Das CWM wünscht alles Gute

mardi, 27. avril 2021 um 11:32 Uhr

Nach drei Jahren am Center for World Music Hildesheim verabschiedet sich Necat Keskin. Wir blicken auf eine schöne Zeit mit ihm als Freund und Kollege zurück!

Assoc.-Prof. Dr. Necat Keskin hat sein Projekt “Kurdish Music in Germany: The Role of Music in the Formation of Ethnic Identity in a Multicultural Society“ abgeschlossen und beendet seinen Forschungsaufenthalt in Hildesheim. Die Mardin Artuklu University hat ihm den Titel „Associate Professor“ verliehen. Er wird seine Forschungen dort weiterführen und die neu initiierte Kooperation mit dem CWM in die Wege leiten. Wir gratulieren Necat Keskin zum Professorentitel und danken ihm ganz herzlich für die Schenkung einiger Tonträger und Bücher über kurdische Musik und Kultur für die Bibliothek des CWM, insbesondere aber für die Zeit mit ihm als Freund, Kollege und Teammitglied. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute!

 

 

Das Forschungsprojekt „Kurdish Music in Germany: The Role of Music in the Formation of Ethnic Identity in a Multicultural Society“ wurde für drei Jahre (2018-21) aus dem Sonderprogramm „Wissenschaft.Niedersachsen.Weltoffen“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur gefördert. Das Projekt untersuchte die Musik und Geschichte der kurdischen Gemeinschaften in Deutschland.