Archiv

Einblicke in die Welt des Islam

Was heißt eigentlich Scharia, sind Dschihadisten automatisch auch Terroristen und wie ist das Verhältnis vom Islam zur deutschen Politik? Mit einer...

Über Muslime und ihr Leben mit Allah

Sie haben nicht die die Antworten auf alle Probleme, aber die Antworten wenigstens zu suchen, das ist ihr Plan. "Muslimunity" heißt das Projekt, mit...

Vortrag über die Scharia und das EU-Recht

Was heißt eigentlich Scharia, sind Dschihadisten automatisch auch Terroristen und wie ist das Verhältnis vom Islam zur deutschen Politik? Mit einer...

Unabhängig auferstanden aus Ruinen?

Jenseits der aktuell im Fokus stehenden Regionen leben kurdische Minderheiten im Iran und im Libanon, 800 000 Angehörige der Volksgruppe sollen zudem...

Demokratie und Islam

Was heißt eigentlich Scharia, sind Dschihadisten automatisch auch Terroristen und wie ist das Verhältnis vom Islam zur deutschen Politik? Mit einer...

Vortrag: Demokratie und Islam in Indonesien

Was heißt eigentlich Scharia, sind Dschihadisten automatisch auch Terroristen und wie ist das Verhältnis vom Islam zur deutschen Politik? Mit einer...

Studium nach der Flucht: Niedersachsen möchte Zugänge zu Unis erleichtern / Die Uni Hildesheim bietet seit dem Frühjahr ein Schnupperstudium für Flüchtlinge an

SAT1 FERNSEHEN über Studium nach der Flucht: Niedersachsen möchte Flüchtlingen den Zugang zu Universitäten erleichtern. Die Universität Hildesheim...

Nach der Flucht ein Platz im Hörsaal

Das Land Niedersachsen startet eine Offensive um Flüchtlingen ein Studium zu ermöglichen. So werden Gelder zur Verfügung gestellt, um kostenlose...

Antrittsvorlesung zum Thema Migrationspolitik

Seit Herbst 2014 ist Hannes Schammann Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität. In seiner Antrittsvorlesung "Grenzenlos...

Zwischen Hörsaal und Moschee

Seit Herbst 2014 ist Hannes Schammann Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität – der erste deutschlandweit. Die Forschung...

"Genauer hinschauen" – Uni-Professoren fordern mehr Geld für Kitas

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Betreuungsgeld fordern 24 Wissenschaftler die frei gewordenen Gelder für die öffentliche...

Von wegen ausgeschlafen

Es gibt nur wenige wissenschaftliche Erkenntnisse, wie sich Schlafmangel auf Gruppenentscheidungen auswirkt. Der Sozialpsychologe Jan Häusser von der...

Was nutzt du? Hildesheimer und ihre Lieblingsmedien

Die komplexe Medienlandschaft beeinflusst unseren Alltag. Dabei können sich die unterschiedlichen Kanäle wie Zeitung, Radio, Fernsehen, Web und Co...

Wohin mit den Flüchtlingen?

Sozialdezernent Dirk Schröder will auch bei wachsendem Zustrom auf die Mackensenkaserne als Unterkunft verzichten. Aktuell ist er im Gespräch mit der...

Ministerin schaut sich FuNah an

Die Lehramtsstudenten der Uni Hildesheim, Omar Fahmy und Dominik Feer haben das Projekt Fußball und Nachhilfe ins Leben gerufen, kurz Funah genannt....

#UninachFlucht: Schneller zum Studium: Hochschulen und Politik wollen Flüchtlingen den Einstieg erleichtern (DEUTSCH) / German Colleges Open Up to Refugees (ENGLISH)

Das HANDELSBLATT berichtet in der deutsch- und englischsprachigen Ausgabe über die Initiative der Universität Hildesheim, Menschen nach der Flucht bei...

220 Menschen setzen Zeichen gegen rechte Gewalt

Die Flüchtlingszahlen steigen - aber auch die Probleme? Einer, der sich mit Migrationsfragen besonders gut auskennt, ist Hannes Schammann, seit 2014...

Was ist so schlimm am "Negerkuss"?

In der „HAZ Kids“ Kinderserie erklärt Hannes Schammann, Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität, wie schnell man selbst...

Studium nach der Flucht: Uni-Zugang für Flüchtlinge / #UninachFlucht

N24 Nachrichten über Bildungswege nach der Flucht: Die Universität Hildesheim bietet seit Frühjahr 2015 ein Schnupperstudium an.

Thema: Integration von Flüchtlingen am Arbeitsmarkt

Die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer (Grüne) hat zu einem Fachgespräch zum Thema „Integration von Flüchtlingen auf dem...

Freie Medien im digitalen Zeitalter

Die täglichen Schnittstellen mit dem Internet, ihre Gefahren, Chancen und Herausforderungen sind Thema der Vortragsreihe "Digitale Lebenswelten". Drei...

Integration: Viele Ideen - aber kein System

"Das ist ein demografischer Schatz", sagt Migrationsforscher Hannes Schammann der Uni Hildesheim über die Integration von jungen Geflüchteten. Er und...

Was Partner aushalten müssen

Im Zentrum der Arbeit des Projekts AnNEt der Uni Hildesheim stehen Angehörige von Suchtkranken. Das Angehörigennetzwerk, ins Leben gerufen von...

Mit einem "like" vom Sofa aus zum Protestler werden

"Zunächst müssen wir die positiven und die negativen Seiten des Internets zur Kenntnis nehmen", erklärt Politikwissenschaftlerin Marianne Kneuer. Sie...

Großbritannien, Europa - und wie Schmidt sie sah

Dr. Mathias Häussler von der University of Cambridge spricht bei den Europagesprächen über "Helmut Schmidt, Großbritannien und Europa". Der Vortrag...

"Soziale Hierarchien fallen weg"

Prof. Dr. Vera Volkmann vom Institut für Sportwissenschaft beantwortet Fragen in einem kurzen Interview zum Thema Sport und Integration. Die...

Der DGB und Europa

Der Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Hildesheim Severin Cramm spricht bei dem letzten Termin der Europagespräche bevor es...

Hier kann jeder mitmachen

Studierende verschiedener Fachbereiche der Universität Hildesheim betreuen den vor kurzem gegründeten Fußballverein "Handicap Kickers" (Hakis). Das...

Wie Christian Akoa durch Pavarotti zum Tenor wurde

Christian Akoa kommt eigentlich aus Kamerun, studiert jetzt aber am Zentrum für Weltmusik der Universität Hildesheim den Master "musik.welt -...

Geht nicht - gibt's mitunter doch

Hannes Schammann, Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Universität Hildesheim, war zu Gast bei der 3. Fachkräftekonferenz zum Thema...

Flüchtlingspolitik: Spielräume für Kommunen

Eine Studie der Universität Hildesheim, die im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführt wurde, untersucht die aktuellen Entwicklungen der...

Vortrag an der Uni zum US-Wahlkampf

Die Institute für Sozialwissenschaften, Interkulturelle Kommunikation, Informationswissenschaft und Sprachtechnologie sowie das das Institut für...

Fachtagung zur Lage von Flüchtlingen

Auf der Fachtagung unter dem Thema "Geflüchtet - angekommen - integriert?" sprach unter anderem Junior-Professor für Migrationspolitik an der...

"Wir vom Theater improvisieren gern"

Ein Interview mit der Theaterwissenschaftlerin Prof. Annemarie Matzke von der Universität Hildesheim über den zum zweiten Mal stattfindenden...

Knicklichter mal ganz anders

Wissenschaftliche Inhalte spannend vermitteln - dieser Aufgabe haben sich vier Professoren aus den vier Fachbereichen der Universität Hildesheim...

Europareihe: Österreich und die DDR

Der österreichische Historiker Maximilian Graf spricht in der Veranstaltungsreihe "Europagespräche" des Instituts für Geschichte über die bis 1972...

Wahlkampf: Welche Rolle spielen soziale Medien?

Professor Christoph Bieber von der Universität Duisburg-Essen spricht im Rahmen der Reihe "Digitale Lebenswelten: Politik - Medien - Kommunikation" an...

Den Volks-Parteien kommt auch in Hildesheim das Volk abhanden

Marianne Kneuer, Professorin für Politikwissenschaft an der Uni Hildesheim, spricht über den Mitglieder- und Stimmenschwund der etablierten Parteien.

Das Wahlkampfjahr

Christoph Bieber, Politikwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen, spricht im Rahmen der Vorlesungsreihe "Digitale Lebenswelten" vom Institut...

"Wenn der Glaube zum Wahn wird"

Hannes Schammann, Professor für Migrationspolitik, diskutiert auf Einladung des Landtagsabgeordneten Bernd Lynack mit Sozialministerin Cornelia Rundt...

Wer ist eigentlich das Internet?

Politikwissenschaftler Wolf Jürgen Schünemann, Professor am Institut für Sozialwissenschaften, spricht über Cyberkriminalität, Fake News und...

Es ist 1997 - und ein krächzendes Modem spuckt www.haz.hildesheim.com aus

Professor Wolf Schünemann, Politikwissenschaftler an der Universität Hildesheim, spricht im Interview über die Glaubwürdigkeit von Tageszeitungen in...

Universität Hildesheim: Öffentliche Vorlesungsreihe zu Populismus

NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG über Vortragsreihe an der Uni Hildesheim: Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler laden zur Debatte über...

Wie populär ist Populismus?

Marianne Kneuer, David Salomon und Hannes Schammann vom Institut für Sozialwissenschaften laden zur Ringvorlesung "Parteien unter Druck" ein. Das...

Frankreich nach der Wahl

Joachim Schild von der Universität Trier spricht im Rahmen der Ringvorlesung "Parteien unter Druck. Populismus, Personalisierung, Protest im...

Podium zu "Parteien unter Druck"

Zum Abschluss der Ringvorlesung "Parteien unter Druck" veranstaltetet die Abteilung Politikwissenschaft des Instituts für Sozialwissenschaften eine...

"Wie viele Stimmen haben die Brötchen gebracht, Herr Algermissen?"

Politikwissenschaft-Absolvent Joachim Algermissen aus Hildesheim kandidiert in der FDP.

Stimmung – davon hängt mehr ab, als man denkt

Die Universität lädt zu einem Vorstrag über die "Verstimmung der Gesellschaft" ein.

Zwischen Infos und "Fake News"

Politikwissenschaftler Prof. Dr. Wolf Schünemann referiert über die sozialen Medien im Wahlkampf und die Qualität der Debatten, die online...

Neues Buch über Bischof Machens

Gabriele Vogt hat eine Doktorarbeit über den Hildesheimer Bischof Joseph Godehard Machens verfasst, die jetzt von der Universität der Öffentlichkeit...