„Ich kann nicht zeichnen” gibt's nicht

Tuesday, 17. February 2015 um 11:10 Uhr

Lehramtsabsolventin Dorothea Kraake arbeitet im Bilddidaktischen Forschungsstudio der Uni Hildesheim mit Kindern und erforscht ihre Vorstellungen zu Bildern. Einmal wöchentlich betrachtet sie mit Schulklassen Bilderbücher, Medien oder auch Kunstwerke. Was sind für Kinder gute, was sind schlechte Zeichnungen. Nebenbei gestalten die Kinder auch eigene kleine Kunstwerke, das stärkt ihr Selbstbewusstsein.