Kontakt/Contact

image_pdfimage_print

Annette Strauch, „Wissenschaftliche Referentin“ für das Forschungsdatenmanagement an der Universität Hildesheim (Ansprechpartnerin) – annette.strauch@uni-hildesheim.de

Schwerpunkte:

  • Allgemeine Themen zum Forschungsdatenmanagement entlang des „Data Life Cycle“
  • Forschungsdatenmanagement und „Communities of Practice“ (Nutzer) – fachspezifisches FDM
  • Umgang mit Forschungsdaten im Zusammenhang mit Universitätsbibliotheken (Nachhaltigkeit, Zugang, Repositorien) / Bibliothekspezifische Aspekte des FDM
  • Forschungsdaten in der Lehre / FDM und OER
  • Technische Infrastruktur zum FDM (Tools, DMP wie z.B. RDMO, dLZA)
  • Beratungen und Schulungen (Unterstützungen aller Art)
  • Vernetzung
  • Beschäftigung mit rechtlichen Fragen zum Forschungsdatenmanagement
  • RDMO

Annette Strauch, „Scientific advisor“ for
Research Data Management at Hildesheim University (contact) – annette.strauch@uni-hildesheim.de

Focus:

  • General topics about Research Data Management along the „Data Life Cycle“
  • Research Data Management and „Communities of Practic“ – Subject-specific RDM
  • Dealing with research data relating to university libraries (sustainability, access, repositories) / library-specific aspects of RDM
  • Research Data in teaching / FDM and OER
  • Technical infrastructure for RDM (tools, DMP such as RDMO, Digital Preservation)
  • Consultation and training (support of all kind)
  • Networking
  • Dealing with legal questions about Research Data Management
  • RDMO