Interview

Konsumentenbeobachtung – Interview auf Deutschlandradio Kultur

Auf Deutschlandradio Kultur sprach Dirk Hohnsträter mit Liane von Billerbeck über neuartige Gesichtserkennungstechnologien in Supermärkten. Eine Handelskette zeichnet mit Spezialkameras den Blickkontakt von Kunden an Werbebildschirmen im Supermarkt auf und analysiert die Daten unter anderem nach Alter und Geschlecht. Die Sendung „Studio 9“ bat Dirk Hohnsträter um eine Einschätzung aus Sicht der Konsumkulturforschung. Das Interview steht bis Anfang Dezember 2017 in der ARD Mediathek zum Nachhören bereit.