Dr. Jennifer Carnin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft, Abt. Allgemeine Erziehungswissenschaft

Jennifer Carnin vertritt im SoSe 2022 die Professur "Kindheitsforschung/Bildung und Erziehung in der Kindheit" an der Bergischen Universität Wuppertal.

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

04/2021-09/2021 Forschungsanschubstipendium gefördert vom Gleichstellungsbüro Stiftung Universität Hildesheim für das Projekt „Eine Kartografie des Sorgens und Fühlens (in) der Kindertagesstätte“ 
04/2021-09/2021 Lehrbeauftrage an der Technischen Universität Dortmund, Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung, Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik
10/2019 Promotion zur ‚Dr. phil.‘ an der Universität Bielefeld mit der Arbeit „Choreografien des Übergangs. Adressat*innenpositionen institutioneller Grenzzonen der (frühen) Kindheit
seit 10/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin für ‚Frühe Kindheit und Diversity‘ am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaft, Stiftung Universität Hildesheim
04/2016-09/2019  Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, AG 10 Migrationspädagogik und Kulturarbeit der Universität Bielefeld
08/2016-09/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Ethnische Heterogenität und die Genese von Ungleichheit in Bildungseinrichtungen der (frühen) Kindheit“ (Leitung Prof. Dr. Claudia Machold)
09/2014-06/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB 882 Teilprojekt B1 „Ethnische Heterogenität und die Genese von Ungleichheit in Bildungseinrichtungen der (frühen) Kindheit“ (Leitung Prof. Dr. Isabell Diehm und Prof. Dr. Claudia Machold (2016))
05/2013-08/2014 Studentische Hilfskraft im SFB 882 Teilprojekt B1 „Ethnische Heterogenität und die Genese von Ungleichheit in Bildungseinrichtungen der (frühen) Kindheit“
04/2012-04/2013  Studentische Hilfskraft an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, AG 10 Migrationspädagogik und Kulturarbeit der Universität Bielefeld
10/2008-08/2014 Studium der Erziehungswissenschaft (Diplom Pädagogik) an der Universität Bielefeld mit den Schwerpunkten Forschungsmethoden und Migrationspädagogik

Thema der Diplomarbeit: „‚Bist du meine Freundin?‘ Die Praxis der Freundschaft in der frühen Kindheit“

 

Forschungsschwerpunkte

 

Forschungsprojekte

 

Publikationen

Monografie

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden mit peer review

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden ohne peer review

Vorträge