Internes Weiterbildungsprogramm


Liebe Kolleg*innen,

willkommen im internen Weiterbildungsprogramm!

Das Veranstaltungsangebot, das Sie auf dieser Seite finden, entwickelt sich dynamisch und situativ. 
Ein Blick lohnt sich also hin und wieder, denn: Wir werden Inhalte ergänzen, sobald wir einen neuen Weiterbildungsbedarf ermitteln bzw. Sie uns Ihren WB-Bedarf benennen.
Ihr Mitwirken ist also - wie immer - gewünscht und gefragt. Wir freuen uns auf einen regen Autausch!
Und wie immer gilt: Alle Angebote dieses internen Weiterbildungsprogramms sind für Mitarbeiter*innen der Universität und der HAWK kostenfrei und in Absprache mit der/dem Vorgesetzten zwei Stunden pro Woche Arbeitszeit.

Wir laden Sie herzlich ein, Gebrauch davon zu machen!
 

Aktuelles


++ NEU ++
IN PRÄSENZ: "Gelassen und sicher im Stress"
am 30./31.05.2024 an der HAWK Göttingen

++ NEU ++
WB-ONLINE: "Fit in den Mittag" - einseitige Bewegungen am Schreibtisch kompensieren, Verspannungen lösen und Konzentration zu fördern.


Die Techniker Krankenkasse stellt Ihnen kostenlose digitale Gesundheitsangebote zur Verfügung.
Alle Angebote finden im zweiwöchigen Rhythmus mittwochs von 9 bis 10 Uhr statt. Die komplette Jahresübersicht finden Sie hier.


Regelmäßige Veranstaltungen 1. Halbjahr 2024

WB-ONLINE: Yoga am Dienstagabend (Level 1-2) | 09.01. bis 25.06.2024 | 20:00 bis 21:00 Uhr | Keine Anmeldung mehr möglich!

In diesem Online-Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Für diesen Kurs ist Vorerfahrung nötig: z.B. mindestens ein Yogakurs, damit der Sonnengruß und die Grundhaltungen (z.B. Hund, Baum, Dreieck) bekannt sind.

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen.

In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Nötige Ausstattung:
Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone).
Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte sowie eine ruhige Umgebung sind von Vorteil.

Bitte dringend beachten:
Eine verbindliche Anmeldung zu diesem Kurs ist nur bis zum 16.02.2024 möglich! Ein späterer Einstieg ist ausgeschlossen.

Termine:
dienstags, 09.01. bis 25.06.2024, jeweils 20:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Den Link zum virtuellen Yoga-Raum erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Alice Altissimo, Yogalehrerin

Keine Anmeldung mehr möglich!

HYBRID: Yoga am Freitagmittag (Level 0-1) | 12.01. bis 28.06.2024 | 12:00 bis 13:00 Uhr | Anmeldeschluss: 12.04.2024!

In diesem Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen.

In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Nötige Ausstattung für ONLINE-Teilnehmer*innen:
Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone).
Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte sowie eine ruhige Umgebung sind von Vorteil.

In Präsenz bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte

Bitte dringend beachten:
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung UNBEDINGT an, ob Sie ONLINE oder in Präsenz teilnehmen möchten.
UND
Eine verbindliche Anmeldung zu diesem Kurs ist bis zum 12.04.2024 möglich! Ein späterer Einstieg ist ausgeschlossen.

Maximal 15 Teilnehmer*innen in Präsenz!
ONLINE-Teilnahme unbegrenzt.

Termine:
freitags, 12.01. bis 28.06.2024, jeweils 12:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
HAWK Hildesheim, HIB, Hohnsen 1, Raum 116 (in Präsenz)
Online-Teilnehmer*innen erhalten den Link zum virtuellen Yoga-Raum per Mail

Veranstaltungsleitung:
Alice Altissimo, Yogalehrerin

Zur Online-Anmeldung

IN PRÄSENZ: Ausgesessen... - Funktions- und Wirbelsäulengymnastik an der Universität | 09.01. bis 25.06.2024 | 8:00 bis 9:00 Uhr

Häufiges Sitzen am Schreibtisch, Schweres Heben oder Tragen, oft wenig Bewegung im Arbeitsalltag und eine falsche Körperhaltung führen zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken schlecht bekommen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, sind regelmäßig ausgeführte, ausgleichende Bewegungen zur Stabilisierung der Rückenmuskulatur wichtiger denn je. Sie sollen in diesem Kurs kontinuierlich gefördert werden. Denn starke und leistungsfähige Muskeln können den Rücken schmerzfrei und flexibel halten.

Bei unserer Funktions- und Wirbelsäulengymnastik liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Rumpfmuskulatur. Dazu gehören Übungen, die Ihre Muskulatur kräftigen, Ihre Haltung verbessern und so mithelfen können, Schmerzen und Problemen vorzubeugen.

Das Training bei flotter Musik enthält auch Übungen für die Ausdauer, eine kurze Entspannung rundet das Programm ab.

Hinweis: Bitte tragen Sie in der Veranstaltung Sportbekleidung und Hallenturnschuhe & bringen Sie Ihre eigene Gymnastikmatte mit. Vielen Dank!

Maximal 20 Teilnehmer*innen!

Termine:
dienstags, 09.01. bis 25.06.2024, jeweils 8:00 bis 9:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, kleine Sporthalle

Veranstaltungsleitung:
David Schmidt-Maaß
Wiss. Mitarbeiter im Institut für Sportwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

IN PRÄSENZ: Ausgesessen... - Funktions- und Wirbelsäulengymnastik an der HAWK | 10.01. bis 26.06.2024 | 8:00 bis 9:00 Uhr

Häufiges Sitzen am Schreibtisch, Schweres Heben oder Tragen, oft wenig Bewegung im Arbeitsalltag und eine falsche Körperhaltung führen zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken schlecht bekommen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, sind regelmäßig ausgeführte, ausgleichende Bewegungen zur Stabilisierung der Rückenmuskulatur wichtiger denn je. Sie sollen in diesem Kurs kontinuierlich gefördert werden. Denn starke und leistungsfähige Muskeln können den Rücken schmerzfrei und flexibel halten.

Bei unserer Funktions- und Wirbelsäulengymnastik liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Rumpfmuskulatur. Dazu gehören Übungen, die Ihre Muskulatur kräftigen, Ihre Haltung verbessern und so mithelfen können, Schmerzen und Problemen vorzubeugen.

Das Training bei flotter Musik enthält auch Übungen für die Ausdauer, eine kurze Entspannung rundet das Programm ab.

Hinweis: Bitte tragen Sie in der Veranstaltung Sportbekleidung und Hallenturnschuhe & bringen Sie Ihre eigene Gymnastikmatte mit. Vielen Dank!

Maximal 15 Teilnehmer*innen!

Termine:
mittwochs, 10.01. bis 26.06.2024, jeweils 8:00 bis 9:00 Uhr

Veranstaltungsort:
HAWK Hildesheim, HIB, Hohnsen 1, Raum 116

Veranstaltungsleitung:
David Schmidt-Maaß
Wiss. Mitarbeiter im Institut für Sportwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

IN PRÄSENZ: Lauftreff für Mitarbeiter*innen der HAWK Göttingen | 11.01.2024 bis 27.06.2024 | 16:15 bis 17:15 Uhr

In unserem Lauf-Kurs möchten wir gemeinsam und locker laufen und fit werden oder bleiben.

Zusammen als Laufteam fällt dies besonders in der Herbst- und Winterzeit viel leichter und die Bewegung im Freien stärkt die physische und psychische Gesundheit.

Zu Beginn werden wir uns mit einigen Stabi- und Mobilisationsübungen aufwärmen, um möglichen Verletzungen vorzubeugen.
Danach wollen wir dann gemeinsam einen lockeren Dauerlauf absolvieren, ganz unter dem Motto „Laufen ohne schnaufen“.

Gut ist es, wenn Sie bereits 20 Minuten langsam am Stück laufen können oder zumindest erste Lauferfahrungen mitbringen, auf denen wir aufbauen können.

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz des Göttinger Jahnstadions, von dort werden wir auf wechselnden, aber sehr flachen Strecken, jeweils bis zu 45 Minuten Laufen (am Anfang mit Gehpausen).

Wichtig:
Für diesen Kurs sind erste Vorerfahrung im Laufen nötig. Sie benötigen Laufschuhe, Laufkleidung und - wenn vorhanden - eine Stirnlampe.

Maximal 12. Teilnehmer*innen!

Termine:
donnerstags, 11.01. bis 27.06.2024, jeweils 16:15 bis 17:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Der Lauftreff startet am Göttinger Jahnstadion, Parkplatz. Sandweg in 37083 Göttingen

Veranstaltungsleitung:
Dr. disc. pol. Vicky Henze
Sportwissenschaftlerin & Studiendekanin für Organisation und Qualitätssicherung an der HAWK Göttingen

Zur Online-Anmeldung

IN PRÄSENZ: Aktive Pause - Der gesunde Spaziergang | Immer dienstags, immer mittags! | Start am 13.02.2024 | 12:00 bis 13:00 Uhr

Wieder im Programm: Die gesundheitsfördernde Wirkung von zusätzlichen Schritten am Tag, die mehr Bewegung in den Alltag integrieren, ist wissenschaftlich mittlerweile belegt. Wir an der HAWK in Hildesheim gehen diesen Weg bereits länger und bieten im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung 1x wöchentlich einen „geführten Spaziergang" für Beschäftigte an.

Wir nennen es aktive Pause - die Strecken sind unterschiedlich, eine Stunde ist dafür eingeplant, geeignet ist der Spaziergang für alle!
30 Minuten gibt der Arbeitgeber den Teilnehmenden dazu, die anderen 30 Minuten sind Arbeitszeit bzw. Mittagspause.

Termine:
dienstags ab 13.02.2024 bis 30.06.2024, jeweils 12.00 bis 13.00 Uhr

Treffpunkt:
HAWK Hildesheim, Treppenturm zwischen Gebäude Hohnsen 2 und Hohnsen 3

Veranstaltungsleitung:
Christian Degenhardt, Betriebliches Gesundheitsmanagement an der HAWK

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Fit in den Mittag | 04.04. bis 27.06.2024 | 12:45 bis 13:15 Uhr

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich in der Mittagspause einmal kurz durchbewegen möchten. Egal, an welchem Standort Sie gerade arbeiten, schalten Sie sich gerne für eine halbe Stunde dazu!

Es erwartet Sie kein Fitnessprogramm, bei dem Sie die Business-Kleidung gegen einen Trainingsanzug eintauschen müssen, sondern: Mit leichten Übungen wird Ihr Körper von oben bis unten in Schwung gebracht, um einseitige Bewegungen am Schreibtisch zu kompensieren, Verspannungen zu lösen sowie das Wohlbefinden und die Konzentration zu fördern.

Termine:
donnerstags, 04.04. bis 27.06.2024, jeweils 12:45 bis 13:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per Mail.

Veranstaltungsleitung:
Annika Helbig
Dipl. Sozialwirtin, Fitnesstrainerin, Präventionsberaterin und Gesundheitscoach

Zur Online-Anmeldung

Veranstaltungsreihe zum Thema „Storytelling in Wissenschaftskommunikation und Hochschuldidaktik"

EINLEITUNG | Fakten werden vergessen - Geschichten bleiben im Gedächtnis

Was im Grunde jeder weiß und neurowissenschaftliche Studien belegen, spielt in Wissenschaftskommunikation und Hochschuldidaktik oft nur eine untergeordnete Rolle.

Die Veranstaltungsreihe „Storytelling in Wissenschaftskommunikation und Hochschuldidaktik“ stellt in vier Modulen verschiedene Konzepte vor, die das Handwerkszeug und die Möglichkeiten von Narrativen in Didaktik und Kommunikation zur Geltung bringen.

Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, die verschiedenen Konzepte praktisch kennenzulernen und auszuprobieren.

Die Module können komplett oder einzeln besucht werden. Es empfiehlt sich allerdings die Weiterbildung vollständig wahrzunehmen.

Im Anschluss sind die Teilnehmenden in der Lage, das Potenzial ihres Fachgebietes für Methoden des Storytelling einzuschätzen und zu nutzen, sowie sicher im Umgang mit Storytellingtechniken und –medien.

WB-ONLINE: Modul 1 | Storytelling als Mnemotechnik | 23.04.2024

Geschichten bleiben im Gedächtnis. Aber wie konstruiere ich Gechichten, die im Gedächtnis bleiben?

Das erste Modul betrachtet die Toolbox des Storytelling und erweitert sie um konkrete mnemotechnische Instrumente und Werkzeuge für Didaktik und Wissenschaftskommunikation.

Die Teilnehmenden sind angehalten, diese Werkzeuge in praktischen Übungen anzuwenden und zu diskutieren. Dazu gehört, die wichtigen Inhalte - was im Gedächtnis bleiben soll - der eigenen Lehre und Forschung zu identifizieren und in Storys zu präsentieren.

Maximal 12 Teilnehmerinnen!

Termin:
Dienstag, 23.04.2024, 16:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmerinnen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Stefan Keller
Stefan Keller Stories, Story Development & Consulting

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Modul 2 | Storytelling in der Inhaltsgestaltung | 04.06.2024

Storys dienen nicht nur als Gedächtnisanker in Vorträgen, Texten und Redebeiträgen.

Narrative Strukturen helfen Inhalte und Lehrinstrumente unterschiedlichster Art zu gestalten und leichter aufnehmbar zu machen.

Modul 2 betrachtet die notwendigen Strukturmodelle, u.a. für die Erstellung von Präsentationen, Übungen, Artikeln und Beiträgen. Stellt aber auch die Bedeutung einer klaren Strategie vor, um Storys überzeugend einzusetzen.

Maximal 12 Teilnehmerinnen!

Termin:
Dienstag, 04.06.2024, 16:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmerinnen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Stefan Keller
Stefan Keller Stories, Story Development & Consulting

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Modul 3 | Storytelling in der Lehr- und Kommunikationsplanung | 01.10.2024 | 2. Halbjahr 2024

Storymodelle wie die Hero’s Journey sind wichtige Werkzeuge in der Gestaltung von Transformationsprozessen und Projekten.

Ihre Adaption für Lehrveranstaltungen erlaubt es nicht nur, diese nachhaltig und mnemoaffin zu gestalten, sondern ermöglicht den Lehrenden (und ihren Teilnehmenden) wichtige Perspektivwechsel. Die dafür notwendigen Techniken und Voraussetzungen werden praxisnah vermittelt.

Maximal 12 Teilnehmerinnen!

Termin:
Dienstag, 01.10.2024, 16:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmerinnen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Stefan Keller
Stefan Keller Stories, Story Development & Consulting

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Modul 4 | Kollaboratives Storytelling in Wissenschaft und Lehre | 26.11.2024 | 2. Halbjahr 2024

Storys erlauben es nicht nur, das Wissen einzelner an viele zu vermitteln.

Sie sind auch in der Lage, das Wissen vieler zusammenzuführen und bisher verdeckte Erkenntnisse sichtbar zu machen.

Ein Ansatz: Learning Histories. Diese vom Massachusettes Institute of Technology entwickelte kollaborative Storytechnik zur Vermittlung von
Wissen aus Organisationen, Prozessen und Transformation bildet den Abschluss der Modulreihe.

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Moduls liegt auf den kommunikativen Aspekten von Storys und Ihren Anwendungsmöglichkeiten in der didaktischen Arbeit.

Maximal 12 Teilnehmerinnen!

Termin:
Dienstag, 26.11.2024, 16:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmerinnen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Stefan Keller
Stefan Keller Stories, Story Development & Consulting

Zur Online-Anmeldung

April 2024

WB-ONLINE: Englisch – Wortschatz für Uni und HAWK | 04.04., 11.04. & 18.04.2024, jeweils 9:00 bis 10:30 Uhr

Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Kurs auf dem Kennenlernen und Einüben von spezifischem Vokabular für den akademischen Bereich.

Wir schauen uns den Aufbau und die Strukturen von Uni und HAWK sehr genau an und erarbeiten ein „Wörterbuch“ der wichtigsten englischen Begriffe und Wendungen.

Die Kurssprache ist Deutsch. Daher eignet sich die Veranstaltung auch für Englisch-Anfänger*innen.

Inhalte:

  • Allgemeiner Wortschatz für wissenschaftliche und nicht-wissenschaftliche Beschäftigte
  • Terminologie der Uni und der HAWK
  • „Tricky Words“
  • Wortschatzübungen
  • Training konkreter Situationen nach Wunsch

Um das Lernen noch effektiver und nachhaltiger zu gestalten, schicken Sie bitte Wörter, Wendungen und konkreten Situationen aus Ihrem Berufsalltag bis drei Wochen vor Kursbeginn an Ihre Kursleiterin Adriane Rose: adriane@kommunikeet.de

Maximal 15 Teilnehmer*innen!

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem International Office der Universität Hildesheim angeboten!

Termine:
donnerstags, 04.04., 11.04. & 18.04.2024, jeweils 9:00 bis 10:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmer*innen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Adriane Rose
Trainerin für Englisch, Spanisch, DaF/DaZ
kommunikeet. Das Spracheninstitut

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Präsentieren und Vorträge halten auf Englisch - Für Doktorand*innen und junge wissenschaftliche Mitarbeiter*innen | 09.04., 16.04., 22.04. & 23.04.2024, jeweils 16:00 bis 17:30 Uhr

Die Teilnehmenden dieser Veranstaltung erwerben die erforderlichen sprachlichen Kompetenzen, um englische Präsentationen und Vorträge überzeugend und sprachsicher halten zu können.

Inhalte der Veranstaltung sind unter anderem:

  • Typische Wendungen für eine gelungene Einführung in einen Vortrag sowie für eine klare Strukturierung und einen überzeugenden Abschluss.
  • Der professionelle Umgang mit Fragen aus dem Publikum
  • Das Erlernen der richtigen Präsentationstechniken beim Beschreiben von Diagrammen und Grafiken
  • Strategien zum erfolgreichen Umgang mit schwierigen Fragen und unvorhergesehenen Situationen während der Präsentation
  • Der Erweiterung des englischen Wortschatzes speziell für Präsentationen

Darüber hinaus werden die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, ihre eigene Präsentation vorzubereiten und während der Veranstaltung vorzutragen. Sie erhalten wertvolles Feedback sowohl von Kolleg*innen als auch von Ihrem qualifizierten Trainer.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Maximal 15 Teilnehmer*innen!

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem International Office der Universität Hildesheim angeboten!

Termine:
Dienstag, 09.04.2024
Dienstag, 16.04.2024
Montag, 22.04.2024 und
Dienstag, 23.04.2024, jeweils 16:00 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmer*innen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Nima Azadpoor
Trainer für Englisch & Persisch
kommunikeet. Das Spracheninstitut

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Interkulturelle Kurzreihe des International Office der Universität Hildesheim Part 3: Interkulturelle Konfliktbearbeitung | 10.04.2024

Konflikte gehören grundsätzlich zu unserem täglichen Miteinander, denn immer wieder kommt es vor, dass unterschiedliche Bedürfnisse, Meinungen und Interessen aufeinanderprallen.

Es gibt kaum Gruppen, in denen es keine Konflikte gibt. Oft will man sie einfach nicht wahrhaben. Dies hat damit zu tun, dass Konflikte meist als störend, bedrohlich, destruktiv und schmerzvoll erlebt werden. Deshalb wollen wir sie, wenn möglich, vermeiden.

Konflikte sind nicht nur Hindernisse, sondern auch unerlässlich für Veränderungsprozesse, um Kreativität zu fördern und Probleme anzugehen und zu lösen.

In diesem Seminar wird es den Teilnehmer*innen ermöglicht, konstruktive und gewaltfreie Kommunikationstechniken zu lernen, um auch in extremen Konfliktsituationen handeln zu können. (Inhaltsschwerpunkte: Ursachen und Eskalationsstufen erkennen, Grundkenntnisse GFK)

Die Interkulturelle Kurzreihe ist offen für Studierende, Doktorand*innen, Mitarbeitende der SUH und der HAWK.

Termin:
Mittwoch, 10.04.2024, 15:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per E-Mail.

Veranstaltungsleitung:
Lina Chihabi
Communication and Diversity Management

Zur Online-Anmeldung

IN PRÄSENZ: Ausbildung Brandschutzhelfer*in für Uni-Mitarbeitende | 24.04. oder 25.04.2024

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen eine ernste Gefährdung dar. Die Verantwortung für die Beschäftigten, die Sicherung des Unternehmens und die öffentliche Sicherheit erfordern eine angemessene Aufmerksamkeit für den Brandschutz.
Zum betrieblichen Brandschutz gehört auch die Ausbildung von Brandschutzhelfern. Nach ArbSchG §10 ist eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten (min. 5 % der Beschäftigten / Pro Gebäude min. ein*e Brandschutzhelfer*in) durch fachkundige Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen (hier: Feuerlöscher) vertraut zu machen und als Brandschutzhelferin bzw. Brandschutzhelfer zu benennen.

Mit der Teilnahme werden Sie nach Abschluss der Unterweisung automatisch Brandschutzhelferin bzw. Brandschutzhelfer an der Uni Hildesheim, was mit der Verpflichtung verbunden ist, Ihr Wissen alle 5 Jahre aufzufrischen und zu trainieren. Brandschutzhelferin bzw. Brandschutzhelfer werden im Intranet und ggf. gebäudespezifisch namentlich aufgeführt.

Die Unterweisung sowie die praktische Löschübung wird durch den Brandschutzbeauftragten der Universität Hildesheim hausintern durchgeführt.

Termine:
(Bitte melden Sie sich für EINEN der angebotenen Termine an. Ihre Anmeldung ist verbindlich!)

Mittwoch, 24.04.2024 | Zur Online-Anmeldung
Donnerstag, 25.04.2024 | Zur Online-Anmeldung
jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude V, Raum V-1/15

Veranstaltungsleitung:
Christian Miehe
Sicherheitsingenieur
Arbeitssicherheit und organisatorischer Brandschutz, Stiftung Universität Hildesheim

IN PRÄSENZ: Das Content-Management-System (CMS) Typo3: Einführungskurs | 16.04.2024

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit dem Typo3 System der Uni-Hildesheim arbeiten oder zukünftig arbeiten werden.

In diesen Kurs werden die grundlegenden Funktionen des Systems erläutert und durch praxisorientiert Übungen vertieft.

Inhalte:

  • Einführung in das Typo3 Backend
  • Grundlegende Funktionen (Seiten und Inhaltselemente anlegen)
  • Seitengestaltung (Farben, Spalten, Akkordeon, Reiter)
  • LSF Elemente Einbinden (Visitenkarten, Mitarbeiterlisten usw.)

Auf individuelle Rückfragen gehen wir selbstverständlich gerne ein.

Maximal 12 Teilnehmer*innen!

Termin:
Dienstag, 16.04.2024, 9:30 bis 15:00 Uhr (inkl. 45 Min. Mittagspause)

Veranstaltungsort:
Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude G, Raum HC.G.1.07
(RZ Multimediaraum)

Veranstaltungsleitung:
Bernd Starke
Rechenzentrum der Stiftung Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

Mai

WB-ONLINE: Interkulturelle Kurzreihe des International Office der Universität Hildesheim Part 4: Antimuslimischer Rassismus | 15.05.2024

In diesem Online Seminar werden die Teilnehmenden für das Thema Antimuslimischer Rassismus sensibilisiert.

In welchen Erscheinungsformen tritt antimuslimischer Rassismus auf? Und was bedeutet er für den Alltag der Betroffenen?

Diese und weitere Fragen sollen im Online-Seminar erarbeitet und analysiert werden.

Dazu diskutieren die Teilnehmenden Möglichkeiten, dem Phänomen entgegenzutreten. Methodisch ist das Seminar aus einer Mischung aus kurzem Input, Gruppenarbeit, Plenardiskussionen sowie ausgewählten erfahrungsbasierten Übungen und Simulationen aufgebaut.

Die Interkulturelle Kurzreihe ist offen für Studierende, Doktorand*innen, Mitarbeitende der SUH und der HAWK.

Termin:
Mittwoch, 15.05.2024, 15:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per E-Mail.

Veranstaltungsleitung:
Lina Chihabi
Communication and Diversity Management

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Finanzielle Selbstverantwortung für Frauen – Die Vermögensplanung selbst in die Hand nehmen | 28.05., 04.06., 11.06., 18.06. & 25.06.2024, jeweils von 10:30 bis 12:00 Uhr | Ausgebucht!

Altersarmut ist weiblich!

Eine zusätzliche private Vorsorge ist unerlässlich!

Ein Mann ist keine Altersvorsorge!

All diese Aussagen sind den meisten Frauen bekannt, aber häufig fehlt es am nötigen Wissen oder die gefühlten Barrieren sind zu groß, um die eigenen finanziellen Fragestellungen anzugehen.

Hinzu kommen noch immer niedrige Zinsen, die bisher bewährte Instrumente der privaten Altersvorsorge nicht länger als sinnvolle Anlageformen erscheinen lassen.

Diese Veranstaltung soll Ihnen das Wissen und die Werkzeuge an die Hand geben, um neben den Möglichkeiten der gesetzlichen und betrieblichen Altersvorsorge die Geldanlage in die eigenen Hände zu nehmen und die Chancen, die Anlageformen wie ETFs bieten, zu nutzen, ohne dabei auf eine*n Bank- oder Versicherungsverkäufer*in angewiesen zu sein.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie schon erste Erfahrungen gemacht haben oder ob der Finanz-Dschungel noch völliges Neuland für Sie ist.

Fragen, denen wir uns unter anderem widmen werden:

  • Welche frauenspezifischen Finanzthemen gibt es?
  • Wie verschaffe ich mir einen Überblick über meine finanzielle Situation?
  • Welche Möglichkeiten zum Vermögensaufbau habe ich im Nullzinsumfeld?
  • Wie setze ich meine Ziele und Wünsche um?

Maximal 8 Teilnehmerinnen

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro und dem Graduiertenzentrum der Universität Hildesheim angeboten!

Termine & Themen

28.05.2024       Finanzielle Bestandsaufnahme
04.06.2024       Grundwissen Börse; Aktien & ETFs – Teil 1
11.06.2024       Grundwissen Börse; Aktien & ETFs – Teil 2
18.06.2024       Eigene Strategie & ETF-Auswahl
25.06.2024       Umsetzungsfragen & Portfoliopflege

jeweils dienstags - jeweils von 10:30 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmerinnen per Mail

Veranstaltungsleitung
Dr. Sabrina Volk
Dozentin, Wissenschaftlerin und als selbstständige Finanzcoach. Als solche berät sie vor allem Frauen in Workshops sowie Einzelcoachings, die sich dem eigenen Vermögensaufbau widmen möchten. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf finanzieller Bildung. So verkauft oder vermittelt sie keine Produkte, sondern befähigt ihre Klient*innen dazu, ihre individuellen finanziellen Ziele zu erreichen, indem sie mit ihnen eben jene finanzielle Bildung erarbeitet, die diese benötigen, um selbstbestimmt ihre Finanzen zu regeln und ihre Geldanlage in die eigene Hand zu nehmen.

Ausgebucht! Keine Anmeldung mehr möglich

IN PRÄSENZ: Gelassen und sicher im Stress | 30. & 31.05.2024 an der HAWK Göttingen

Der Kurs „Gelassen und sicher im Stress“ folgt dem Präventionsprinzip Stressbewältigungskompetenzen (multimodales Stressmanagement).

Die Ziele des Präventionsprogramms sind stress-bedingte Gesundheitsrisiken zu reduzieren. Geschehen soll dies durch einen verhaltensorientierten Ansatz, durch den Teilnehmende ihre individuellen Kompetenzen zur Bewältigung von Alltagsbelastungen erhöhen.

Im Einzelnen werden vermittelt:

  • Regenerative Stresskompetenzen:
    Erlernen Sie regenerative Aktivitäten zum Belastungsausgleich aufzubauen, damit der Stressberg schneller abgebaut werden kann.
  • Mentale Stresskompetenzen:
    Lernen Sie stressvermindernde Einstellungen und Denkmuster aufzubauen, damit künftig weniger Stress entsteht.
  • Instrumentelle Stresskompetenzen:
    Bauen Sie Problemlöse- und Selbstmanagementkompetenzen auf, damit Sie gesundheitsförderlich mit Alltagsbelastungen umgehen können.

Maximal 16 Teilnehmer*innen!

Termine:
Donnerstag, 30.05.2024 und Freitag, 31.05.2025, jeweils 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
HAWK Göttingen, Raum GÖA_52

Veranstaltungsleitung:
Volker Kleinert

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Englische Wendungen für Beratungsprozesse | 30.05., 06.06. & 13.06.2024, jeweils 9:00 bis 10:30 Uhr

Dieser Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die ihre Beratungsleistungen im Englischen ebenso erfolgreich anbieten wollen wie in ihrer Muttersprache.

Ob für Lehrende in der Sprechstunde oder Berater*innen in der Studienberatung, das Beherrschen der passenden sprachlichen Wendungen ist entscheidend, um Verständnis für die Anliegen der Studierenden zu entwickeln, angemessen reagieren zu können, fachkundige Ratschläge zu geben oder effektive Lösungen anzubieten.

In interaktiven und praxisnahen Übungen werden wir uns auf verschiedene Situationen und Szenarien konzentrieren, die in Beratungsprozessen auftreten können.

Die Kurssprache ist Deutsch. Daher eignet sich die Veranstaltung auch für Englisch-Anfänger*innen.

Inhalte:

  • Englische Wendungen für Beratungsprozesse
  • Verständnisfragen formulieren, Probleme klären
  • Rapport herstellen
  • Hilfe anbieten, Lösungen finden

Um das Lernen noch effektiver und nachhaltiger zu gestalten, schicken Sie bitte konkrete Situationen aus Ihrer Beratungspraxis bis drei Wochen vor Kursbeginn an Ihre Kursleiterin Adriane Rose: adriane@kommunikeet.de

Maximal 15 Teilnehmer*innen!

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem International Office der Universität Hildesheim angeboten!

Termine:
donnerstags, 30.05., 06.06. & 13.06.2024, jeweils 9:00 bis 10:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Konferenz statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmer*innen per Mail

Veranstaltungsleitung:
Adriane Rose
Trainerin für Englisch, Spanisch, DaF/DaZ
kommunikeet. Das Spracheninstitut

Zur Online-Anmeldung

Für das 2. Halbjahr geplante Veranstaltungen

IN PRÄSENZ: Entspannungs- und Konzentrationstraining | 06.08.2024 bis 24.09.2024, 16:00 bis 17:30 Uhr

Gewinnen Sie wertvolle Einblicke und Selbsterfahrungen in verschiedene Methoden des Entspannungs- und Konzentrationstrainings.

Lernen Sie den Effekt unterschiedlicher Übungen auf Körper und Geist kennen:

Ob in Bewegung oder völliger körperlicher Ruhe – dieser Kurs gibt Ihnen die nötigen Werkzeuge an die Hand, um Ihren fordernden (Arbeits-) Alltag zu meistern und Stress abzubauen.

Sie erfahren zudem, wie Sie Ihre Aufmerksamkeit steigern und Ihre mentale Leistungsfähigkeit verbessern können.

Der Kurs beinhaltet praktische Übungen aus den Bereichen Achtsamkeit, Meditation, Atemtechnik, Progressive Muskelentspannung & Autogenes Training.

Damit der Alltagstransfer gelingt, erwartet Sie ein Workbook mit wichtigen Impulsen, täglichen Übungen und Reflexionen. Sie erhalten Tipps, wie Sie diese Methoden in Ihren Alltag integrieren und von ihren positiven Effekten profitieren können.

Der Kurs richtet sich an alle, die mehr Ruhe, Gelassenheit und Fokus in ihrem Leben erreichen wollen.

Maximal 12 Teilnehmer*innen!

Termine:
dienstags, 06.08.2024 bis 24.09.2024, jeweils 16:00 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, Gymnastikhalle

Veranstaltungsleitung:
Alexander Masche
Sportwissenschaftler und Bewegungstherapeut

Zur Online-Anmeldung

IN PRÄSENZ: Im Notfall richtig reagieren – Erste-Hilfe fresh up für Uni- und HAWK-Mitarbeitende | 04.11.2024

Held*innen brauchen keine Superkräfte. Nur die richtigen Handgriffe. Seien Sie gewappnet für einen Notfall auf der Straße, am Arbeitsplatz – oder in der eigenen Familie.

Wie fit sind Sie in Erster Hilfe? Schnelles, beherztes Handeln kann Leben retten!

Bei einem Herzstillstand zum Beispiel sinkt pro Minute ohne Hilfe die Überlebenswahrscheinlichkeit um 10 Prozent. Der Rettungswagen braucht von der Alarmierung bis zum Einsatzort meist 8 bis 12 Minuten. Wenn bis dahin niemand hilft, wird es für die betroffene Person eng.

Die meisten Menschen wollen helfen, aber sie wissen nicht wie und haben Angst, etwas falsch zu machen. Dabei macht nur der oder die etwas falsch, der oder die gar nichts tut.

Das Problem: Ein Großteil von uns wird nur einmal im Leben zu einem Erste-Hilfe-Kurs verpflichtet – für den Führerschein. Das Gelernte ist ohne Übung schnell vergessen. Was für Verletzte fatal sein kann, ist auch für die hilflosen Zeug*innen eine schlimme Erfahrung, weil sie sich Vorwürfe machen, nicht genug getan zu haben.

Die Gewissheit, vorbereitet zu sein, ist ein beruhigendes Gefühl. Dieser erste Hilfe fresh up-Kurs hilft Ihnen dabei, lebensrettende Handgriffe parat zu haben, falls es jemals darauf ankommt.

Kursinhalte:

  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Umgang mit einem AED-Gerät

Maximal 15 Teilnehmerinnen!

Termin:
Montag, 04.11.2024, 9:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Universität Hildesheim, Hauptcampus, Forum (Gebäude N), Raum HC.N.3.30 (gebucht!)

Veranstaltungsleitung
Mitarbeiter*in des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

 

Nichts verpassen! Abonnieren Sie gerne unseren WB-Ticker und erhalten regelmäßig Informationen zu internen WB-Angeboten an der Universität Hildesheim!

 

Bildnachweis: complize / photocase.de