Professorin Dr. Kirsten Scheiwe

Foto Kirsten Scheiwe

Contact:

Telephone: +49 5121 883-11704
Fax: +495121-88311701
email contact form
Room: L 150 - Altbau Bühler-Campus
Consultation time: Do 21.02.2019: 16 - 17.30 h, dann erst wieder Do 04.07.2019: 16-17.30 h (Forschungssemester)
Homepage: http://www.uni-hildesheim.de/?id=scheiwe Homepage

Fields of work:

Site in English (Filetype: .doc)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Wissenschaftlicher Werdegang und berufliche Tätigkeiten

Publikationen

Monographien 

Herausgeberschaften

Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften

2018

  • Scheiwe (2018) Der alternierende Aufenthalt des Kindes bei getrenntlebenden Eltern im Rechtsvergleich (Schweden, Australien und Belgien)in: Schumann/Coester-Waltjen/Lipp/Veit (Hrsg.) Das Wechselmodell – Reformbedarf im Kindschaftsrecht?, Göttingen: Göttinger Universitätsverlag, S. 1-32
  • Scheiwe (2018) Reformbedarfe bei der Regelung der gemeinsamen Elternverantwortung nach Trennung und Scheidung, NZFam 18/2018, 830-835
  • Scheiwe (2018) Zwischen Autonomie und Kooperationszwang - Die Ausübung der gemeinsamen elterlichen Sorge getrennt lebender Eltern im Rechtsvergleich, in Fankhauser/Büchler (Hrsg.) 9. Schweizer Familienrecht§tage, FamPra.ch, Stämpfli, 39-58
  • Wrase/Scheiwe (2018) Rechtswirkungsforschung revisited - Einleitung zum Themenschwerpunkt, ZfR 1/2018, S.1-19
  • Scheiwe (2018) Thesen zur Gesetzesevaluation des Bundeskinderschutzgesetzes, ZfR 1/2018, S. 99-111
  • Scheiwe/Artner (2018) International Networking in the Interwar Years: Gertrud Hanna, Alice Salomon, and Erna Magnus. In: Boris/Hoehtker/Zimmermann (eds.) Women's ILO - Transnational Networks, Global Labour Standards, and Gender Equity, 1919 to Present. Amsterdam: Brill, 75-96.
  • Scheiwe (2018) Familie und Elternschaft in Recht und Soziologie - über den Nutzen der Soziologie für die Familienrechtswissenschaft, NZFam 7/2018, 312-316 
  • Scheiwe/Willekens(2018) Die Bedeutung des Rechts für die soziale Arbeit, in: Soziale Arbeit: Eine elementare Einführung, Hrsg. Graßhoff/Renker/Schröer, Wiesbaden, S. 441-455.
  • Scheiwe (2018) Das Kindeswohl im Recht - Funktionen eines unbestimmten Rechtsbegriffs und seine Auslegung, in: Tanja Betz/Sabine Bollig/Magdalena Joos/Sascha Neumann (Hrsg.) Gute Kindheit. Wohlbefinden, Kindeswohl und Ungleichheit. Reihe Kindheiten, Neue Folge. Weinheim: Beltz Juventa, S. 84-100

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996

1995

1994

1991-1992

Expertisen und Gutachten

Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Kommissionen und Beiräten

Tätigkeit in der universitären Selbstverwaltung

Prof. Dr. Scheiwe

Interessante Links zum Thema Recht

 

Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik

Universität Hildesheim
Institut für Sozial- und Organisationspädagogik
Lübecker Str. 3
31141 Hildesheim
Homepage: Homepage

Sekretariat:

Sabine Laus
Room: L 148 - Altbau Bühler-Campus
Telephone: +49 5121 883-11700
Fax: +49 5121 883-11701
Consultation time: im Semester Di und Do 9 - 12 h, fällt aus am 27.6., Ersatz am 26.6. 9 - 12

Geschäftsführender Direktor:

Professor Dr. Gunther Graßhoff
Room: L 086 - Altbau Bühler-Campus
Telephone: 05121 883 11774
Fax: 05121 883 11775
Consultation time: Sommersemester 2019 Dienstag 15-16h; am 25.6.2019 fällt die Sprechstunde aus, Ferien: 29.8. 17-18 h, 26.9. 17-18 h