscheinung: Transfer in der Fluchtforschung

Neuer Sammelband: "Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung. Kommunikation, Beratung und gemeinsames Forschungshandeln"

Neuerscheinung: Calidad de la democracia en América Latina. Una nueva mirada / Qualität der Demokratie in Lateinamerika. Ein neuer Blick

Dieses Buch bietet auf der Grundlage der Forschung eine weitreichende Reflexion zur Qualität der Demokratie in Lateinamerika. Es vereint acht Aufsätze…

Zwei Welten? Integrationspolitik in Stadt und Land

Wissenschaftler der Universitäten Hildesheim und Erlangen-Nürnberg legen Studie zu den Auswirkungen der Fluchtmigration 2015/2016 auf die kommunale…

Wie kommt der Protest von der Straße ins Netz?

Prof. Dr. Marianne Kneuer in SWR Aktuell am 3.6.2020 zu Kundgebungen gegen Rassismus: Wie kommt der Protest von der Straße ins Netz?

Solidarität und die Covid-19 Pandemie

Zwei kürzlich erschienene Blogbeiträge aus dem Team des Instituts für Sozialwissenschaften setzen sich mit Solidarität im Kontext der Corona-Krise…

Parteikommunikation im Zeitalter von Social Media

Dr. Mario Datts, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Politikwissenschaft der Universität Hildesheim, erforscht die Parteikommunikation im Zeitalter…

Videokonferenz: Kann digitale Partizipation auf lokaler Ebene besser gelingen?

Das Zentrum für Digitalen Wandel lädt ein zur öffentlichen Videokonferenz: Die Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Marianne Kneuer von der Universität…

Öffentliche Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: (Des)Informieren? – Podiumsdiskussion über Informations- und Digitale Kompetenz

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Erste dean‘s lecture des Fachbereichs 1: Öffentlichkeit und Privatheit im digitalen Zeitalter

Der Fachbereich 1 Erziehungs- und Sozialwissenschaften lädt ein zur ersten dean‘s lecture.

Vorstand des Zentrums für Digitalen Wandel

Im „Zentrum für Digitalen Wandel / Center for Digital Change“ befassen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit der Grundstruktur, der…

Öffentliche Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: (Des)Informieren? – Nachrichtenverhalten der Onliner

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

„Disinformation´s main challenge to a society is that it destroys trust between each other“

Der Niederländer Rolf Nijmeijer und der Brite Jan Erik Kermer befassen sich derzeit als Gastwissenschaftler am Institut für Sozialwissenschaften,…

Öffentliche Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: (Des)Informieren? – Kritisches Denken

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

VORTRAG ENTFÄLLT +++ Öffentliche Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: (Des)Informieren? – Bot or not?

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Interview mit Professor Wolf Schünemann über Hassrede im Internet

Prof. Dr. Wolf Schünemann forscht und lehrt seit 2016 als Juniorprofessor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politik und Internet am Institut…

Öffentliche Vortragsreihe Digitale Lebenswelten: (Des)Informieren? – Gesundheitsinformation im Web

Die Veranstaltungssreihe „Digitale Lebenswelten: Politik – Medien – Kommunikation" beschäftigt sich mit Manipulation und Deutungskampf in digitalen…

Wissenschaftswettstreit: Science Slam an der Universität Hildesheim

Die Universität Hildesheim lädt einmal im Jahr zum beliebten Wettstreit der Wissenschaften ein. Auf der Bühne des „Science Slam" geben vier…

90. Geburtstag: Politikwissenschaftler Professor Gottfried Leder

Professor Dr. em. Gottfried Leder, ein geistreicher Beobachter des politischen Zeitgeschehens und Begründer der Politischen Wissenschaft in…

Wahlkampf im Netz: Die Angst vor Echokammern ist übertrieben

Die deutsche Politik ist seit dem Einzug der AfD in den Bundestag stärker polarisiert als zuvor. Schotten sich die WählerInnen im Netz von Nachrichten…

Informationen zur Anmeldung

Sobald die Frist für das Einreichen eigener Beiträge abgeschlossen ist, werden wir hier das Programm vorstellen und die Anmeldung für weitere Teilnehmer:innen freischalten. Bis dahin bleibt es spannend - und auf dieser Seite inhaltsleer.

>> Zurück zur Tagungsübersicht

Kooperationspartner