Archiv

Die Stunde der Wahrheit: Prüfungszeit

Studieren spielt sich in diesen Wochen auch auf den Fluren zwischen den Hörsälen ab. An Arbeitstischen sitzen Studierende über Mitschriften und...

Streit zwischen Land und Hochschulen ist beigelegt

Der Streit zwischen der Landeshochschulkonferenz (LHK) und dem Wissenschaftsministerium um Gelder für die Lehrerbildung ist beigelegt. Es habe sich um...

Das Herz der Universität: Wissenschaftsministerin eröffnet Neubau

Lehrerinnen und Lehrer, die in Hildesheim ausgebildet werden, „tragen in besonderem Maße dazu bei, Teilhabe zu ermöglichen“. Darauf weist die...

Inklusive Schule auch für Durchschnittskinder

Um Verschiedenheit und Inklusion auf unterschiedlichen Ebenen und in allen Lebensbereichen drehte sich der fünfte Frühjahrsempfang der Hildesheimer...

Demokratie und Islam

Die Universität Hildesheim organisiert eine öffentliche Veranstaltungsreihe mit prominenten Gästen zur Rolle des Islam in der Politik. Interessierte...

Demokratie und Islam / Acht Vorträge und eine Podiumsdiskussion / Regionalexperte für den Nahen Osten, Juniorprofessor für Migrationspolitik und Demokratieforscherin organisieren öffentliche Vortragsreihe

GÖTTINGER TAGEBLATT über Vortragsreihe zu Demokratie und Islam: Politikwissenschaftler befassen sich an der Uni Hildesheim mit dem Spannungsverhältnis...

Bildungswege von Flüchtlingen: Was können Unis tun?

Um Flüchtlinge auf ihren Bildungswegen zu unterstützen, könnten Studierende „von Mensch zu Mensch" helfen, sagt die Niedersächsische Landesbeauftragte...

Wirtschaftsvertreter blicken sorgenvoll auf mangelnde digitale Exzellenz und MINT-Begeisterung

Unternehmen von Weltrang wollen in Hildesheim Impulse für mehr Bildungsanstrengungen in technologischen Fächern setzen: Spitzenvertreter von Bosch,...

„Grenzüberschreitende Prozesse bestimmen den Alltag in der Jugendhilfe"

Bevor man in das Büro von Professor Gunther Graßhoff gelangt, begegnet man elf orange gekleideten Figuren. Tischfußballspiel im Flur. Schließlich...

Nach der Schule geht das Lernen weiter

"Inklusive Bildung -ein Leben lang", lautet der Titel einer gemeinsamen Antrittsvorlesung von zwei neuen Professorinnen der Universität. "Der Bereich...

Lehrerbildung: Schule ist im Wandel

Schule ist im Wandel, sagt die Niedersächsische Kultusministerin anlässlich der Eröffnung des Centrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB)...

Gute Noten für die Lehrer-Schmiede

Die Universität Hildesheim spielt eine Vorreiterrolle bei der Ausbildung niedersächsischer Lehrer. Das bescheinigte Kultusministerin Frauke...

„Nach der Schule endet Lernen nicht“

Neu an der Universität: Die Professorinnen Bettina Amrhein und Carola Iller befassen sich an der Universität Hildesheim mit Teilhabe an Bildung und...

Gehen Jugendliche in die Natur?

Geographiedidaktiker der Universität Hildesheim haben in einer Vollerhebung alle Fünft- und Neuntklässler an Hildesheimer Haupt-, Real- und...

Fremdsprache in Kindergarten und Schule erlernen

Drei Stunden pro Tag oder eine pro Woche? Welche Faktoren beeinflussen den Erwerb einer Fremdsprache bei Kindern? Das untersucht eine Hildesheimer...

Bildungswege von Flüchtlingen: World Refugee Day

Hildesheimer Universitätspräsident fordert eine stärkere Öffnung des Bildungssystems: Seit Frühjahr 2015 ermöglicht die Universität...

Dommuseum im Schulunterricht

Acht angehende Kunstlehrerinnen planen gemeinsam mit ihrer Dozentin Professorin Bettina Uhlig ein Vermittlungskonzept für das Dommuseum. Matthias...

„Alleine die Sprache zu lernen, ist schwer“

Khaled und Aymen sind zwei der Jugendlichen, die in den letzten Monaten viel Energie aufgebracht haben, um die deutsche Sprache zu erlernen. Die...

Gegen Vorurteile in Kinderwelten

Mitte Juli fand die letzte öffentliche Ringvorlesung „Kindheit in der Region / KinderLeben vielfältig" statt, eine Kooperation des Niedersächsischen...

Zwischen Hörsaal und Moschee

Seit Herbst 2014 ist Hannes Schammann Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität – der erste deutschlandweit. Die Forschung...

„Wollt ihr mehr Karten?” – „Ja”

Um Sprachfördergruppen voranzubringen haben die Universität Hildesheim, der Asylverein und jetzt auch die Volkhochschule (VHS) einen gemeinsamen...

Gemeinsam Familien erreichen und Bildungschancen verbessern

Kinder unterschiedlicher Herkunftssprachen lernen im Team: Die Universität, die Volkshochschule und Asyl e.V. kooperieren, um Kinder und Jugendliche...

Inklusion: Uni begleitet Schulen

Inklusions-Studiengang: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen können sich bis zum 15. September 2015 bewerben. Erziehungswissenschaftlerinnen der...

Einschulung von Flüchtlingskindern

SPD-Chef Andreas Sausewein erntete für seinen Vorschlag die Schulpflicht für Flüchtlingskinder aufzuheben heftige Kritik. Das Gegenteil fordert Elke...

Viele Flüchtlinge sind Akademiker

Hildesheim ist leuchtendes Beispiel für Flüchtlingshilfe. So hat Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic vor zwei Wochen an der Uni ein...

Uni bietet Inklusions-Pädagogik als Fortbildung an

Die Uni Hildesheim bietet für Lehrer aus allen Schulformen ein zweijähriges berufsbegleitendes Studium für Inklusions-Pädagogik an. Neben einem...

Lerneifer wecken: Guten Morgen, Herr Lehrer!

Wenn ein Schultag beginnt, dann werden neun von zehn Grundschullehrkräfte mit „Guten Morgen, Frau…“ begrüßt. Männer: Fehlanzeige. Die Universität...

Nach der Flucht: Sport gibt Kraft und kann verbinden

Mikad hat es von einer Sprachlernklasse in die Regelklasse geschafft, für seine Freunde ist er ein Vorbild. Daria liebt das gemeinsame Fußballspiel....

Filmdreh: So wenig Technik wie möglich

Gummibänder halten ein Smartphone fest, damit das Bild nicht verwackelt – auch mit geringsten technischen Mitteln entstehen spannende Kurzfilme. Von A...

Schule in der Einwanderungsgesellschaft

Lehrerinnen und Lehrer spielen eine Schlüsselrolle für „gelingende Bildungsintegration", sagt Professorin Viola Georgi. Anfang Oktober befassen sich...

Diskriminierung fängt im Schulbuch an

Lehrer müssen sich immer stärker mit Schülern auseinandersetzen, die über einen Migrationshintergrund verfügen. Das bisherige Bildungsmodell ist...

Willkommensklasse – und dann? Auf die Schulen kommt jetzt Großes zu: Sie müssen Hunderttausende Flüchtlingskinder integrieren. Wie soll das gehen?

HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG und HILDESHEIMER ALLGEMEINE ZEITUNG über Schule in der Einwanderungsgesellschaft: Professorin Viola Georgi untersucht...

Lehrerausbildung: Vielfalt an Schulen

Vielfalt im Lehrerzimmer: Die Universität Hildesheim möchte mit „Orientierungstagen" Jugendliche für den Lehrerberuf begeistern. Eine Bewerbung ist ab...

Sprachkurs: Geschichten erzählen mit dem Körper

Gestern, heute, morgen: Wer am Gebärdensprachkurs an der Universität teilnimmt, kann Geschichten in verschiedenen Zeitformen erzählen. Studierende...

Lehrer: Traumjob oder eher Alptraum?

"Lehrer werden oder lieber nicht?" heißt der neue Ratgeber von Tayfun-Marcel Schmidtke, der sich an Berufsinteressierte, Eltern und Lehrende richtet....

Deutsch als Zweitsprache: Mehrsprachigkeit wertschätzen

Wer hilft beim Spracherwerb nach der Flucht? Schulen sollten Mehrsprachigkeit von Jugendlichen als Chance aufgreifen, sagt Elke Montanari anlässlich...

Sprache und Theater: „Diese geteilten Erfahrungen sind ein Schatz, für alle“

„Wir spielen Theater, jeden Freitag“ steht auf einem Handzettel, der im Flüchtlingsheim ausliegt. Der Probenraum eignet sich eigentlich gar nicht,...

Ist Lehrer der richtige Beruf?

Jugendliche mit einem Interesse für den Lehrer_innenberuf haben die Möglichkeit an den Orientierungstagen der Universität Hildesheim teilzunehmen....

Klasse – wir treffen uns! 70 Jahre Lehrerausbildung

2016 jährt sich zum 70. Mal die Aufnahme des Studienbetriebs an der Pädagogischen Hochschule Alfeld. Die Universität Hildesheim startet ihr...

Nach der Flucht: Lernen statt warten

Sozialpraktikum in der Erstaufnahmestelle: Lehramtsstudierende unterstützen Erwachsene, die erst seit wenigen Wochen in Deutschland leben, beim...

Vielfalt im Lehrerzimmer: Orientierungstage für Jugendliche

Die Universität Hildesheim gibt Jugendlichen während der „Orientierungstage" Einblicke in den Lehrerberuf. Ein Ziel der regionalen Orientierungstage...

Begegnung auf dem Postweg

Wer nicht anfängt, kann nichts verändern: In studentischen Gremien, im Studierendenparlament und beim Allgemeinen Studierendenausschuss kann man etwas...

Studie: Einstellungen von Lehrern, Eltern und Kindern zu Inklusion

Welche Einstellungen haben Lehrerinnen und Lehrer zur Inklusion? Lehrer aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt können ab sofort an einer Studie...

,,Das kann Söhlde besser"

Jugendkriminalität, Wahlbeteiligung und die Dorfgemeinschaft waren Themen beim Söhlder Neujahrsempfang des Ortsrates. Um ein Zeichen für ein größeres...

70 Jahre Lehrerausbildung: Mittwochs im Hörsaal, freitags im Klassenzimmer

Die Universität Hildesheim erinnert in diesen Tagen an die Aufnahme des Studienbetriebs vor 70 Jahren, damals noch in Alfeld. Nach nur einem Jahr...

Mathematik ist ein Teamsport

Forum zum wissenschaftlichen Austausch: Fachleute aus Ulm, Graz, Würzburg bis Hannover tauschen sich in dieser Woche über gelöste und ungelöste...

Bildungs- und Sozialforschung: Wie wir uns der Realität annähern

Ob in der Kita, Familie oder Schule, im Jugendzentrum oder im Altenheim: Wer ethnographisch forscht, beobachtet vor Ort, was sich abspielt, sagt...

Unser A und O: Wie Kinder lesen und schreiben lernen

Ein Team um Professorin Ursula Bredel hat eine Datenbank mit deutschen Kernwörtern erstellt, die Lehrerinnen und Lehrer bei der Planung und...

Beratung im Schulalltag: Was tun bei Gewalt, Konflikten und Mobbing?

Im April tagen über 400 Beratungslehrkräfte an der Universität Hildesheim: Was tun bei Gewalt, Fernbleiben von der Schule, Lernschwierigkeiten oder...

Nach der Flucht: Lernen statt warten

Sozialpraktikum in der Erstaufnahmestelle: Lehramtsstudierende unterstützen Erwachsene und Kinder, die erst seit wenigen Wochen in Deutschland leben,...