forschungsdaten.info, Forschungsdatenmanagement (FDM in Niedersachsen).

Forschungsdaten.info ist das deutschsprachige Informationsportal zum Thema Forschungsdatenmanagement (FDM). Die Seite führt mit praxisnahen Artikeln ins Forschungsdatenmanagement ein. Die Beiträge umfassen dabei die Schritte von der Antrags­planung eines Forschungs­projekts, die Arbeit mit Forschungsdaten im Forschungsalltag, die Umsetzung des Antrags bis hin zur Publikation der Daten. Die Themen Bewahrung und Nachnutzung der entstandenen Forschungs­daten sowie Rechte und Pflichten im Umgang mit Forschungsdaten werden ebenfalls behandelt. Zusätzlich liefern Best-Practice-Beispiele und Informationsmaterial aus den einzelnen Wissenschaftsbereichen Anregungen, um Daten besser (nach-)nutzbar zu machen. Auch stellen sich auf forschungsdaten.info FDM-Initiativen und -Projekte aus dem deutschsprachigen Raum vor. Redaktionell wird die Plattform von einem überregionalen Team von FDM-Spezialistinnen und -Spezialisten betreut. Das FDM der Stiftung Universität Hildesheim beteiligt sich mit mehreren Artikeln pro Jahr.

Hinweis auf die nächste Coffee Lecture auch hier: https://www.forschungsdaten.info/kalender-index/kalender-anzeige/2020/5/13/event/37502-Forschungsdatenmanagemen/tx_cal_phpicalendar/

Neu im Forschungsdatenmanagement? Schauen Sie / schaut auch hier! – FDM / Forschungsdatenmanagement in Niedersachsen.

Ich möchte noch einmal auf die sehr gute Seite der eRA in Göttingen aufmerksam machen. Mit der eResearch Alliance kooperiert die Stelle des FDM der SUH in vielen Bereichen, nicht nur auf der technischen Ebene, stark.

Die eRA bietet sehr gute und praktische Unterstützung im Forschungsdatenmanagement an (Schulungen, Workshops und andere Veranstaltung).

„Unsere Workshops und Trainings richten sich insbesondere an Doktoranden und den wissenschaftlichen Nachwuchs. Bei Bedarf bieten wir jedoch auch Kurse sowohl für Projekt- und Forschungsgruppenleitende als auch für Studenten an. All unsere Angebote werden auf die fachspezifischen Bedürfnisse der Forschungs- oder Projektgruppen zugeschnitten und sollen die gegenwärtige und die zukünftige Generation von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern darauf vorbereiten, die volle Verantwortung für ihre Forschungsdaten zu übernehmen.“

 

Veranstaltungsempfehlung

28/04/2020: Forschung.Daten.Management

Datum: Dienstag, 28. April 2020

Zeit: 12:00 – 13:00 Uhr

Ort: meet.gwdg.de

In der täglichen Forschungsarbeit an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) fallen digitale Daten in verschiedensten Mengen und Formaten an. Diese Veranstaltung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über das Thema Forschungsdatenmanagement und die hierfür zu Ihrer Unterstützung vorhandene Angebote und Dienste bei der Göttingen eResearch Alliance und an der UMG.