Die Fachschaft informiert

Herausforderung Antisemitismus

Am Wochenende des 29. Novembers 2019 findet in Loccum eine Tagung zum Thema Antisemitismus. Dabei werden die folgenden Fragen in den Blick genommen:

  • Welche Ausprägungen kennzeichnen den aktuellen Antisemitismus?

  • Welche Bedeutung haben Verschwörungstheorien, welche der sog. israelbezogene

    Antisemitismus,

    bei dem politische Kritik für die Verbreitung von Vorurteilen und Stereotypen benutzt wird?

  • Was können Pädagog/innen gegen antisemitische Äußerungen und „Sprüche“ tun?

  • Wie kann das christlich –jüdische Verhältnis mit theologisch reflektiertem Respekt

    weiterentwickelt werden?

 

Zeit: 29. November bis 1. Dezember 2019 (Wochenende)

Ort: Ev. Akademie Loccum, Rehburg-Loccum, Niedersachsen

Kosten: keine Teilnehmergebühr

Anmeldung: per Mail an susanne.benzler@evlka.de oder auf https://www.loccum.de/tagungen/1969/.

 

Weitere Informationen findet ihr auf der Einladung und im Programm.