Praktikumseinweisung zum Praxisblock

Foto © Pressestelle Universität Hildesheim
Teaserbild: Praktikumseinweisung zum Praxisblock © Pressestelle

Die verpflichtende Praktikumseinweisung und die Ausgabe der Unterlagen (nach Ziffer 5.1 des Runderlasses des MK vom 01.08.2014) dient zur Vorbereitung auf das schulische Langzeitpraktikum (Praxisblock).

In der Veranstaltung werden Sie über Ihre Verpflichtung zur Verschwiegenheit, über § 35 des Bundesinfektionsschutzgesetzes (IfSG) sowie dem Ablauf im Krankheitsfall belehrt und zeichnen die zugehörigen Unterlagen gegen. Sie erhalten ferner die schriftliche Aufforderung zur Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30 a des Bundeszentralregistergesetzes (BZRG).

Veranstaltungsinhalte

In der Veranstaltung werden Sie über folgende Inhalte informiert:

  • Verpflichtung zur Verschwiegenheit
  • § 35 des Bundesinfektionsschutzgesetzes (IfSG)
  • Ablauf Krankheitsfall (im Praktikum)
  • Aufforderung zur Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30 a des Bundeszentralregistergesetzes (BZRG)

 

Anmeldung

  1. Sie wählen einen passenden Termin und melden sich unter folgendem Link im LSF an: Praktikumseinweisung zum Praxisblock 2021: Master Lehramt (M.Ed.)
  2. Sie bekommen den Link zum BBB am Veranstaltungstag per E-Mail zugeschickt.

Termine

Tag Zeitslot 1 Plätze (nach Zulassung) Zeitslot 2 Plätze (nach Zulassung)

Montag, 02. November 2020

08.45-10.15 Uhr 60 12.45-14.15 Uhr 60
Dienstag, 03. November 20209 08.45-10.15 Uhr 60 16.00-17.30 Uhr 60
Mittwoch, 04. November 20209 08.45-10.15 Uhr 60    
Donnerstag, 05. November 20209 18.00-19.30 Uhr 60    
Freitag, 06. November 20209 10.00-11.30 Uhr 60