Willkommen

Interview

Fernsehbeitrag zu Konsumkultur und Qualität

Der Bayerische Rundfunk hat in der Sendung Capriccio einen sechsminütigen Film zum Thema „Kriterien der Konsumkultur im Alltag“ ausgestrahlt. Darin steht Dirk Hohnsträter, der Leiter der Forschungsstelle Konsumkultur, zu Themen der materiellen Kultur Rede und Antwort. Im Mittelpunkt der sechsminütigen Sendung steht Hohnsträters Buch Qualität!, das vergangenen Herbst im Wiener Brandstätter Verlag erschienen ist.

Hohnsträter Qualität
Foto: © BR/Felix Landbeck

Der Beitrag fragt nach der Wertschätzung und Wirkung materieller Gegenstände in der modernen Warenkultur, erinnert an historische Initiativen des Werkbundes und stellt den Ulmer Hocker als flexibel verwendbaren Alltagsgegenstand vor. Zudem geht er auf Fragen der Beurteilung von Dingen sowie die neue Qualitätswirtschaft ein.

Bis zum 13. Januar 2023 kann er in der BR Mediathek abgerufen werden.

Zum breiten Presseecho auf Hohnsträters Buch zählen auch Interviews im Deutschlandfunk, der Frankfurter Allgemeinen und der Neuen Zürcher Zeitung.