In der Werkstatt der Lektoren: 11 Gespräche. Mit einem Nachwort von Hanns-Josef Ortheil

Die Herausgeber

Martin Bruch studierte in Hildesheim und arbeitete hier unter anderem in der Redaktion der Literaturzeitschrift BELLAtriste.  Nachdem er im Bereich Lektorat, Presse und Lizenzen beim Frankfurter Verlag weissbooks und in der Zentrale des Münchner Goethe-Instituts tätig war, leitet er nun das Literaturbüro Freiburg.

Johannes Schneider studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim und arbeitet jetzt als Kulturredakteur beim Tagesspiegel in Berlin.