Hildesheimer Geographische Studien

Online ISSN 2367-0762, Print ISSN 2367-0754

Hrsg. von Martin Sauerwein, Institut für Geographie, Stiftung Universität Hildesheim in Zusammenarbeit mit: Ines Bruchmann, Lars Germershausen, Nico Herrmann, Christine Jung-Dahlke und Sabine Panzer-Krause

"Hildesheimer Geographische Studien" verfügbar im OJS (Open Journal Systems) ...

Die Bände 1 bis 4 erschienen bisher im Eigenverlag des Instituts für Geographie; mit dem fünften Band geht die Reihe in den Universitätsverlag über.

S/N Publication
26. Ines Mareen Gudjons and Martin Sauerwein (ed.) (2017): Kulturen und der Klimawandel. Eine empirische Studie zum Klimabewusstsein deutscher und spanischer Studierender Hildesheimer Geographische Studien vol. 7. 186 pages. Universitätsverlag Hildesheim,. Hildesheim, Univ., Diss., 2017
25. Johanna Dobberkau, Annabell Ringel and Martin Sauerwein (2016): Chancen für Interkulturelles Lernen im Geographieunterricht durch Migrationsbewegungen? Ergebnisse einer qualitativen Studie In: Fallarchiv Kindheitspädagogische Forschung - Online-Zeitschrift zu Qualitativen Methoden in Forschung und Lehre (FalKi), 6: 68-120. Universitätsverlag Hildesheim.
24. Annabell Ringel (2016): Lehrerinnen und Lehrer als Multiplikatoren einer Bildung für nachhaltige Entwicklung – Eine Untersuchung zum Bekanntheitsgrad des Bildungskonzeptes In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 6 Hildesheimer Geographische Studien vol. 6. pp. 53-68. Universitätsverlag Hildesheim,.
23. Robin Stadtmann, Moritz Sandner, Tim Drissen, Julia Treitler, Rebecca Winter and Martin Sauerwein (2016): Digitale Vegetationskartierung des Nationalparks Asinara (Sardinien) In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 6 Hildesheimer Geographische Studien vol. 6. pp. 27-52. Universitätsverlag Hildesheim,.
22. Hevin Taha Basch and Sabine Panzer-Krause (2016): Auf der Flucht! Die Bedeutung persönlicher Netzwerke für den Wanderungsprozess syrischer Flüchtlinge nach Deutschland In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 6 Hildesheimer Geographische Studien vol. 6. pp. 1-25. Universitätsverlag Hildesheim,.
21. Martin Sauerwein (ed.) (2016): Hildesheimer Geographische Studien - Band 6 Hildesheimer Geographische Studien vol. 6. 125 pages. Universitätsverlag Hildesheim.
20. Robin Stadtmann, Nico Herrmann, Jasmin Karaschewski and Martin Sauerwein (2015): Bodenbewusstsein: Hildesheimer Aktivitäten zum Jahr des Bodens 2015 In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. pp. 133-140. Universitätsverlag Hildesheim,.
19. Sabine Panzer-Krause (2015): Einkaufen in der Hildesheimer Innenstadt: Auswirkungen der Arneken Galerie auf den innerstädtischen Einzelhandel In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. pp. 111-132. Universitätsverlag Hildesheim,.
18. (2015): Entwicklung eines Monitoringkonzeptes für Niedermoore am Beispiel des Bergen-Weißacker Moores, Süd-Brandenburg In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. pp. 28-63. Universitätsverlag Hildesheim,.
17. Hannah Graen, Robin Stadtmann and Martin Sauerwein (2015): Modellierung von Temperaturdaten und Temperaturveränderungen im Nationalpark Asinara, Sardinien In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. pp. 1-27. Universitätsverlag Hildesheim,.
16. Martin Sauerwein, Jan-Philip Dieck and Robin Stadtmann (2015): Urbane Böden im Kontext von Ecosystem Services In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. pp. 64-89. Universitätsverlag Hildesheim,.
15. Martin Sauerwein, Julia Jaquemotte and Lars Germershausen (2015): Ursachen der Nitratbelastung des Grundwassers im Raum Hannover/Hildesheim In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. pp. 90-110. Universitätsverlag Hildesheim,.
14. Martin Sauerwein (ed.) (2015): Hildesheimer Geographische Studien - Band 5 Hildesheimer Geographische Studien vol. 5. 140 pages. Universitätsverlag Hildesheim.
13. Svenja Elfers and Sabine Panzer-Krause (2014): Die Stadtentwicklung in Hildesheim im Zeichen des demographischen Wandels In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 4 Hildesheimer Geographische Studien vol. 4. pp. 34-55. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
12. Moritz Sandner, Jasmin Karaschewski, Jan-Philip Dieck and Nico Herrmann (2014): Genese einer linearen Hohlform auf Carbonatgestein im nördlichen Hildesheimer Wald – unter besonderer Berücksichtigung der Ausprägung periglazialer Lagen und der holozänen Pedogenese In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 4 Hildesheimer Geographische Studien vol. 4. pp. 12-33. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
11. Lien Lammers, Judith Lübcke and Sabine Panzer-Krause (2014): Gestaltung und Pflege von Grünanlagen in benachteiligten Stadtquartieren: Welchen Beitrag leisten Stadtteilnetzwerke? In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 4 Hildesheimer Geographische Studien vol. 4. pp. 56-87. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
10. Sara Dannemann and Nico Herrmann (2014): Nachweis einer historischen Hohlweggallerie bei Alfeld/Leine (Südniedersachsen) anhand von Vermessungsergebnissen und bodengeographischen Feldaufnahmen In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 4 Hildesheimer Geographische Studien vol. 4. pp. 1-11. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
9. Teresa Schröer and Martin Sauerwein (2014): "Schulwälder gegen Klimawandel" - eine Studie zu zwei Projekten der Stiftung Zukunft Wald In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 4 Hildesheimer Geographische Studien vol. 4. pp. 88-105. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
8. Martin Sauerwein (ed.) (2014): Hildesheimer Geographische Studien - Band 4 Hildesheimer Geographische Studien vol. 4. 105 pages. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
7. Ann-Christin Schock and Martin Sauerwein (ed.) (2014): Befragung von Schüler/innen der Sekundarstufe I zu Naturerfahrung und Geomedien im Kontext von Bildung für nachhaltige Entwicklung Hildesheimer Geographische Studien vol. 3. XVIII, 255 pages. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,. Hildesheim, Univ., Diss. 2014
6. Hannah Graen and Martin Sauerwein (2013): Auswertung landwirtschaftlicher Kalender aus der Hildesheimer Börde zur Analyse lokaler Klimaveränderungen und deren Auswirkungen auf Vegetation und Landwirtschaft In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 2 Hildesheimer Geographische Studien vol. 2. pp. 34-61. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
5. Kristin Gawert and Sabine Panzer-Krause (2013): Der demographische Wandel und seine Auswirkungen im Ortsteil Barsinghausen-Bantorf in der Region Hannover. In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 2 Hildesheimer Geographische Studien vol. 2. pp. 62-105. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
4. Robin Stadtmann, Christine Jung-Dahlke and Martin Sauerwein (2013): Entwicklung einer Geodatenbank mittels GIS und Erdas Imagine für den Nationalpark Asinara (Sardinien) In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 2 Hildesheimer Geographische Studien vol. 2. pp. 1-33. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim.
3. Sabine Panzer-Krause (2013): Innerstädtischer Einzelhandel und Konsum in Hildesheim. Ergebnisse der Datenerhebung 2013 In: Hildesheimer Geographische Studien - Band 2 Hildesheimer Geographische Studien vol. 2. pp. 106-118. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
2. Martin Sauerwein (ed.) (2013): Hildesheimer Geographische Studien - Band 2 Hildesheimer Geographische Studien vol. 2. 118 pages. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,.
1. Lars Germershausen and Martin Sauerwein (ed.) (2013): Auswirkungen der Landnutzung auf den Schwermetall- und Nährstoffhaushalt in der Innersteaue zwischen Langelsheim und Ruthe Hildesheimer Geographische Studien vol. 1. XII, 123 pages. Selbstverlag des Instituts für Geographie, Universität Hildesheim,. Hildesheim, Univ., Diss. 2013