Pressespiegel

Aktuell

Von Experten geprüft: Dieses Museum ist kindgerecht

"Kinder nehmen Bad Salzdetfurther Bergbau- und Salzmuseum ganz genau unter die Lupe."

Wenn einer weiß, ob ein Museum wirklich kindgerecht ist, dann sind es die Kinder. Und die haben am Sonntag im neuen Bad Salzdetfurther Bergbau- und Salzmuseum mal ganz genau hingeschaut. Zu dem Projekttag hatte die Uni Hildesheim eingeladen, die sich mit der Idee für den Türöffnertag des WDR geworben und den Zuschlag bekommen hatte.

Schulmuseum: Viel gelernt, viel gemacht und viel erreicht

Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, Juli/August 2021, Seite 27 (r)

"Das Schulmuseum Hildesheim ist eine Einrichtung der Universität Hildesheim und möchte deshalb ein Ort der Bildung, der Forschung und des forschenden Lernens sein. Die Schließung des Schulmuseums öffnete Kapazitäten für die Aufarbeitung der musealen Sammlung und für die Entwicklung neuer Formen der Präsentation."

Archiv

2021

Schulmuseum: Viel gelernt, viel gemacht und viel erreicht

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, Juli/August 2021
(r)

"Das Schulmuseum Hildesheim ist eine Einrichtung der Universität Hildesheim und möchte deshalb ein Ort der Bildung, der Forschung und des forschenden Lernens sein. Die Schließung des Schulmuseums öffnete Kapazitäten für die Aufarbeitung der musealen Sammlung und für die Entwicklung neuer Formen der Präsentation."

Rohrstock geht auch online

 Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 25. Juni 2021, Seite 24
(art)

"Schulmuseum hat Stillstand genutzt und richtet sich jetzt mit Jungem Archiv, Museumskoffer und Interaktiver Homepage an Kinder und Schulen"

2020

Lebenslanges Lernen

museums:zeit 2020
Kira Willms
Stiftung Universität Hildesheim

Kira Willms referiert in der Verbandszeitschrift des Museumsverbandes museums:zeit 2020 über die neue Dauerausstellung im Schulmuseum der Universität Hildesheim.

Schulmuseum ist in der Stadt gut angekommen

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, März 2020
(tH)

Rückblick und Ausblick - der Artikel berichtet über die erfreulichen Entwicklungen seit der Wiedereröffnung in der Innenstadt und stellt die aktuellen Planungen vor.

Besuch im Schulmuseum

Homepage der Grundschule Itzum, 27. Januar 2020

Die Klasse 3b der Grundschule Itzum reiste im Schulmuseum in die Schulzeit vor 100 Jahren und probierte in der Matheausstellung verschiedene Aufgaben aus.
Dies ist der Link zu ihrem Bericht.

Klasse 5b im Mathildeum zu Besuch

Homepage der Albertus-Magnus-Schule, 17. Januar 2020

Die Klasse 5b der ALMA besuchte die mathematische Mitmachaustellung "Mathildeum" des Schulmuseums. Dies ist der Link zu ihrem Bericht.

2019

Mathe lernen mit MatHilde

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, Dezember 2019
(tH)

Das Schulmuseum wird zum MatHildeum - der Artikel berichtet über die Mathematik-Sonderausstellung "MatHilde geht zur Schule".

Sandkistenspiele im Schulmuseum

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, Oktober 2019
(tH)

Die Sandkiste als Lernmittel: Am 10. September 2019 wurde im Rahmen eines Workshops im Schulmuseum die Innenstadt Hildesheims in einer solchen nachgebildet. Der Artikel berichtet über die Arbeit und Umsetzung.

VGH-Stiftung zeichnet Schulmuseum aus

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, Oktober 2019
(r)

Der Artikel berichtet über die Auszeichnung des Schulmuseums mit dem "Förderpreis Museumspädagogik" der VGH-Stiftung und die geplante Sonderausstellung "100 Jahre Frauenstudium in Deutschland 1919 bis 2019".

Ausgezeichnet! Die VGH-Stiftung prämiert die Arbeit des Schulmuseums.

Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 11. September 2019
(ran)

Das Schulmuseum der Universität Hildesheim wird von der VGH-Stiftung mit dem "Förderpreis Museumspädagogik" ausgezeichnet.

Einrichtung mit Ausnahmestellung

Leine-Deister-Zeitung vom 8. Juni 2019
(flo)

Neben einer kurzen Einleitung auf der Titelseite widmet die Leine-Deister-Zeitung dem Schulmuseum eine ganze Seite und berichtet über dessen Geschichte von der Gründung 2003 bis zur Wiedereröffnung in der Innenstadt.

Stillgesessen! Als die Prügelstrafe noch erlaubt war

 Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 16. April 2019
(sky)

Der Artikel berichtet über die erfolgreiche Entwicklung des Schulmuseums seit dem Umzug in die Innenstadt. Es werden ehrenamtliche Führer_innen gesucht, ein Ausbildungskurs beginnt Ende April 2019.

2018

Schulmuseum wiedereröffnet – Riesenfortschritt für Uni und Stadt

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, Dezember 2018
(tH)

Der Artikel berichtet über den Festakt und Empfang zur Wiedereröffnung des Schulmuseums. "Zahlreiche Gäste erlebten am 15. November einen rundum gelungenen Abend und eine ansprechende Präsentation der Sammlungen."

Am Pult der Zeit

 Kehrwieder am Sonntag vom 17. / 18. November 2018
(Killian Schwartz)

Der Artikel berichtet über den Festakt zur feierlichen Wiedereröffnung des Schulmuseums am 15. November 2018 und beschreibt das Konzept der neuen Dauerausstellung.

Und täglich grüßt der Fuchs

 Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 14. November 2018
(art)

Der Artikel kündigt die Wiedereröffnung des Schulmuseums am 15. November an und beschreibt die Eindrücke bei einem Besuch der letzten Vorbereitungen. Außerdem wird die Sonderausstellung „Diversität in Kinderbüchern“ vorgestellt.

Feierliche Wiedereröffnung des Schulmuseums am neuen Standort

 Auf der Höhe - Stadtteilzeitung Marienburger Höhe/Itzum, November 2018
(r)

Der Artikel berichtet über die feierliche Wiedereröffnung des Schulmuseums in der Volkshochschule Hildesheim, die Pläne und Förderung der neuen Dauerausstellung sowie die bereits abgeschlossenen und geplanten Sonderausstellungen.

Wer zu spät kommt, den bestraft der Lehrer

 Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 26. Juli 2018
(art)

Der Artikel berichtet über den Umzug des Schulmuseums von der Domäne in die Innenstadt nach der Unwetterkatastrophe im Sommer 2017 und die Vorbereitungen zur Neueröffnung. Das Studierenden-Filmprojekt über eine Schulstunde zur Kaiserzeit wird vorgestellt. Außerdem werden die Sonderausstellungen "20 Leben" und "Geschichte des Mathematikunterrichts" angekündigt.