Corona – und dann?

Corona – und dann? Digitalisierung im Bildungswesen – Professor Dr. Michael Wrase im Interview

Einige Schulen haben die Digitalisierung in der Corona-Pandemie sehr stark vorangetrieben. Andere Schulen sind eher wieder geneigt, zu den analogen…

Corona – und dann? Bildungssoziologin Prof. Dr. Janna Teltemann im Interview

Die Corona-Pandemie wirkt wie eine Lupe, die uns zeigt, wo wir weiterhin mit den Ungleichheiten innerhalb der Gesellschaft stehen, sagt Prof. Dr.…

Corona – und dann? Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Julius Heinicke: „Kulturschaffen ist in Krisenzeiten lebensnotwendig“

Nach den Erfahrungen der COVID-19-Pandemie reflektiert Prof. Dr. Julius Heinicke über die Bedeutung, Kunst und Kultur zu erleben und zu erschaffen.…

Video: Hybride Sportangebote – So kommt das Digitale in Bewegung

„Alexa, mach Sport für mich!“ – dieser Witz funktioniert auf Basis des Allgemeinplatzes, dass sich eine Sache ganz sicher nicht an technische Lösungen…

Podcast: Wissen schaffen - Forschung kommunizieren - Informationen recherchieren

Auf welche Weise informieren sich Menschen im Internet über komplexe Themen? Wie lassen sich seriöse, wissenschaftlich fundierte Inhalte von…

Corona – und dann? Interview mit Erziehungswissenschaftlerin Dr. Marlene Kowalski

Die Erziehungswissenschaftlerin Dr. Marlene Kowalski untersucht, wie Schüler*innen in der Grundschule die COVID-19-Pandemie erlebt und welche…

Video: Bücher und ihre digitalen Seiten - Wie sich die Uni-Bibliothek in der Corona-Zeit neu aufgestellt hat

„Ein Zurück zu einem Status quo ante wird es nicht geben", sagt Dr. Ewald Brahms. Die „Absenz der Präsenz", wie er den pandemiebedingten Zustand…

Corona – und dann? Entwicklungspsychologe Prof. Dr. Werner Greve über den Umgang mit kritischen Lebensereignissen

Prof. Dr. Werner Greve befasst sich in der Forschung seit vielen Jahren mit der Frage, wie wir mit Wendepunkten im Leben umgehen. Der…

Gibt es eine Generation Corona? Ein Podcast mit Dorothee Kochskämper und Dr. Sascha Oswald

In der ersten Folge der neuen Podcastreihe "Aus der Wissenschaft", einem Gemeinschaftsprojekt der Universität Hildesheim mit dem lokalen…

Corona – und dann? Interview mit Historiker Prof. Dr. Michael Gehler

Die Abwehr lebensbedrohlicher Folgen einer Pandemie mit ihren Wellen dauert circa drei Jahre, wie die Spanische Grippe (1918 bis 1920) lehrt. Wenn das…

Fernerkundung in der Geographie: Wie die Corona-Zeit den Blick geweitet hat

Ganz freiwillig war es nicht, dass die Geographie-Wissenschaftler*innen um Prof. Martin Sauerwein in ihrer Forschungstätigkeit sprichwörtlich einen…