Aktuelles

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Lebenssituation von Studierenden / Online-Umfrage

Ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim und der Universität Münster startet eine erneute bundesweite Studierendenbefragung – auf „Stu.diCo I“…

BMBF-Verbundprojekt „Onlinecampus Pflege“ startet: Digitaler Weiterbildungsraum für Pflegekräfte

HILDESHEIM/OSNABRÜCK/LÜBECK. Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Arbeits- und Berufswelt Pflegender grundlegend und bedarf einer ständigen Weiterqualifizierung. Trotz einer Vielzahl…

Gibt es eine Generation Corona? Ein Podcast mit Dorothee Kochskämper und Dr. Sascha Oswald

In der ersten Folge der neuen Podcastreihe "Aus der Wissenschaft", einem Gemeinschaftsprojekt der Universität Hildesheim mit dem lokalen Bürgerradiosender Radio Tonkuhle, greifen der Soziologe Dr.…

Projektsemester 2020/2021: Abschlussveranstaltung am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik

Abschlussveranstaltung der Praxisprojekte aus dem 3.Fachsemester des Bachelorstudiengangs Sozial- und Organisationspädagogik 2020/2021.

Kentler-Fall: Bundesweite Ermittlungen - Forscher*innen sind Pädophilie-Netzwerk auf der Spur

Das Wirken des einstigen Professors für Sozialpädagogik und einst anerkannten Sexualwissenschaftlers Helmutt Kentler wird nun auf Antrag des Landes auch bundesweit aufgearbeitet. Der Abschlussbericht…

Vergleich im Fall von Missbrauch - Kentler-Experiment - Opfer entschädigt

Forscher*innen der Universität Hildesheim hatten sich im vergangen Jahr genauer mit der Angelegenheit befasst und ein weitreichendes staatliches Netzwerk aufgedeckt, in dem damals in Berliner…

Digitales Kolloquium "Wunsch und Wirklichkeit deutscher Bildungspolitik – Steuerung auf dem Prüfstand"

Wie kann – und muss – Politik das Schulwesen in Zukunft steuern? Ist Bildungsgerechtigkeit (noch) das Ziel? Wer sind die entscheidenden Akteure der Bildungspolitik?

Ängste Jugendlicher nehmen zu - Zweite Umfrage zu Folgen der Corona-Pandemie auf junge Menschen liegt nun vor

Junge Menschen sind in der Covid-19-Pandemie von psychischen Problemen, Vereinsamung und Zukunftsängsten betroffen. Bereits eine erste Umfrage, an der Forscher*innen aus Hildesheim beteiligt waren,…

Archivierte Beiträge